Logo Logo
/// 

Robert Rodriguez: Nach dem 170 Millionen Dollar Blockbuster jetzt ein 7.000 Dollar Do-it-yourself-Film



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Newsmeldung von slashCAM:



Nach dem 170 Millionen Dollar SciFi-Actionfilm "Alita: Battle Angel" kehrt der Regisseur Robert Rodriguez zu seinen No-Budget-Indiefilm Ursprüngen zurück: nur rund 7.000...



Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Robert Rodriguez: Nach dem 170 Millionen Dollar Blockbuster jetzt ein 7.000 Dollar Do-it-yourself-Film




Antwort von rotwang:

Allerdings würde der Film USD 107.000 kosten, wenn er die 18 Schauspieler bezahlt hätte.
Diese Budget-Behauptungen, bei denen keine kalkulatorischen Kosten auftauchen taugen nur als ClickBait.



Antwort von Jott:

Sehr wichtige Feststellung. Zum Low Budget-Helden kann man nur werden, wenn man Darsteller und vieles andere einfach nicht bezahlt.








Antwort von ZacFilm:

ja, das stimmt. Andererseits gibt es genug Schauspieler die lieber auf einem Filmset 14 Tage verbringen, als Zuhause zu sitzen... Er nimmt also im endeffekt niemandem was weg. Falls der Film auf Interesse stößt, und alle Rückstellungsverträge haben, kommt eventuell spgar gut dabei weg. Sonst war es einfach ein Spaß/Kunstprojekt. Ist schön, dass es sowas auch gibt.



Antwort von dienstag_01:

Richtig. Manche sind ja hier der Meinung, man muss erstmal eine Million zusammensparen, bis man einen Film machen kann/darf. Damit auch alles seine Richtigkeit hat ;)
Allerdings würde der Film USD 107.000 kosten, wenn er die 18 Schauspieler bezahlt hätte. Ja, und 207.000 Dollar, wenn er sie besser bezahlt hätte. Was für eine unsinnige Aussage.



Antwort von rotwang:

Hier mal Remos lesenswerter Artikel für alle die das Grundprinzip nicht verstanden haben und es dann auch noch als unsinnig bezeichnen:
https://www.linkedin.com/pulse/20140819 ... 1000-myth/




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
10 Millionen Dollar für Blockbuster-Produktion im Smartphone Hochkant-Format
Blackmagic senkt den Preis für Ultimatte 11 von 25.000 auf 10.000 Dollar // NAB 2017
Vitec kauft Lowepro und Joby für 10.3 Millionen Dollar
Sony legt 100 Millionen Dollar schweren Corona-Hilfsfonds auf
Sony: 20 Meter große 16K Micro-LED Wand für 5.7 Millionen Dollar
Corona-Krise: Netflix hilft Filmschaffenden weltweit mit 100 Millionen Dollar
Apple Pro Display XDR - 10 Bit-HDR 6K-Display mit konstanten 1.000 Nits ab 5.000 Dollar
Der Film soll nur auf Netflix veröffentlicht werden und hat ein Budget von 150 Million Dollar!?!
Sony mit neuem 4K Kurzdistanz Laserprojektor für 25.000 Dollar // CES
Kinefinity MAVO LF - 6K-Vollformat RAW Cinekamera ab Oktober für 12.000 Dollar
MY RØDE REEL 2017 Filmwettbewerb mit 500.000 Dollar an Preisen
Ungenehmigte Drohnenflüge können teuer werden -- 200.000 Dollar S
Neue Intel Core i9-Prozessor-Riege - Maximal 18 Cores bis zu 2.000 Dollar
Aputure "Light This Location" Filmwettbewerb mit Preisen im Wert von 200.000 Dollar
1.000 Dollar FCP/Premiere-Plugin 360VR Toolbox zur VR-Bearbeitung ab sofort kostenlos
Adobe Editing Contest zum 25-jährigen von Premiere mit 25.000 Dollar P
Jarred Land verschenkt 14 RED Weapon 6Ks im Wert von 700.000 Dollar
Ein Bild auf Youtube nach dem Film zum download anbieten
Tradek Bolt 4K MAX: Videofunkstrecke mit 1,5km Reichweite - für 15.000 Dollar // IBC 2019
AMD Radeon Pro SSG Grafikkarte mit integrierter 2TB SSD für 7.000 Dollar
Adobe Premiere Rush - jetzt auch als Mobile Only Abo für 4,99 US-Dollar
Preisreduktion: Canon EOS C300 MK II jetzt bei 9.999 Dollar (US) - hier Cashback
Sony stellt Airpeak S1 vor: 9.000 Dollar Profi-Drohne speziell für Sony Alpha-Kameras
Sony NEX-FS700: 4K, 960fps, 9000 Dollar?
Vegas Pro 14 Edit für 20 Dollar im Humblebundle
Apples AR-Brille - Gamechanger für 3000 Dollar?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
1. April - 30. September / Düsseldorf
Young Film Lab
9-20. Juni / Berlin
Berlinale Summer Special
19-30. Juni / Düsseldorf
24h to take
1-10. Juli / München
Filmfest München
alle Termine und Einreichfristen