Logo Logo
/// 

Sony RX100 IV - Einstellungen Zeitlupe



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Sony A7s I/II - Alpha 7 I/II/III - A7R I/II/III - RX10 - RX100-Forum

Frage von mark69:


Hallo Slashcammer!
Ich habe mir seit gestern bis zum Samstag o.g. Kamera ausgeliehen, weil ich ein bestimmte Zeitlupenszene drehen wollte. Habe im Vorfeld schon im Netz (youtube etc) nachgesehen wie es funktioniert. Danach habe ich es gestern und heute etliche Male ausprobiert, aber die Ergebnisse, die ich erziele sind nicht annähernd so wie einige Filmchen auf youtube z.B. Irgendetwas mach ich oofensichtlich falsch, weiss natürlich aber nicht was. Erste Frage die sich mir stellt: es heiss ja, das 2, bzw. je nach Einstellung 4 Sekunden möglich sind. Gedacht hätte ich jetzt das die Kamera dann automatisch abschaltet nach 2 bzw. 4 Sekunden. Tut sie nicht. Ist das richtig? Versucht habe ich in erster Linie mit 250 und 500 fps bei 25p/50m und Priorität bei Auslösung. Einstellungen je auf XAVC S HD und AVCHD. Im Programm (Premiere CS6) hinterher Geschwindigkeit auf 25/50 % gestellt, und schlechte ERgebnisse gesehen (nach dem Rendern). Auch ein Sprung in Premiere von Bild zu Bild funktioniert ist. Kann sich irgendwer vorstellen, was da an den Einstellungen der Kamera noch fehlt, falsch ist oder mir irgendwie sonst weiterhelfen? Wäre natürlich nicht ganz unglücklich, wenn ich die Aufnahme noch vor Abgabe der Kamera hinbekommen könnte.
Dank schon mal im Voraus und freundliche Grüsse
Mark



Antwort von arfilm:

Versucht habe ich in erster Linie mit 250 und 500 fps bei 25p/50m und Priorität bei Auslösung. Einstellungen je auf XAVC S HD und AVCHD. Im Programm (Premiere CS6) hinterher Geschwindigkeit auf 25/50 % gestellt, und schlechte ERgebnisse gesehen (nach dem Rendern).

Ich kenne die Kamera nicht und kann dir bei den genauen Einstellungen leider nicht weiterhelfen. Allerdings solltest du bei 250 B/s die Geschwindigkeit auf 10% stellen und bei 500B/s auf 5%. Dann kommst du jeweils bei einer FramerateFramerate im Glossar erklärt von 25B/s raus. Das gilt, wenn die Kamera die footage nicht conformt. Meine GH4 schreibt bei 96 B/s direkt 25 B/s in den header, dh. der Clip wird um knapp das vierfache länger und wird am pc direkt in Zeitlupe abgespielt. Das solltest du recht schnell rausfinden, was die cam da macht.

Sag mal was du mit "schlechten Ergebnissen" meinst? Die Bildquali oder keine ausreichende Zeitlupe?



Antwort von mark69:

Die Clips die ich bisher gemacht habe, wurden "im Original" (direkt von der SD-Karte abgespielt) am PC in O-Geschwindigkeit gezeigt, ebenso in Premiere. Mit schlechter Qualität meine ich, dass die Zeitlupe(n) nicht so schön flüssig laufen, eher verzerren, als ich das in manchem Clip gesehen habe. Hab es gerade mal in Premiere auf 5/10% gestellt - das Ergebnis ist, wie gerade beschrieben, eine weiterhin schlechte Qualität. Danke jedenfalls für den Hinweis, hätte ich eigentlich wissen sollen....ändert nur leider nichts, daher gehe ich davon aus, das ich irgendwas an den Einstellungen der Kamera falsch/nicht gemacht habe.





Antwort von nachtaktiv:

normal schaltet die kamera bei 250/500/1000 fps nach 2 oder 4 sekunden auf abspeichern des clips um. da schaust du dann fast ne minute auf einen speicherbalken.

sieht der clip denn beim abspielen auf der kamera normal aus?



Antwort von Alf_300:

Ich würds mal mit Footage interpretieren probieren ;-)



Antwort von Jott:

Die Kamera conformed natürlich beim Abspeichern der Zeitlupen. Bei 200 fps und Basisframerate 25p zum Beispiel werden aus 4 Sekunden 32 Sekunden, und so landet das auch auf der Karte. Du muss nichts ein- oder umstellen oder gar interpretieren im NLE, die Zeitlupe wird ja "eingebacken" in ein ganz normales Videofile.

Schau vielleicht nicht nur "im Netz", sondern auch mal in der Bedienungsanleitung nach.



Antwort von Alf_300:

@Jott
Vielleicht mach ich da was falsch, oder die RX100M3 in der 50p Timeline;-)




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Sony A7s I/II - Alpha 7 I/II/III - A7R I/II/III - RX10 - RX100-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
S-Log2 - Sony RX100 M4
Sony RX100 - 30min Limit?
Testaufnahmen Sony RX100 Mark IV
Welchen Gimbal für Sony RX100 M4
Neue Sony RX100 VA (5a) mit bewährtem F1,8 Objektiv
Sony RX10 II und RX100 IV - 4K-Consumer-Profis?
Sony RX100 IV Mark4 oder Panasonic LX100
Sony RX100 MK2 Hot Shoe Audio zubehör
Kleine Sony RX100 V mit neuem 1-Zoll-Sensor
Sony RX100 V - 4K Kompaktkamera mit Extras und Kompromissen
Mit 2 kompakten zum 4K-Hattrick - Sony RX100 IV und RX10 II
Sony RX100 VII mit Mikrofoneingang und Autofokusverbesserungen vorgestellt
Dummy Frage: Sony RX100 MK1 vs Huawei P20 Pro Handy
Sony RX100 VI - Die ultimative 4K Mini-Knipse mit 8,3fach-Superzoom?
Sony Alpha 6500 und DSC-RX100 Mk5 vor der Tür...
Unsicherheit bei Sony Cyber-shot DSC-RX100 Modellen (I, II, III, IV oder V)?
Sony A7II Film Einstellungen
Sony a7rii Low-Light Einstellungen
4K mit 8x Zeitlupe: Sony HDC-4800; sowie PXW-Z450 für ENG // NAB 2016
Welche Einstellungen verwenden? Cine1 etc.. (Sony A7II)
Sony bringt im Juli die RX10 II und die RX100 MK4
rx100 m3 - 4:2:2 ?
Zeitlupe
Sound / RX100 4 viel Wind
RX100 IV und Schnellwechselplatten-Problem
Zeitlupe, Hochgeschwindigkeitsaufnahme

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom