Logo Logo
/// 

Kosten für Facial Motion Capture



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum VFX / Compositing / Special Effects-Forum

Frage von Anne-H:


Hey,

ich schreibe gerade eine Bachelorarbeit und erörtere in einem Kapitel die Möglichkeit das Gesicht einer Person anhand von Facial Motion CaptureCapture im Glossar erklärt mit mehreren Videokameras erfassen und aus dem Material ein animiertes 3D-Modell zu generieren.

Ein Beispiel für einen Film bei dem die Technik angewendet wurde wäre
"The Social Network". Das Gesicht des Schauspielers Armie Hammer wurde mit vier Kameras in seinen Bewegungen erfasst und das animierte und texturierte 3D-Modell auf das Gesicht eines Körperdoubles gelegt.
( http://www.fxguide.com/featured/twice_t ... l_network/ )

Ich benötige nun eine grobe Einschätzung der Kosten die ein solches Verfahren mit sich bringt, wenn es professionell im Filmbereich eingesetzt wird.

Mir ist bewusst dass es im Bereich des Performance CaptureCapture im Glossar erklärt viele verschiedene Systeme existieren. Ich interessiere mich nur für den Preis eines passiven Verfahrens auf Grundlage der Photogrammetrie.

Ich habe diverse Firmen aus die sich in diesem Bereich spezialisiert haben kontaktiert, doch leider keine Antwort erhalten.

Alles was ich brauche ist ein grob geschätzter Preisrahmen, da ich absolut keine Ahnung habe in welcher Dimension sich so etwas bewegt.

Ich weiß, diese Frage ist ziemlich speziell und vermutlich werde ich keine Antwort finden. Aber ich möchte wenigstens jede Möglichkeit auf Information ausnutzen und hoffe auf eine Rückmeldung.

Vielen Dank.

Lieber Gruß,
Anne




Antwort von pixler:

Hallo Anne

ich kann Dir leider nicht weiterhelfen. Das die abgefragten Firmen keine Antwort geben finde ich beschämend :-(

Wenn ich Dich wäre würde ich bei denen 1-2mal telefonisch nachhaken.
Die sollen sich mal nicht so anstellen.



Antwort von Anne-H:

Hey Pixler,

Das habe ich schon.
Hab es bei folgenden Firmen versucht:

- Institute for Creative Technologies der Universität von South Carolina (http://ict.usc.edu/groups/graphics/)

Ich hatte mit der Pressesprecherin Mailkontakt und sie konnte mir bei technischen Fragen weiterhelfen, doch auf mehrfache Fragen zu den Kosten bleibt jede Antwort aus. Telefonisch erreiche ich Sie schon seit Tagen nicht mehr.

- Mova (http://www.mova.com/)

Ich hatte telefonischen Kontakt, doch mir wurde eine Angabe bezüglich der Kosten freundlich verweigert.

- Dimensional Imaging (http://www.di4d.com/)

Ich habe eine Mail an die Firma geschrieben, doch es kam keine Antwort zurück. Die Telefonnummer ist nicht vergeben.

Das sind wohl so die großen drei Firmen auf dem Gebiet. Ich habe noch jede Menge weitere Firmen angeschrieben, unter anderem auch das Max-Planck-Institut für für biologische Kybernetik, war aber bisher erfolglos. Entweder werden andere Systeme genutzt oder es kann bzw. darf keine Aussage gemacht werden.

Wahrscheinlich haben die Firmen Angst ich könnte sie untereinander vergleichen. Doch alles was ich brauche ist eine grobe Schätzung. Meinetwegen auch nur ein ungefährer Mindestbetrag...da dem Preis je nach Aufwand sicherlich keine Grenze nach oben gesetzt ist.

In der Literatur werden darüber auch keine Angaben gemacht. Ich versuche nun einzelne Fachmänner auf dem Gebiet anzuschreiben. Vielleicht habe ich ja Glück :)

Lg,
Anne






Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum VFX / Compositing / Special Effects-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Capture-Kugel ermöglicht völlig variable, nachträgliche Lichtanpassung von 3D-Körpermodellen
Capturen mit dem Camcorder
Alle Captures zu Dunkel
Capture Mode funktioniert nicht
Capturen in VD(Mod) eines Camcorders
Capturen von SONY IP1
Tonpegel schwankt beim Capturen
störende hintergrundgeräusche beim capturen
S-VHS capturen
Skystar 2 Capture
Problem beim Videocapturen
Probleme beim VHS -> DIV-X capturen
Kurznews: Motion Capture ohne Marker - Captury Studio v1.0
Rokoko Smartsuit Pro -- Low Budget Motion Capture per Gyro-Sensoren
IKinema Orion -- Low Budget Motion Capture via HTC Vive Tracker
Alight Motion - Motion Design und Compositing für Android
Kosten Sound-Mix für 15min Kurzfilm?
Camcorder/Systemkamera für "Livestream" (Capture Card)
Empfehlung für aktuelle MPEG2-Capture-Hardware?
Suche Video Capture Lösung für Win2000
AJA Io IP - Capture- und Playout-Box für IP-Workflows
Kosten einer Drohne
AFX - Plugin für Motion Blur
Was darf ein Mitreisender kosten?
Motion- Behaviour Plugin für After Effects – Animation Composer
Setup für slow motion Aufnahme mit shogun

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom