Logo Logo
/// 

Sony AS 100 oder Gopro Hero 4 be



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Actioncams: GoPro Hero, Sony ua.-Forum

Frage von felix24:


hi leute,

habe mal die Sony AS 100 für ein paar Tage getestet und find sie eigentlich ganz gut. Will sie als filmer im Verbund mit anderen Kameras für spezielle Zwecke einsetzen. Durch die verschiedenen Frameraten und andere Optionen lässt sich das sicher gut machen. Die Bildquali ist auch ok. Und der Preis sehr verlockend... im Vergleich zur Gopro h4 be.

Einzig die starke Verzerrung des Weitwinkel stört mich doch sehr. Zwar kann man durch zuschalten des Bildstabi den Weitwinkel von 170 Grad auf 120 reduzieren, was schon etwas besser ist. Beim Fotografieren z.B. von Timelapse, was ja eine schöne Funktion ist und ein wichtiger Einsatzzweck wäre, geht das aber nicht. Da hat man immer 170 Grad und die entsprechenden Verzerrungen. Finde ich blöd.

Hatte mal eine ältere Contour HD, die hat da deutlich weniger Verzerrungen geliefert.

Nach dem Check der Technischen Daten der Hero 4 fürchte ich, dass es bei ihr auch nicht anders ist. Zwar kann man da den Winkel einstellen, aber nicht in allen Modis, so dass man am Ende doch immer wieder mit dem Effekt kämpfen muss. Oder irre ich mich?

Was kann man da tun? Welche Kamera liefert wohl weniger Weitwinkel-Verzerrungen? Hat jemand schon mal bei einer Gopro das Objektiv mit Backbone umgebaut und Erfahrungen?

Grüße

Felix24



Antwort von TaoTao:

schau dir mal das an.

Denke das wird bei der Hero 4 nicht anders sein(vielleicht bei 4k)..





Antwort von felix24:

hallo taotao,

danke für den Link. Sehr hilfreich. Denke, diesbezüglich ist die Gopro dann doch etwas flexibeler.

Dumm nur, dass diese Einstellungen nicht in allen Modis zur Verfügung stehen, z.B. bei der neuen H4 nicht im 4K-Modus oder bei SlowMotion mit 120 Fps.

Ist irgendwie schade, da diese schönen Funktionen bzw. Möglichkeiten für mich jedenfalls dann wieder gar nicht oder nur eingeschränkt nutzbar sind... wenn mans eben auf weniger Weitwinkelwirkung anlegt.

Grüße

Felix24





Antwort von Biekat:

Der Link könnte dir auch noch weiter helfen bei der Einschätzung der Möglichkeiten:
http://videobearbeitung-in-action.de/go ... k-edition/ oder ProDAD Prodrenalin (ist recht preiswert).
Mir ist die Hero4 egal ob S oder B einfach zu teuer. Die AS100 oder AZ1 tun voll ihren Dienst und die Verzerrungen im WW-Bereich lassen sich prima durch spezielle Software (ProDAD Defishr) nachträglich korrigieren!
Zudem bieten die Sonys einen unübertroffenen Antishake im Actioncam Bereich.



Antwort von Jörg:

Ich habe nicht lange gezögert, und mich sehr schnell für die Sony entschieden. Dass diese cams extremen WW zeichnen, war ja vorher klar.
Meiner alten contour weine ich keine Träne nach.

Beim Fotografieren z.B. von Timelapse, was ja eine schöne Funktion ist und ein wichtiger Einstzzweck wäre, geht das aber nicht.

Ich bin relativ sicher, dass das doch geht, teste das mal später.
Ich habe erst den Steady eingestellt, dann von xavc auf intervall, es greift das 120° Bild.
Später mehr.
Später:
nein stimmt nicht, Du hast Recht.

Allerdings macht es keinerlei Schwierigkeiten, in Premiere die Verzerrung zu beseitigen.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Actioncams: GoPro Hero, Sony ua.-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
GoPro- How a Hero is Losing Millions - A Case Study For Entrepreneurs
Weniger GoPro Modell-Vielfalt in 2016...bis zur Hero 5
Sony AS 100 oder Gopro Hero 4 be
Ifixit - GoPro Hero3 mit 1/2,3-Zoll Sony-Sensor
Sony goes GoPro
GoPro HERO 6 (vs HERO 5) - wie gut ist die GoPro HERO6 black in der (Action)Praxis?
GoPro Hero 4 Leak: 4K, manuelle Kontrolle oder Touchdisplay
Test: GoPro Hero 4 BE, Actioncam für 4K -- oder doch lieber HD?
Videos von der GoPro Hero 5 und Sony HDR-SR12 E
Kurznews: Actioncams im Bild-Vergleich: GoPro Hero 4 vs Sony HDR AZ1
Kauftip Sony HXR- NX 100 oder NX 5R ??
Gopro Hero 6 + Gopro Studio.
Gopro Hero 6
gopro hero 4 session
GoPro Hero Timelapseeinstellung
GoPro Hero 4 BE - Synchronisation
Gopro Hero 7 im Unterwassereinsatz
GoPro hero 5 black
GoPro Hero 7 Video Review
GoPro Hero Session im Preisfall
Gegenlichtblende für GoPro Hero 5/6
Gopro Hero 3+ und HDMI
Neues GoPro Einsteigermodell HERO+ LCD
GoPro Hero 5 Test (Parkour/Roofing)
GoPro Hero 4 sowie Einsteigermodell angekündigt
GoPro Hero 4 Silver FoV Informationen

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
11. April - 27. November / München
Camgaroo Award 2019
24-28. April / Potsdam - Babelsberg
Internationales Studentenfilmfestival sehsüchte
2-5. Mai / Berlin
Genrenale 6
8-19. Mai / München
DOK.fest München
alle Termine und Einreichfristen