Logo Logo
/// 

Kennt einer diese TV Combi Karte?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Rainer Schlerege:


Hallo,
ich hab aufn Flohmarkt für Teuro ne Medion TV Karte erstanden.
Sie nennt sich CTX908 V3 hat nen Fernsehtuner und UKW
Empfänger plus nen nen Analog Modem.
Treiber habe ich schon gefunden, aber keinerlei Anleitungen oder
Beschreibungen.
Kennt einer die und kann mir sagen was das für 3 farbige Steck
anschlüsse sind?

Tschö,
Rainer





Antwort von Alan Tiedemann:

Rainer Schlerege schrieb:
> ich hab aufn Flohmarkt für Teuro ne Medion TV Karte erstanden.
> Sie nennt sich CTX908 V3 hat nen Fernsehtuner und UKW
> Empfänger plus nen nen Analog Modem.
> Treiber habe ich schon gefunden, aber keinerlei Anleitungen oder
> Beschreibungen.
> Kennt einer die und kann mir sagen was das für 3 farbige Steck
> anschlüsse sind?

Keine Ahnung, aber sicher ist, daß die Karte *ausschließlich* in dem
speziell dafür vorgesehenen Slot auf dem Medion-(;MSI-)Mainboard
lauffähig ist.

Kurz: Wenn Du nicht gerade einen Medion-PC mit einer kaputten solchen
Karte hast, kannst Du die auch gleich wieder wegwerfen. Oder verkaufen :-)

Gruß,
Alan

--
Bitte nur in die Newsgroup antworten! Re:-Mails rufe ich nur selten ab.
http://www.schwinde.de/webdesign/ ~ http://www.schwinde.de/cdr-info/
Mail: at 0815hotmailcom ~ news-2003-10schwindede




Antwort von Christian Grünwaldner:

Rainer Schlerege schrieb:
> Hallo,
> ich hab aufn Flohmarkt für Teuro ne Medion TV Karte erstanden.
> Sie nennt sich CTX908 V3 hat nen Fernsehtuner und UKW
> Empfänger plus nen nen Analog Modem.
> Treiber habe ich schon gefunden, aber keinerlei Anleitungen oder
> Beschreibungen.
> Kennt einer die und kann mir sagen was das für 3 farbige Steck
> anschlüsse sind?

http://cgi.ebay.de/Medion-7134-PC-Combo-Modem-TV-Tuner-CTX908-V3-SAA7134 W0QQitemZ5228940858QQcategoryZ12839QQcmdZViewItem

Dürfte diese Karte sein. Ohne den von Alan genannten Slot wirst du wohl
Probleme haben. Ansonsten kannst du ja mal den Käufer fragen, ob er dir
seine Anleitung einscannt und mailt.

LG,
Christian









Antwort von Werner Dominikowski:

Hallo Rainer,

Rainer Schlerege schrieb:

> ich hab aufn Flohmarkt für Teuro ne Medion TV Karte erstanden.
> Sie nennt sich CTX908 V3 hat nen Fernsehtuner und UKW
> Empfänger plus nen nen Analog Modem.

gabs ua im Medion MD 8000 bei Aldi, der Modemteil läuft nur in einem
speziellem Slot, der Tuner geht auch in anderen Boards, das hatte ich
mal ausprobiert

> Treiber habe ich schon gefunden, aber keinerlei Anleitungen oder
> Beschreibungen.

scheints auch nirgends zu geben

> Kennt einer die und kann mir sagen was das für 3 farbige Steck
> anschlüsse sind?

grob aus der Erinnerung ist einer die Audioverbindung zum
Soundkarteneingang, die beiden anderen kommen von einem Frontpanel als
Eingänge, FBASFBAS im Glossar erklärt und S-Video sowie Audio (;externes Audiosignal kann über
die Karte geschleift werden)

Servus,

Werner




Antwort von Christian Grünwaldner:

Werner Dominikowski schrieb:

>>Treiber habe ich schon gefunden, aber keinerlei Anleitungen oder
>>Beschreibungen.
>
> scheints auch nirgends zu geben

Wie gesagt, er könnte bei Verkäufern auf ebay anfragen, ob sie ihm das
Heft kopieren könnten oder fragen, ob auf den TreiberCDs nicht
vielleicht doch eine Online Version des Handbuchs im PDF FormatFormat im Glossar erklärt drauf ist.

z.B. hier gibt's beides:
http://cgi.ebay.de/Medion-TV-Karte-DVB-S-DVB-T-Analog-TV-Radio-Modem W0QQitemZ5235569244QQcategoryZ107204QQrdZ1QQcmdZViewItem

LG,
Christian




Antwort von Rainer Schlerege:

Servus,
"Alan Tiedemann" schrieb im Newsbeitrag
Re: Kennt einer diese TV Combi Karte?###
> Rainer Schlerege schrieb:
> > ich hab aufn Flohmarkt für Teuro ne Medion TV Karte erstanden.
> > Sie nennt sich CTX908 V3 hat nen Fernsehtuner und UKW
> > Empfänger plus nen nen Analog Modem.
> > Treiber habe ich schon gefunden, aber keinerlei Anleitungen oder
> > Beschreibungen.
> > Kennt einer die und kann mir sagen was das für 3 farbige Steck
> > anschlüsse sind?
>
> Keine Ahnung, aber sicher ist, daß die Karte *ausschließlich* in dem
> speziell dafür vorgesehenen Slot auf dem Medion-(;MSI-)Mainboard
> lauffähig ist.
>
Also der TV-Tuner und das Radioteil laufen auch aufn ASROCK Mainboard.

> Kurz: Wenn Du nicht gerade einen Medion-PC mit einer kaputten solchen
> Karte hast, kannst Du die auch gleich wieder wegwerfen. Oder verkaufen
:-)
Ich kann Radio hörn und ein bischen Fernsehn schaun, warum also
wegwerfen?

Tschö,
Rainer





Antwort von Rainer Schlerege:

Servus,
"Christian Grünwaldner" schrieb im
Newsbeitrag Re: Kennt einer diese TV Combi Karte?###
> Rainer Schlerege schrieb:
> > Hallo,
> > ich hab aufn Flohmarkt für nen Teuro ne Medion TV Karte erstanden.
> > Sie nennt sich CTX908 V3 hat nen Fernsehtuner und UKW
> > Empfänger plus nen nen Analog Modem.
> > Treiber habe ich schon gefunden, aber keinerlei Anleitungen oder
> > Beschreibungen.
> > Kennt einer die und kann mir sagen was das für 3 farbige Steck
> > anschlüsse sind?
>
>
http://cgi.ebay.de/Medion-7134-PC-Combo-Modem-TV-Tuner-CTX908-V3-SAA7134
W0QQitemZ5228940858QQcategoryZ12839QQcmdZViewItem
>
> Dürfte diese Karte sein. Ohne den von Alan genannten Slot wirst du
wohl
> Probleme haben. Ansonsten kannst du ja mal den Käufer fragen, ob er
dir
> seine Anleitung einscannt und mailt.
>
Da ich DSL habe brauch ich das Modem net, aber Radio hörn is net
schlecht.
Und abundzu TV einblenden is auch nicht schlecht.
Und das geht ja alles, blos möcht ich wissen was das für 3 Anschlüsse
sind.
Tschö,
RainR





Antwort von Rainer Schlerege:

Servus,
"Werner Dominikowski" schrieb im Newsbeitrag

> Rainer Schlerege schrieb:
>
> > ich hab aufn Flohmarkt für nen Teuro ne Medion TV Karte erstanden.
> > Sie nennt sich CTX908 V3 hat nen Fernsehtuner und UKW
> > Empfänger plus nen nen Analog Modem.
>
> gabs ua im Medion MD 8000 bei Aldi, der Modemteil läuft nur in einem
> speziellem Slot, der Tuner geht auch in anderen Boards, das hatte ich
> mal ausprobiert
>
TV und Radio funktionieren bei mir auch, das Modem brauch ich nicht,
da ich DSL habe.

> > Treiber habe ich schon gefunden, aber keinerlei Anleitungen oder
> > Beschreibungen.
>
> scheints auch nirgends zu geben
>
Per Google nix zu finden.

> > Kennt einer die und kann mir sagen was das für 3 farbige Steck
> > anschlüsse sind?
>
> grob aus der Erinnerung ist einer die Audioverbindung zum
> Soundkarteneingang, die beiden anderen kommen von einem Frontpanel als
> Eingänge, FBASFBAS im Glossar erklärt und S-Video sowie Audio (;externes Audiosignal kann über
> die Karte geschleift werden)
>
Nen extra Video Eingang?
Das wäre ja Fantastisch, blos welcher?

Tschö,
Rainer





Antwort von Rainer Schlerege:

Servus,
"Christian Grünwaldner" schrieb im
Newsbeitrag Re: Kennt einer diese TV Combi Karte?###
>
> Wie gesagt, er könnte bei Verkäufern auf ebay anfragen, ob sie ihm das
> Heft kopieren könnten oder fragen, ob auf den TreiberCDs nicht
> vielleicht doch eine Online Version des Handbuchs im PDF FormatFormat im Glossar erklärt drauf
ist.
>
> z.B. hier gibt's beides:
>
http://cgi.ebay.de/Medion-TV-Karte-DVB-S-DVB-T-Analog-TV-Radio-Modem W0Q
QitemZ5235569244QQcategoryZ107204QQrdZ1QQcmdZViewItem
>
Danke für den Hinweis, ich werds da mal versuchen.

Tschö,
Rainer





Antwort von Hansgeorg Falterer:

Rainer Schlerege schrieb:
> Kennt einer die und kann mir sagen was das für 3 farbige Steck
> anschlüsse sind?

In der TV-Karten Galerie
(;http://pvrhw.goldfish.org/bttv/bttv-gallery.html , suche nach
Medion/Tevion) sind diese Stecker als MPC2type beschrieben was auf
Audioverbindungen schliessen laesst. MPC2 ist zwar ein uralter Standard
(;Anfang 90ger) fuer MultimediaPC's, wird auch fuer eine bestimmte
Steckerart (;4 Buchsen/Stifte) fuer Audioverbindungen (;bes.CD-ROM)
verwendet.
Gruss Hansgeorg




Antwort von Werner Dominikowski:

Hallo Christian,

Christian Grünwaldner schrieb:

> Wie gesagt, er könnte bei Verkäufern auf ebay anfragen, ob sie
> ihm das Heft kopieren könnten oder fragen, ob auf den TreiberCDs
> nicht vielleicht doch eine Online Version des Handbuchs im PDF
> FormatFormat im Glossar erklärt drauf ist.

ich bin ziemlich sicher das die auch kein Handbuch zu der Karte haben

Servus,

Werner




Antwort von Werner Dominikowski:

Hallo Rainer,

Rainer Schlerege schrieb:

>>> Kennt einer die und kann mir sagen was das für 3 farbige
>>> Steck anschlüsse sind?
>>
>> grob aus der Erinnerung ist einer die Audioverbindung zum
>> Soundkarteneingang, die beiden anderen kommen von einem
>> Frontpanel als Eingänge, FBASFBAS im Glossar erklärt und S-Video sowie Audio (;externes
>> Audiosignal kann über die Karte geschleift werden)
>>
> Nen extra Video Eingang?

nicht gerade "extra", bei normalen TV-Karten sind die Anschlüße am
Slotblech, bei diesen Karten wirds halt per Leitung zum Frontpanel
gelegt

> Das wäre ja Fantastisch, blos welcher?

ausprobieren, die beiden Audiostecker sollten sich leicht
identifizieren lassen, dort ist die Belegung wie bei den CDRom
Anschlüßen (;Rechts-Masse-Masse-Links) und der 3. Stecker dürfte nur
einen Massepin haben, die anderen 3 muß man halt ausprobieren

Servus,

Werner









Antwort von Rainer Schlerege:

"Hansgeorg Falterer" schrieb im Newsbeitrag

> Rainer Schlerege schrieb:
> > Kennt einer die und kann mir sagen was das für 3 farbige Steck
> > anschlüsse sind?
>
> In der TV-Karten Galerie
> (;http://pvrhw.goldfish.org/bttv/bttv-gallery.html , suche nach
> Medion/Tevion) sind diese Stecker als MPC2type beschrieben was auf
> Audioverbindungen schliessen laesst. MPC2 ist zwar ein uralter
Standard
> (;Anfang 90ger) fuer MultimediaPC's, wird auch fuer eine bestimmte
> Steckerart (;4 Buchsen/Stifte) fuer Audioverbindungen (;bes.CD-ROM)
> verwendet.

Danke,
Rainer






Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
Kennt einer diese Musik
Kennt jemand diese HDD?
Wer kennt diese Leuchte?
Kennt jemand diese Plugin für Firefox?
Wie kann ich diese Störungen in einer Audidatei beseitigen?
Wer kennt analoge Sat PCI Karte für WinXP
Installieren einer TV-Karte
Nutzen einer dt. TV-Karte im Ausland
Win10 hat nach einem Update die Bilder von meiner SD-Karte gelöscht, als ich diese in den PC schob,... Daten retten
Deinterlace auf einer DVB Karte
MPEG-4 H.264 mit einer DVB-C Karte
Szene einer Karte,auf der eine Strecke langsam eingefärbt wird
Welche Art von Macrovision-Kopierschutz ist am Ausgang einer TV-Karte zu finden ?
DVB-T: Videorekorder mit Fernbedienung ohne langes Bosseln für Windows XP (was: Mit dem Kauf einer DVB-T Karte noch wart
Frage zu einer Sony HXR-NX3 und zu einer Sony PXW-Z150
Suche diese Musik
Reicht diese Grafikkarte aus?
Diskussionen im TV: Was ist eigentlich diese Digitalisierung!?
Wie hilreich sind diese Tips?
Fehlt Premiere jetzt diese Funktion?
wie erzeuge ich diese Lichtstimmung
Wie macht man diese Kamerafahrt
Wie nennt man diese Aufnahmetechnik
Ulead Fotobrennerei SE - was kann diese Software
Kennt ihr COLORS?
Kennt jemand "Gaslicht 3D" ???

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Messenschraeg
9-13. Oktober / Las Vegas
NAB 2021
3-6. Dezember / Amsterdam
IBC 2021
weitere Termine von Messen, Schulungen und Roadshows