Logo Logo
/// 

Günstige GPUs für die Videobearbeitung am Horizont...



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Artikel-Fragen-Forum

Newsmeldung von slashCAM:





<img src="https://www.slashcam.de/images/texte/15 ... -FRONT.jpg" align=left valign=top border=0 width=130 height=86>Die Schöpfung von Kryptowährungen scheint unfassbar profitabel. Weshalb AMD-Grafikkarten seht teuer und faktisch weltweit ausverkauft sind. Doch in Zukunft dürften gerade Videobearbeiter aus der aktuellen Situation besonderen Nutzen ziehen können.



Hier geht es zum slashCAM Artikel:
Berichterstattung: Günstige GPUs für die Videobearbeitung am Horizont...




Antwort von MK:

GPU-Mining war doch schon lange Zeit kein Thema mehr da selbst die schnellsten GPUs von dedizierten ASIC Minern überholt wurden, und selbst mit denen kaum profitabel Ertrag eigefahren werden kann weil Stromverbrauch und Anschaffungskosten den Ertrag fast auffressen?



Antwort von rudi:

Die neuen hippen Coins sind teilweise ASIC-resitent, d.h. hier lohnt sich das Minen mit GPUs bis die Kurse einstürzen. Solange die Kurse über den Stromkosten bleiben, werden sie Leute ihre GPUs heißlaufen lassen um die Hardware zu amortisieren...








Antwort von MK:

rudi hat geschrieben:
Die neuen hippen Coins sind teilweise ASIC-resitent, d.h. hier lohnt sich das Minen mit GPUs bis die Kurse einstürzen.
Welche zum Beispiel? Hätte da ein paar Karten im Leerlauf... ;-)



Antwort von tom:

MK hat geschrieben:
rudi hat geschrieben:
Die neuen hippen Coins sind teilweise ASIC-resitent, d.h. hier lohnt sich das Minen mit GPUs bis die Kurse einstürzen.
Welche zum Beispiel? Hätte da ein paar Karten im Leerlauf... ;-)
Hier ne Anleitung :
https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 43725.html



Antwort von rudi:

Hier kannst du mal schauen, was sich für deine GPUs aktuell am meisten lohnt:

https://www.nicehash.com/index.jsp?p=calc

Mit Nicehash kann man unter Windows (auf jeden Fall mit Nvidia) sofort loslegen. Einfach nur Bitcoin Adresse angeben und das Programm klinkt dich automatisch in einen Pool mit den Coins für die grade jemand anders am meisten bei deiner GPU-Power bietet...
Du bekommst alles einmal die Woche als Bitcoins ausbezahlt, egal welche Währung du schürfst...



Antwort von pfau:

Ich bin auch schon auf der Suche nach Informationen zum Thema gewesen... Und bedanke mich daher bei Rudi für den Link auf die Anleitung bei Heise.de.

Klingt auch für den Anfänger bei diesem speziellen Bereich ziemlich machbar.



Antwort von Frank Glencairn:

Bei deutschen Strompreisen dürfte das echt grenzwertig sein.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Artikel-Fragen-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Neue CPUs,GPUs und Apple Silicon für die Videobearbeitung
Heißer Herbst 2020 - Neue CPUs,GPUs und Apple Silicon für die Videobearbeitung
Computer für 4K-Videobearbeitung konfigurieren --Teil 3: Grafikkarten, GPUs und Videovorschau
Crypto-Schwäche und Proof of Stake - Endlich günstige Grafikkarten am Horizont?
Günstige Video GPUs: AMD Radeon RX 5500 und Nvidia GeForce GTX 1660 SUPER
RED + Foxconn = günstige 8K Pro-Kamera für die Massen?
Grafikkarten Entwicklungen für die Videobearbeitung in 2018
MSI Ventus Geforce RTX 2080 - Beste Grafikkarte für die 4K-/8K-Videobearbeitung?
Ratgeber : Computer für 4K-Videobearbeitung konfigurieren --Teil 1: CPU, GPU und die Kern-Frage -- AMD oder Intel?
Neues (U)WW für Sony FE von TAMRON am Horizont - 17-28mm f/2.8
Günstige Videkarte für 16 Kameras
Günstige Steadycam für Einsteiger?
Günstige Sprecher für euer Projekt
Günstige gute cam für foto/video
Günstige Lösung für kooperatives Arbeiten / Netzwerk-Schnitt?
HEVC-Nachfolger VVC/H.266: Videokodierung finalisiert und bereit für GPUs
460GB/s pro Chip: neuer Hochgeschwindigkeits-Speicher für GPUs (HBM2) in Produktion
AUDIIO - Günstige Music-Tracks für den kleinen Geldbeutel.
canon 1DXIII am horizont
PC-Ausrüstung für Videobearbeitung
Grafikkarte für Videobearbeitung
NVIDIA: Ab sofort 10-Bit Suppoert für GeForce- und Titan GPUs mit Adobe Premiere u.a.
Nvidia stellt RTX 2060 vor - günstige Option für den Videoschnitt?
Günstige gebrauchte Einsteiger-DSLR oder Camcorder für Live-Video gesucht
COMPUTEX 2021 für Editoren - AMD imponiert mit stacked Cache CPU , GPUs bleiben knapp
Welcher Mac für Videobearbeitung

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
1. April - 30. September / Düsseldorf
Young Film Lab
12-16. August / Weiterstadt
Open Air Filmfest Weiterstadt
15-19. September / Oldenburg
Internationales Filmfestival Oldenburg
6. Februar 2022/ Hanau
JUNG & ABGEDREHT – 10. Hanauer Jugend-Kurzfilmfestival
alle Termine und Einreichfristen