Logo Logo
/// 

Kennt jemand "Gaslicht 3D" ???



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Videoschnitt Allgemein-Forum

Frage von ruessel:


Ich habe eine Schachtel Gaslicht Diapositiv Platten bekommen, siehe Anhang. Es sind 3D Fotos auf richtigem dicken Glas (Positiv & Negative), ich schätze aus der Zeit um 1900. Hat jemand so etwas schon gesehen bzw. was wurde für eine Kamera dafür benutzt, Bildformat pro Auge 45x45mm? Gab es so etwas wie ein 3D Diaprojektor oder war es etwas zum reinschauen?



Antwort von Frank B.:

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Ferdinand_Hrdliczka

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Herlango

Vielleicht hilft dir das beim Einstieg in deine Recherchen. Hab ich jetzt auch nur anhand des Aufdrucks der Verpackung ergugelt.


Von der Fa. Herlango müssten eigentlich die entsprechenden Betrachter auch gebaut worden sein. Nur eine Vermutung.



Antwort von ruessel:

Danke.
Den oberen Link hatte ich auch nur gefunden. Ich habe eine Mail an das Staatliche Fotomuseum Berlin geschickt, vielleicht ist da jemand so nett und antwortet, die haben ja sogar eine eigene Forschungsabteilung.


zum Bild









Antwort von ruessel:

Hat jemand eine Idee wie ich die Aufnahmen als 3D Foto über den TV bekomme? Welche (Foto)Software? Scannen der Glasplatten ist nicht das große Problem.



Antwort von blickfeld:

kannst du mit photoshop erstellen z.b.



Antwort von ruessel:

Als was gebe ich es in Photoshop aus, und als was und wie speise ich es in 3D auf den TV?



Antwort von blickfeld:

ruessel hat geschrieben:
Als was gebe ich es in Photoshop aus, und als was und wie speise ich es in 3D auf den TV?
das wirst du dir nur selbst beantworten können. ob dein TV 3d im generellen und 3d fotoformate unterstützt wird dir das Handbuch verraten.wenn du das format kennst,weißt du,wie du das foto vorbereiten musst, damit es auch deinem TV verarbeitet wird.



Antwort von wabu:

Ist schon was her aber ich hatte mit einer Kamera je zwei Aufnahmen gemacht und dabei eigentlich nur das Standbein gewechselt
In Magix konnte ich die in zwei Spuren setzen und als 3D definieren und bekam den richtigen Output
Ist aber schon was her....




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Videoschnitt Allgemein-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Kennt jemand "DV Corrector"?
Kennt jemand diesen Sound?
Kennt jemand diesen Song?
Kennt jemand diesen Song?
Kennt jemand "Die Mondverschwörung"?
Kennt jemand diese HDD?
Kennt jemand den V7 LTV26 ?
kennt jemand Panasonic Movie Album SE 4.0?
Kennt jemand diese Plugin für Firefox?
Kennt sich jemand mit LED Videowalls aus?
Kennt jemand einen ähnlichen Versender wie Reichelt?
Kennt jemand eine Soundbibliothek mit französischer Poetry?
Kennt sich jemand mit PC Sat Receivern aus?
Hallo, kennt jemand Alternativen zu gearo.de und erento?
Kennt sich hier jemand mit Pinnacle 9.1 aus?
Kennt Sich hier jemand mit modernen Musikvideos aus
Kennt sich hier jemand unheimlich gut mit Outlook aus?
Red Raven/ Frage an Reduser - kennt jemand das Problem - Gegenlicht
Kennt sich jemand mit Audiobus 3 & Launchpad app aus?
Kennt jemand eine Webseite, die der Youtube-Musikbibliothek ähnelt?
Kennt Ihr Gearo?
Kennt ihr COLORS?
Wer kennt diese Leuchte?
Kennt einer diese Musik
Wer kennt dieses Videoempfangsgerät?
Kennt einer diese TV Combi Karte?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
1. April - 30. September / Düsseldorf
Young Film Lab
12-16. August / Weiterstadt
Open Air Filmfest Weiterstadt
15-19. September / Oldenburg
Internationales Filmfestival Oldenburg
6. Februar 2022/ Hanau
JUNG & ABGEDREHT – 10. Hanauer Jugend-Kurzfilmfestival
alle Termine und Einreichfristen