Logo Logo
/// 

GoPro Hero 7 Black - Mehr als nur mehr Bildstabilisation?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Artikel-Fragen-Forum

Newsmeldung von slashCAM:



Die neue GoPro Hero 7 Black kann jetzt besser stabilisieren. Doch kann sie damit dem Actioncam-Markt auch neue Impulse verleihen?

Hier geht es zu Artikel auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Test: GoPro Hero 7 Black - Mehr als nur mehr Bildstabilisation?




Antwort von Roland Schulz:

...leider sind auch wieder neue Bugs dazugekommen: so zeigen die WB Festwerte im einzig nutzbaren Protune Flat Modus deutliche Farbabweichungen (rot -> orange) und zu flachen Kontrast sobald der vorgewählte Wert übernommen wird. Mit AutoWB "funktioniert" dagegen alles richtig. Bei der HERO6 war da noch alles in Ordnung.

Die iOS App lässt auch nach min. einem Jahr immer noch keine korrekten Belichtungskorrekturwerte einstellen. Das liegt lt. GoPro wohl an der deutschsprachigen App die man jetzt näher unter die Lupe nehmen will. Immerhin wurde ein WB Festwert Voreinstellproblem aus der App heraus bereits gelöst.

Trotzdem, in meinen Augen ohne Konkurrenz, gerade wegen 4K50p! Die Yi"s und Yang"s sind da doch ein Stück weit abgeschlagen.



Antwort von Angry_C:

"Die neue Hypersmooth-Stabilisierung gibt es dazu in der Hero 7 in 4K nur bis 30p, in 2,7K und in 1080 bis 60 fps"

Das ist seit dem neuesten Firmwareupdate nicht mehr richtig.

Die Hypersmooth Stabilisierung funktioniert nun auch bei 4K 60p.





Antwort von Roland Schulz:

Korrekt, praktisch gab‘s die "neue" FW direkt zum offiziellen Release/Verkaufsstart, auch wenn noch mit der alten ausgeliefert wurde.

P.S.: wurde der SC Text gestern noch erweitert?! Kann mich gar nicht erinnern dass das so da stand, auch die Testbilder (-nur Charts) habe ich nicht gesehen.

@SC: welche Firmware habt ihr drauf? Gibt’s da auch schon den Protune/Flat WeißabgleichWeißabgleich im Glossar erklärt Festwert bug?
Äußert sich wie folgt: in der Einstellung Protune/Flat kann man verschiedene WeißabgleichWeißabgleich im Glossar erklärt Festwerte vorwählen.
Solange der Festwertdialog geöffnet ist werden rote Elemente im Bild korrekt als rot dargestellt. Übernimmt man die Auswahl wird‘s allerdings orange. Kontrast und Sättigung sinken zudem weiter.

Einfacher noch bei Steuerung über die App:
Dort zwischen Auto WB und dem entsprechend passenden Festwert umschalten, dann fällt die Farbverschiebung im Display direkt auf.

EDIT: also wie ich das sehe scheint der WB bug auch bei der SC Kamera zu bestehen. Das Testbild sieht vergleichsweise zu entsättigt aus, rot scheint auch nach orange abzudriften - allerdings ohne die Umschaltung gesehen zu haben auch ohne Gewähr.



Antwort von rob:

Hallo,

Danke erstmal für"Feedback.

Die getestete Firmware hier war die 1.50 (also ohne Hypersmooth bei 60p).

Unsere Praxisaufnahmen sind mit der aktuellen Firmware gemacht.

Mehr demnächst ...

Viele Grüße

Rob/
slashCAM




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Artikel-Fragen-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
GoPro- How a Hero is Losing Millions - A Case Study For Entrepreneurs
Weniger GoPro Modell-Vielfalt in 2016...bis zur Hero 5
GoPro HERO 6 (vs HERO 5) - wie gut ist die GoPro HERO6 black in der (Action)Praxis?
Welchen Film habt ihr mehr als nur 1x gesehen?
GoPro hero 5 black
Suche Touchscreen für GoPro Hero 4 Black
Verkauf von GoPro Hero 3 Black Edition + Rollei eGimbal
GoPro Hero 7 Black mit HyperSmooth Stabilisierung bei 4K60p ??
GoPro Hero 3 Black Edition Körnung und Color Correction
GoPro Hero 5 Black voraussichtlich mit Touch- und Sprachbedienung
verkaufe gopro hero 3 black edition mit 8mm und tiffen smoothee steadicam
GoPro Hero 7 Black -- neue Actioncam mit HyperSmooth Stabilisierung und Live Streaming // Photokina 2018
GoPro Hero 6 Black: 4K mit 60fps, FullHD mit 240 fps, H.265/HEVC und höhere Bitrate
Medienmanagement: Kyno 1.2 Update -- mehr Optionen, mehr Formate
GoPro streicht noch mehr Stellen
Sport-Uhr als Fernbedienung für die GoPro Hero 5 nutzbar -- Polar V800
Kurzfilm : Mehr als 1000 Worte
Slog mehr Mbit als Rec709?
Premiere Pro mehr als 8 Kennzeichnungsfarben
GoPro Studio importiert die Videos nicht mehr
Sony Alpha 7 III - Mehr als 4K-"Basis"-Videoqualität
Magic Lantern - mehr Dynamik als Canon kann?
Mehr als 8 bit Ausgabe bei Magix Pro?
Hypercam sieht mehr vom Spektrum als das Auge
Intel Consumer CPUs mit mehr als 4 Kernen in 2016?
Musiklabels verdienen mehr mit Fan Videos als offiziellen Musikvideos

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
12-16. Dezember / Villach
K3 Film Festival
21. Dezember / Diverse
Kurzfilmtag 2019
31. Dezember / Berlin
Video-Wettbewerb
7-17. Februar 2019/ Berlin
Berlinale
alle Termine und Einreichfristen


update am 13.Dezember 2018 - 18:00
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*