Logo Logo
/// 

Kundenakquise in Bereich Filmproduktion



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Einsteigerfragen-Forum

Frage von Frances:


Hi Erfahrene und kreative,

gibt es eigentlich einen klassischen Weg wie man Kunden akquiriert ?
Kaltakquise - Stumpf Unternehmen anrufen und fragen ob es Bedarf an einem Imagefilm gibt?

Oder sollte man als Unternehmer der Filme produziert einen anderen , besseren Weg einschlagen?
Messen besuchen zum Beispiel.

Bin auf eure Vorschläge gespannt.

LG



Antwort von Pianist:

Aus meiner Erfahrung funktioniert das nur über persönliche Kontakte. Jede Form von Kaltakquise kannst Du komplett vergessen. Du musst Dir einen thematischen Schwerpunkt suchen, und Dich dann in diesem Themenfeld tummeln. Halte auch Kontakt zu Deinen ehemaligen Mitstudenten.

Du musst Dich in die Lage versetzen, dass die Leute sich an Dich wenden, wenn sie einen tollen Film haben wollen. Das kann einige Zeit dauern, aber diesen langen Atem musst Du haben.

Du könntest zum Beispiel mal versuchen, für regionale Sender aktuelle Berichterstattung zu machen, da lernt man Hinz und Kunz kennen, und so multipliziert sich das immer weiter.

Durchaus erfolgversprechend ist es auch, die Leute mit kurzen Sachen anzufüttern, zum Beispiel mit einem Kurzbeitrag über deren Grundsteinlegung zu einem Großprojekt. Vielleicht ist da noch kein Filmauftrag vergeben und die freuen sich, dass sie Dich kennengelernt haben. Persönliche Gespräche auf Messen sind auch mal ein Anfang.

Wichtig ist: Du musst Dich mit vielen Themen auskennen und immer einen offenen und kompetenten Eindruck machen. Du musst die Antwort schon kennen, bevor jemand die Frage stellt.

(dass die Leute davon ausgehen, dass Du eine Kamera bedienen kannst, versteht sich von selbst)

Matthias



Antwort von Jott:

Stumpf Unternehmen anrufen und fragen ob es Bedarf an einem Imagefilm gibt? Damit machst du dich eher lächerlich. Da rufen Hunderte an im Monat, jeder ist der Tollste mit 4K und Schnickschnack und Drohnen und Raw und After Effects und Animationen und bla bla - die kotzen bei diesen Anrufen.

Entweder es läuft über Empfehlungen (wozu du schon ein paar gute Sachen gemacht haben solltest) oder über Zufall.

Wenn kalt, dann etwas zielgerichteter vielleicht: Websites und YouTube-Channels von Unternehmen durchgehen. Gibt's dort nur grauenhaftes Zeug, sag ihnen konkret, was du anders/besser machen würdest und auch kannst. Mit Beispielen. Damit kannst du die Marketingleitung entweder massiv verärgern (denn die hatten das grauenhafte Zeug ja beauftragt) oder auch offene Türen einrennen (wenn sie schon gemerkt haben, dass es grauenhaftes Zeug ist). Was von beidem der Fall sein wird, merkst du dann! :-)








Antwort von Frances:

Dankfür eure wertvollen Tipps.

ok - das mit der Kaltakq. habe ich verstanden.

Ist es prinzipiell schlau einen speziellen und guten gedrehten Film für eine bestimmte Branche vorzuzeigen und sich damit zu "bewerben"?
Quasi als kleiner Teaser.

Nach dem Motto: Hey, schau mal , so könnte euer Film aussehen!
Meint ihr, dass sowas helfen könnte?

Was sagt ihr zu AdWords?



Antwort von Pianist:

Wenn Du noch gar nichts Vorzeigbares hast, dann wäre es sicher gut, etwas Vorzeigbares zu schaffen. Nötigenfalls als zunächst mal unbezahlter Auftrag auf eigenes Risiko.

Allerdings möchte ich mir die Bemerkung erlauben: Wenn Du noch keine echten Aufträge realisiert hast - warum meinst Du denn, dass Du das kannst?

Wäre es nicht besser, erst mal bei einem Regionalsender oder einer anderen Produktionsbude mitzuarbeiten, um Praxis zu kriegen? Du hast ja bisher nichts zu Deinem Background geschrieben...

Matthias



Antwort von Frances:

Habe schon mehrere Sachen gedreht und etwas vorzuzeigen.
Mir geht es darum, wie man an weitere Kunden heran kommt, auch mit gutem Material. :)




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Einsteigerfragen-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Filmproduktion Berlin sucht Volontär (m/w) im Bereich Kamera/Schnitt
Abrechnung Filmproduktion
Filmproduktion "Ü-50" gründen. Cutter & Co welcome!
Brexit = verheerend für Filmproduktion in UK?
Filmproduktion im Vollformat mit CineAlta
Die Schwierigkeiten der virtuellen Filmproduktion
Ist die Zukunft der Filmproduktion virtuell?
Politisch INkorrekte Filmproduktion für die Bundeswehr ?
Neues Unterforum "Geschäftliche Aspekte der Filmproduktion"
Weiterbildung im Bereich Color Grading gesucht
wird Canon im Videoknipsen Bereich unterschätzt?
Neuling im Bereich SDI Output, welches Kabel?
Unreal Build: Kostenloses Online Event zur virtuellen Filmproduktion
Kamera-Trends 2030 - oder die Filmproduktion im nächsten Jahrzehnt
Einstieg im Bereich Natur & Tierfilm-Dokumentation / Kamera
Suche: Einstieg / Praktikum Bereich EB-Kamera im Raum Hamburg
Suche: Einstieg im Bereich Imagefilm / Kamera - Raum Hamburg
Bedarfshilfe semiprofessioneller Bereich für Interviews & mehr
Komposition auf relevanten Bereich beschneiden in Premiere CC 2015?
Wie Marvel seine Filmproduktion Dank umfassender digitaler Vorvisualisierung beschleunigt
Volontariat in Köln - Bereich Kamera Assistenz & Pulling Focus
Komponist sucht Aufträge im Bereich Film, Werbung und Dokumentati
Greenscreen / Chroma keying nur auf bestimmten Bereich anwenden
Eine Revolution der Filmproduktion: Die virtuellen Echtzeit-Hintergründe von "The Mandalorian"
Panasonic FS88 - Audio-Pegel oft im roten Bereich bei HiFi-VHS
Parrot entläßt ein Drittel seiner Mitarbeiter im Drohnen-Bereich

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom