Logo Logo
/// 

Keine Audio Ausgabe in Magix Video Studio 2004 Deluxe



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Peter Reber:


Hi NG

Ich verwende seit Kurzem Magix Video Studio 2004 Deluxe und bin davon sehr
begeistert. Ein Problem habe ich jedoch damit:
Um meine DV- Filme in bester Qualität und mit schönen Menü's auf DVD zu
erstellen, mache ich jeweils nach dem Editieren AVI's aus den Filmen und
authore diese mittels Ulead Filmbrennerei in eine DVD um.
Wenn ich ein Filmprojekt mit dem Magix Studio erstelle und dieses als DV-
AVI ausgeben möchte, erhalte ich kein Audio auf der DVD. Wenn ich den Film
(;wiederum mit Magix Studio) als AVIAVI im Glossar erklärt unkomprimiert oder mit einem anderen
Codec erstelle, bekomme ich den Ton auf der DVD. Unkomprimiert ist aber
nicht so ganz Platzsparend. Deshalb DV-AVI.
Ich habe mit Gspot nachgeschaut, was der Unterschied beim Audio ist, wenn
ich einen Film nicht komprimiere oder als DV- AVIAVI im Glossar erklärt ausgebe: Bei der DV
Ausgabe steht wie beim unkomprimierten Film PCM Audio CodecCodec im Glossar erklärt, jedoch ist
keine Bitrate angegeben. Beim unkomprimierten Film ist die Bitrate 1411 kb/s
(;705/ch x 2 ch) Die Frequenz von 44100 Hz ist wiederum identisch.

Kennt jemand das Problem?

Danke für Eure Antworten!
Peter





Antwort von Jürgen He:

Peter Reber schrieb:

>[...] Die Frequenz von 44100 Hz ist
> wiederum identisch.
> [...]

Das ist keine DVD gemäße Samplingfrequenz. Probiere es, den Ton in Magix
oder mit einem anderen Tool nach 48kHz zu resamplen (;entweder als PCM
oder MP2, was platzsparender wäre).

Gruß, Jürgen





Antwort von Peter Reber:

Hallo Jürgen

Vielen Dank für deine Antwort. Leider kann ich das Audio mit einem anderen
Program oder mit dem Magix nicht resamplen, da meine anderen Programme das
Audio auch nicht erkennen können.

Gruss
Peter







Antwort von Jürgen He:

Peter Reber schrieb:

> Hallo Jürgen
>
> Vielen Dank für deine Antwort. Leider kann ich das Audio mit einem
> anderen Program oder mit dem Magix nicht resamplen, da meine anderen
> Programme das Audio auch nicht erkennen können.
>
> Gruss
> Peter

Hallo Peter,
ich habe mir Dein Posting noch mal angeschaut (;gestern war mit vor allem
die unpassende Samplingfrequenz aufgefallen) und mir ist das etwas
unklar. Ich nehme an, Du holst die Daten via FirewireFirewire im Glossar erklärt in den Rechner und
hast sie als DV-AVIDV-AVI im Glossar erklärt vorliegen. Wenn Du eine DVD erstellen willst, sollte
nach Schnitt usw. das Encoding in MPEG2MPEG2 im Glossar erklärt erfolgen. dabei solltest Du
festlegen können, in welchem FormatFormat im Glossar erklärt Bild und Ton encodiert werden, bzw.
sollte ein geeignetes Programm für DVD von sich aus die richtigen
Einstellungen vorgeben. Insofern irritiert mich Deine Angabe, dass Du
für
die DVD ein DV-AVIDV-AVI im Glossar erklärt FormatFormat im Glossar erklärt benutzt. Vielleicht meldet sich ja noch
jemand, der mehr Erfahrungen mit der Verarbeitung von DV-AVIDV-AVI im Glossar erklärt hat. Ich
habe mit diesem FormatFormat im Glossar erklärt nicht viel zu tun. Einge gute Seite für Infos und
Tools ist www.dooom9.org

Gruß, Jürgen






Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
Keine Audio Ausgabe in Magix Video Studio 2004 Deluxe
Pinnacle Studio 11 Plus - Magix Video deluxe Audio & Effects Edition
AW: Pinnacle Studio 11 Plus - Magix Video deluxe Audio & Effects Edition
Audio-Spur manuell bearbeiten (corel videostudio pro x5)
Audiostudio erweitert auf Video
Ulead VideoStudio 6SE Basic -- Audio probs.
Audio/Video Synchronitätsprobleme mit Pinnacle Studio 10.5.0
Magix Video Audio Spuren
Magix Video deLuxe 2007 Plus - Audio Gerät wird nicht erkannt
Magix Video deluxe 2004 Plus
MAGIX-Video-deLuxe 2004/2005.....
videobearbeitung mit magix video deluxe 2004/2005
VHS-Video auf DVD mit Magix Video deLuxe 2004 Plus brennen
Magix Video deluxe 2004 plus und Pinnacle PCTV-Karte
Magix viedeo deluxe 2004/2005
Hat die Demo von Magix Video Deluxe keine Brennfunktion?
Magix Video deluxe 2005 und Pinnacle Studio DC10plus
Logo in Film einblenden (Alpha Kanal) MAGIX Video 2004
Thead verloren: wer wollte mein magix Video 2004 Plus haben!?
MAGIX Video deLuxe?
MAGIX Video deluxe 2008
Magix video deluxe Installation
Magix Video DeLuxe 2005
MAGIX video deLuxe 2005
Kann Magix Video -Deluxe XAVC-S
Magix Video Deluxe 2008 plus Sceenshot

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
7-10. November / Linz
Linz International Short Film Festival
alle Termine und Einreichfristen