Infoseite // Magix VDL: Probleme mit gecapturtem DV-Stream



Frage von D. Gaffrey:


Magix VDL 2004/2005

Hallo,

habe über von DV-Camcorder über Firewire nach VDL gecaptured.
Bild und Ton in VDL ist o.k.

Beim Mixdown, egal ob MPEG2 für DVD oder Export als AVI (;PicVideo)
sind Fehler im Ton (;klingt z.T. zerhackt, Geschwindigkeitsschwankungen).

Leider legt VDL den gecapturten Stream als AVI ohne Ton und eine
separate WAV-Datei an.
Kann ich leider nicht in VirtualDub importieren.

Was tun?

Danke für Hilfe!

Dieter



Space


Antwort von Norbert Müller:

D. Gaffrey wrote:
> Magix VDL 2004/2005
>
> Hallo,
>
> habe über von DV-Camcorder über Firewire nach VDL gecaptured.
> Bild und Ton in VDL ist o.k.
>
> Beim Mixdown, egal ob MPEG2 für DVD oder Export als AVI (;PicVideo)
> sind Fehler im Ton (;klingt z.T. zerhackt,
> Geschwindigkeitsschwankungen).

Hallo, versuch' es mal mit folgenden Einstellungen.
mfg, Norbert

Magix VdL 2004/2005 - Dekodereinstellungen

Einstellung des Ligos-Brennprogramms

1min DV = ca.220MB ----- 1min MPEG-2 = ca. 35-60MB. Es wird auf jeden Fall
komprimiert.

Recht gut klappts so:

1. Ausgabetyp "DVD" ankreuzen
2. Bewegungsabschätzung "Halbbild" ankreuzen. Den Fader auf "langsam"
(;Wert ).
3. Wichtig bei DV-Material: "Helligkeit des Ausgangsmaterials entspricht dem
CCIR-601 Standard" ankreuzen
4. "Smart-Encoding" ankreuzen
5. "Videoformat" PAL
6. "Framerate" 25
7. "Seitenverhältnis" 4:3
8. "Interlace-Einstellungen" "Unteres Halbbild zuerst" ankreuzen
9. "Bitrate" auf "variabel" setzen (;ankreuzen)
10. "Maximale Bitrate" = "7456KBit/s"
11. "Durchschnittliche Bitrate erhalten" ankreuzen. Wert= "7455KBit/s"
12. "Bewegungsvektoren". "P-Frames 48/48". "B-Frames 32/32"
13. Group of Pictures "Sequenz" ankreuzen
14. "Anzahl P-Frames..." Wert= 4
15. "Anzahl B-Frames..." Wert= 2
16. Audio "Stereo" ankreuzen
17. Audio-Bitrate Wert = 384 KBit/s
18. Audio-Abtastrate 48 KHz ankreuzen
19. Audio-Codec "MPEG" ankreuzen

Der Rest kann bleiben, wie er ist.



http://support.magix.net/boards/magix/index.php?showtopic512&view%findpost&pX189

> Leider legt VDL den gecapturten Stream als AVI ohne Ton und eine
> separate WAV-Datei an.

Zum Glück - denn es demuxed auch MPEG-Dateien.

> Kann ich leider nicht in VirtualDub importieren.

Wozu? Magix hat alles an Bord!

mfg, Norbert



Space


Antwort von D. Gaffrey:

Hallo Norbert,

danke, klingt nach viel "Ausprobieren".
Ich werde es heute abend mal testen.

> 1. Ausgabetyp "DVD" ankreuzen
> 2. Bewegungsabschätzung "Halbbild" ankreuzen. Den Fader auf "langsam"
> (;Wert ).
> 3. Wichtig bei DV-Material: "Helligkeit des Ausgangsmaterials entspricht dem
> CCIR-601 Standard" ankreuzen
> 4. "Smart-Encoding" ankreuzen
> 5. "Videoformat" PAL
> 6. "Framerate" 25
> 7. "Seitenverhältnis" 4:3
> 8. "Interlace-Einstellungen" "Unteres Halbbild zuerst" ankreuzen

Ich hatte und möchte Deinterlace für Wiedergabe am PC.

> 9. "Bitrate" auf "variabel" setzen (;ankreuzen)
> 10. "Maximale Bitrate" = "7456KBit/s"
> 11. "Durchschnittliche Bitrate erhalten" ankreuzen. Wert= "7455KBit/s"

Da muß ich unbedingt runtergehen, sonst paßt es nicht drauf.

> 12. "Bewegungsvektoren". "P-Frames 48/48". "B-Frames 32/32"
> 13. Group of Pictures "Sequenz" ankreuzen
> 14. "Anzahl P-Frames..." Wert= 4
> 15. "Anzahl B-Frames..." Wert= 2
> 16. Audio "Stereo" ankreuzen
> 17. Audio-Bitrate Wert = 384 KBit/s

Hier hatte ich 112 weil der Ausgangston eh nicht viel taugte

> 18. Audio-Abtastrate 48 KHz ankreuzen
> 19. Audio-Codec "MPEG" ankreuzen
>
>
> Der Rest kann bleiben, wie er ist.
>
>
>

Dieter



Space


Antwort von Norbert Müller:

D. Gaffrey wrote:
> Hallo Norbert,
>
> danke, klingt nach viel "Ausprobieren".
> Ich werde es heute abend mal testen.

Hallo Dieter,

nix probieren - einfach nur diese Werte auf den Registerkarten kontrollieren
und einstellen (;ich mach' das jedesmal vorm Brennen), dann hast du die
besten Werte für das Brennprogramm. Hatte bisher keine Probleme, allerdings
MoBo FSC i865 mit P4C/2,6GHz/FSB800 und 512MB Speicher. Magix verlangt aber
weit weniger.

Gruss, Norbert



Space



Antworten zu ähnlichen Fragen //


Magix VDL 2023 und Magix VPX erhalten neue Patches
DV Import via Firewire mit Magix VdL klappt nicht
Magix Angebot VDL Plus + Premium befristet bis 28.04.
Magix veröffentlicht neuen Patch für VPX und VDL
Magix VDL 2024
Magix VPX15 und VDL 2024 Updates
Chip 3/2005 Heft-CD: "Vollversion" von Magix VdL 2005 silver ist keine!
MAGIX VdL kann AVI nicht öffnen
Magix VdL 2007/Anfängerfrage: Anfang, Ende, Werbung schneiden
Magix stellt neue Live Streaming Lösung Vegas STREAM vor
Probleme mit Terratec Cinergy T2 - was: Probleme mit Sat-Empfang....
Neues VDL (2020)Akt.Vers. Neuer Patch
Patch für VDL (2020 Akt.Vers.)
Neues VDL (2020)Akt.Vers. Neuer Patch
VDL (Akt.Garantie) neuer Patch ist da
Neuer Patch für VDL und VPX
VDL 2016 Absturz Fehler Bridge32
Wechsel von VDL auf neue Software, aber welche?




slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash