Logo Logo
/// 

SpeedScriber von Digital Heaven für schnelle Auto-Transcripts in FCPX



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Newsmeldung von slashCAM:


Digital Heaven hat den Beta-Status seiner neuen Transkriptions-Software SpeedScriber für Final Cut Pro X bekannt gegeben. Mit SpeedScriber sollen via Spracherkennung gestützte Transkriptionen von Videoclips in Echtzeit oder schneller möglich sein. Zum Start wird zunächst englischsprachiges Material (amerikanischer, australischer und britischer Ausprägung) unterstützt. Ob und wann andere Sprachen unterstützt werden ist noch offen. Später sollen auch Premiere Pro und Avid Media Composer Integrationen folgen. Die Abrechnung erfolgt per Minute, Mengenrabatte werden ebenfalls angeboten. Im Januar 2017 soll SpeedScriber in der finalen Version veröffentlicht werden.

Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
SpeedScriber von Digital Heaven für schnelle Auto-Transcripts in FCPX




Antwort von Jott:

Spannend.

Die Frage wird sein, wie gut die Trefferquote bei reiner Robotik ist. Der "menschliche" Service, den wir nutzen, sitzt in Australien, arbeitet daher overnight, kostet nur 1-2 Euro pro Videominute und bringt fehlerfreie (!) Textdokumente mit Time Stamps. Die Latte liegt also hoch.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
SpeedScriber von Digital Heaven für schnelle Auto-Transcripts in FCPX
Spyder Pod Auto-Saugnapfstativ von Digital Juice
Konkurrenz für schnelle Speicherkarten? Cable-Less SATA Power
Schnelle M.2 SSD von OCZ-Toshiba: RD400
Videos automatisch per AI transkribieren: SpeedScriber und Transcriptive
Kamera Perspektiven lernen mit Unigine Heaven
AJA Update für Kona, Io, T-Tap mit FCPX 10.3, Adobe CC (2017), HDR 10
Adobe Auto Frame für Premiere Pro: Automatisches Reframing von Videos für andere Seitenverhältnisse per AI // IBC 2019
Avid kündigt native Untersützung von QuickTime-Codecs an
Frame.io iOS App verfügbar für Projekt-Feedback von unterwegs
Umstieg von FCPX auf Resolve 14
Umstieg von FCPX auf Premiere CC wie?
ARRI – Von analog zu digital
Von Digital zu Analog (VHS)
Kaufen von Digital Reciver
Von Digital 8 nach MPEG2
A7s Footage von FCPX nach Resolve via XML
Lock&Load von Coremelt, Vergleich zu FCPX
FCPX Projekt in After Effects bearbeiten u. danach wieder zurück zu FCPx
Lebenszeichen von Digital Bolex -- Firmware 1.4
ALternative zur Digital TV Software von Hauppage?
Suche Ausgabe 3/2005 von VIDEOAKTIV DIGITAL
Erste Consumer 4 TB SSDs von Western Digital
FCPX-Anfängerfrage: Wie Ordnerstruktur von externer Platte darstellen lassen?
FCPX 10.4.1 löscht von selbst meine Daten aus der Timeline
Sennheiser: HandMic und MK 4 digital für USB und iOS

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom