Logo Logo
/// 

Neue Zhiyun Crane App



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Videoschnitt Allgemein-Forum

Frage von klusterdegenerierung:


Zumindest für mich ;-)
Ich weiß nicht ob ihr sie schon kennt, aber für viele dürfte die App "Zhiyun Assistent" das Mittel der Wahl für seinen Gimbal zu sein.

Heute habe ich allerdings die "Zhiyun Play" App endeckt, die etwas vielfälltiger & komplexer zu sein scheint,
dafür in meinen Augen aber auch besser zu bedienen ist.

So wird der Gimbal zb. direkt erkannt und man kann sofort loslegen, sofern man erstmal das gefunden hat, was man benötigt :-)
Auch empfinde ich den Joystick und seine Möglichkeiten als viel besser gelöst.

Im Grunde ist es wie eine modernere Zusammenlegung von den Apps Assistent & Camera.
So tief habe ich mich noch nicht eingefuchst, aber sie scheint doch besser zu sein. :-)



Antwort von Roland Schulz:

Die App gab‘s schon ewig, die Gimbalintegration ist allerdings noch nicht so alt. Früher war das eher ne Film/Fotoapp für die Smartphonegimbals.
Hab aber auch immer die Assist App genutzt.



Antwort von klusterdegenerierung:

Ja guck, dann sind wir jetzt wenigstens auf den gleichen Stand. :-)








Antwort von Roland Schulz:

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Ja guck, dann sind wir jetzt wenigstens auf den gleichen Stand. :-)
...nicht wirklich - Crane sold!!



Antwort von rush:

"Roland Schulz" hat geschrieben:


...nicht wirklich - Crane sold!!
Wie kommt's wenn man fragen darf?



Antwort von Roland Schulz:

Bin auf nen MOZA Air umgestiegen, gab von mir schon nen Thread dazu.



Antwort von klusterdegenerierung:

Sagt mal Jungs, wart ihr eigentlich schon mal zu Besuch auf der Zhiyun Facebookseite?
Ich konnte es ja kaum glauben, aber dort gibt es ein desaströses feedback nach dem anderen!

Nur noch empörte Käufer die mega angenervt sind über ihr Produkt und dem Laden.
Ich hatte irgendwie in Erinnerung das alle immer so zufrieden waren, aber das war mir jetzt neu und gibt mir zu denken!

Der V2 scheint auch wohl ziemlich Ärger zu machen!



Antwort von TheGadgetFilms:

Echt? hab ich gar nicht mitbekommen... Bin auch gerade am hardern ob Moza oder Crane 2.
Der Moza scheint mir bei den ganzen Videos eher so wie der Beholder zu sein was das Einstellen angeht..also viel Updates, Einstellen, Tunen usw.
Die Zhiyun Dinnger scheinen da einfacher zu sein, also wie ein Iphone im Vergleich zu Android (Moza).
Täuscht mich da meine Einschätzung?



Antwort von Roland Schulz:

Nen Beholder hatte ich auch schon mal da - mach dir keine Sorgen ;-) - da ist der Moza meilenweit von entfernt!!!

Also, das Gebashe auf der Zhiyun Seite kann ich nicht nachvollziehen, ist aber das Gleiche wie auf der Moza Seite.

Der Crane ist kein schlechter Gimbal, bestimmt nicht!! Ich habe den abgegeben weil ich bei langen Brennweiten immer ein störendes Wandern hatte, wenn man mal
ehrlich ist sind lange Brennweiten aber nicht unbedingt was für nen Gimbal. Der Moza macht das trotzdem besser!
Was beim Crane auch nicht so schön war war die Tatsache, das zumindest meiner im Lock Mode schon mal stärker gedriftet ist. Das kann man über ne Kalibrierung beheben/vermindern, ist aber aufwändig!
Der Moza driftet weniger, wenn überhaupt, zudem lässt sich das da auch über ne Kalibrierung am Ort beheben/vermindern. Das geht per einfachem Tastendruck in der App wenn der Träger geradegehalten wird (Libelle draufmachen).
Die Umschaltung der Modi ist beim Moza einfacher und logischer, auch das Zurücksetzen in Waage. Der Air hat mehr Tragekraft als der Crane V1/V2, zudem mehr Luft in den Armen. Weiterhin lässt sich der Air gut für Timelapses programmieren.

Alles gut?! Auf keinen Fall!!
Die iOS App vom Moza hat nach mehreren Updates trotz Report von mir immer noch den Fehler, dass zumindest auf dem iPhone X Werte im Settingsmenu schwer/fehlerhaft editierbar sind.
Der Batteriegriff trägt nahezu proprietäre 26350 Akkus.
Die Kamera auf dem Gimbal gibt bei Berührung/Druck in eine Richtung mit dem Finger nach - der Crane ist härter, regelt nach. I.d.R berühre ich die Cam beim Filmen nicht, könnte aber Probleme bringen.
Wie stabil das Ding im Wind ist weiß ich auch noch nicht - da war der Crane nicht schlecht.
Der Roll Ausleger beim Moza ist mir zu lang. Um bei ner a6500 durch den Sucher zu glubschen muss man jetzt den Handgriff etwas nach vorne richten.
Der Joystick beim Moza ist hakeliger und linear übersetzt - nicht so toll! Da muss ne Expofunktion drauf - auch das wissen die Jungs bei Moza/Gudsen mitlerweile.

Klingt nach viel Mecker über den Moza - ist aber alles nicht sooooo schlimm. Die Stabilisierleistung überzeugt mich beim Moza mehr, die Bedienung erst recht!

Ich hätte ggf. nen Crane 2 probiert, nur beingen mir die Features nix und das Ding passt durch den unmöglichen Handgriff auch nicht mehr in ne überschaubare Tasche.

Ich kann derzeit, wenn Wind kein Problem werden sollte, sehr gut mit dem Moza leben und hoffe dass die die Software noch etwas tunen.



Antwort von klusterdegenerierung:

Mein V1 ist nie in der Waage, nervt auch!

Roland, wie justiere ich denn nun die Fernbedienung so, das sie nicht so hart reagiert?
Kann sie zwar mit der App verbinden, aber das wars dann auch schon.

Eine weitere Sache die mich nervt ist, das man die Fernbedienung updaten kann,
allerdings funktioniert das nicht mit der App und ein Pc Tool habe ich nicht gefunden und das upgrade tool für den Crane,
kan man dafür auch nicht nutzen.
Hast Du ne Idee? Auf der Zhiyun Seite findet man auch so garnix, insofern kann ich mich beim bashing auch einreihen! :-(



Antwort von TheGadgetFilms:

Oh vielen Dank Roland! Wobei ich sagen muss- hab ne 5D mit 24-105 auf dem Beholder balanciert bekommen, das hat funktioniert. War nur viel Tipperei...
Beim V2 finde ich super dass die Kamera sich nicht bewegt oder die Motoren verrückt spielen wenn man mal dran kommt. Das war beim Beholder anders.. Für mich wäre beim Crane 2 das Killerfeature dass ich die Kamera per Hand irgendwohin ausrichten kann. Glaube wenn dann würde ich zwischen Crane 2 und Moza schwanken. Wobei der Crane 2 echt nicht in den Rucksack passt...
Gibt es bei dem Moza die Möglichkeit die Kamera während des Laufens zu rollen? (Sorrry, alles etwas ot hier...))
Gestern war der Moza noch für knapp 500 zu kaufen, jetzt 650... Kennt ihr einen Händler hier in D bei dem man den Moza bekommt? Über Amazon ist ja meist keine mwst, da kann man sich ja auch den Crane 2 kaufen.



Antwort von Roland Schulz:

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Mein V1 ist nie in der Waage, nervt auch!

Roland, wie justiere ich denn nun die Fernbedienung so, das sie nicht so hart reagiert?
Kann sie zwar mit der App verbinden, aber das wars dann auch schon.

Eine weitere Sache die mich nervt ist, das man die Fernbedienung updaten kann,
allerdings funktioniert das nicht mit der App und ein Pc Tool habe ich nicht gefunden und das upgrade tool für den Crane,
kan man dafür auch nicht nutzen.
Hast Du ne Idee? Auf der Zhiyun Seite findet man auch so garnix, insofern kann ich mich beim bashing auch einreihen! :-(
In der Waage war mein Crane nach vernünftiger Kalibrierung (Hilfmittel zum geraden Auflegen basteln!) schon, zumindest wenn man das über das Finetuning in der App gemacht hat - dann war‘s echt gut!

Zur Fernbedienung kann ich Dir leider wirklich nichts sagen, die hatte ich nie, hab keine Verwendung gesehen.








Antwort von Roland Schulz:

TheGadgetFilms hat geschrieben:
Oh vielen Dank Roland! Wobei ich sagen muss- hab ne 5D mit 24-105 auf dem Beholder balanciert bekommen, das hat funktioniert. War nur viel Tipperei...
Beim V2 finde ich super dass die Kamera sich nicht bewegt oder die Motoren verrückt spielen wenn man mal dran kommt. Das war beim Beholder anders.. Für mich wäre beim Crane 2 das Killerfeature dass ich die Kamera per Hand irgendwohin ausrichten kann. Glaube wenn dann würde ich zwischen Crane 2 und Moza schwanken. Wobei der Crane 2 echt nicht in den Rucksack passt...
Gibt es bei dem Moza die Möglichkeit die Kamera während des Laufens zu rollen? (Sorrry, alles etwas ot hier...))
Gestern war der Moza noch für knapp 500 zu kaufen, jetzt 650... Kennt ihr einen Händler hier in D bei dem man den Moza bekommt? Über Amazon ist ja meist keine mwst, da kann man sich ja auch den Crane 2 kaufen.
Kalibrieren kann der Moza alles zuverlässig und einfach mit Autofunktionen aus der App. Da kann man auch schnell verschiedene Objektivkombis neu kalibrieren. Das ist dich bei den AlexMos Dingern (Beholder) die Seuche!!!

Rollen kann der Moza in Mode 4.

Gibt einen deutschen Händler der den D Vertrieb für Moza macht - hdvideoshop.com


Wenn ich mit Canon filmen würde hätte ich glaube ich den Crane 2 mal gechecked! Technisch wird das Ding GANZ vorne sein - nur der Griff/Größe ist total zum k.....!



Antwort von TheGadgetFilms:

Ne hab ne gh5 jetzt, aber wollte auch mit Booster mal was "schwereres" dranmachen. Am wichtigsten ist mir dass er robust ist und auch mal ne härtere Gangart verträgt, aber wenn ich Zusatzgepäck aufgeben muss ist das natürlich wieder Mist beim Crane2. Wie ist der denn größentechnisch im Vergleich zum DS1?




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Videoschnitt Allgemein-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Zhiyun crane 2 und App-Steuerung
Zhiyun Crane 2 neue Firmware 1.77 (neue features: vortex mode!)
ZHIYUN CRANE 3S
Zhiyun CRANE PLUS: Probleme
Zhiyun Crane 2 frage
Zhiyun Crane V2 gesucht
Zhiyun Crane 2S - Vibrationsproblem
Neuer Zhiyun Crane S2
Zhiyun Crane 2 Problem
Zhiyun Crane 3s Geräusch
Zhiyun Crane 2 ruckelt
Auswiegen des Zhiyun Crane 3
Christoph 76 + a6300 + Zhiyun Crane
Zhiyun Crane 2 Vs DJI Ronin S
EPIC auf Zhiyun Crane 2
Zhiyun Crane M2 mit BMPCC
Kiwi Schraube für Zhiyun Crane
GH5 Zhiyun Crane 2 wann Update?
Zhiyun Crane 2 geht nicht mehr an
Zhiyun Crane 3 Lab "Motoren defekt"?
Zhiyun Crane 3 LAB Wifi Problem
Zhiyun Crane 2 mit plötzlicher Bewegung
Zhiyun Crane Software OS X - Geht nicht?
ZHIYUN CRANE PLUS mit Samsung NX300M
Zhiyun Crane 2, Probleme beim balancieren
ZHIYUN Crane V2 mit Face-/Object-Tracking?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom