Logo Logo
/// 

Gimbal und Zoomobjektiv



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...-Forum

Frage von lehrgut01:


Hallo zusammen,
Ich habe mir einen Ronin SC zu meiner Canon m6 bestellt.
Jetzt habe ich eine - vielleicht dumme - Frage: ich balanciere die Kamera ja vor dem aufnehmen aus. Wenn ich jetzt die BrennweiteBrennweite im Glossar erklärt am Objektiv verändere, gerate ich ja aus der Balance. Schließen sich also Verwendung eines Gimbas und spontane Änderung der BrennweiteBrennweite im Glossar erklärt aus? Oder ist das in der Praxis weniger relevant? Objektiv ist übrigens ein leichtes 15-45 mm Kit-Objektiv.
Danke euch!



Antwort von srone:

im prinzip ja.

ich meine, dafür hast du doch den gimbal, um via standortverlagerung zu "zoomen".

ansonsten eine frage der motor-leistung des gimbals, angenommen du wölltest von x nach y zoomen wollen, dann würde ich den halben weg ausbalancieren und schauen ob der gimbal es packt.

lg

srone



Antwort von Sammy D:

Vor ein paar Jahren noch haben einige Gimbals angefangen zu zittern, aber heute ist das - vor allem mit dem Ronin u.ä. - überhaupt kein Thema mehr.
Braucht eben einen Tacken mehr Strom, ist jedoch vernachlässigbar. Ein Superzoom würde ich dennoch nicht nehmen, was ja nicht allzu sinnvoll ist auf einem Gimbal.

Den halben Weg zu balancieren, ist eine gute Lösung.





Antwort von lehrgut01:

Danke für eure Antworten!
Gilt das mit der Motorleistung auch für den deutlich kleineren Zhiyun Crane M2? Ich habe als Objektiv das EF M 15-45 drauf. Ist ja jetzt nichts besonders schwer. Funktionieren tut das dem Anschein nach, aber auf Dauer kaputt mache ich damit nichts?



Antwort von roki100:


Danke für eure Antworten!
Gilt das mit der Motorleistung auch für den deutlich kleineren Zhiyun Crane M2? Ich habe als Objektiv das EF M 15-45 drauf. Ist ja jetzt nichts besonders schwer. Funktionieren tut das dem Anschein nach, aber auf Dauer kaputt mache ich damit nichts?

Ich habe mich damals das selbe gefragt und hab dann bei Zhiyun Support nachgefragt. Es geht nicht kaputt, nur die Akkulaufzeit ist dann kürzer. Es ging aber um Crane 2 Gimbal. Wahrscheinlich gilt das auch für M2...bin mir aber nicht sicher.



Antwort von Sammy D:


Danke für eure Antworten!
Gilt das mit der Motorleistung auch für den deutlich kleineren Zhiyun Crane M2? Ich habe als Objektiv das EF M 15-45 drauf. Ist ja jetzt nichts besonders schwer. Funktionieren tut das dem Anschein nach, aber auf Dauer kaputt mache ich damit nichts?

Der M2 ist aber ein völlig anderes Kaliber als der SC. Ich würde vorschlagen, stell die Motorenstärke via App auf "strong" und kippe im Follow-Mode den Gimbal ruckartig nach hinten, so dass die Kamera nach oben zeigt. Bleibt die Nase unten, ist es zu schwer.
Kaputt machen kannst Du nichts, denn die Motoren schalten automatisch ab, wenn sie zu heiß werden.
Allerdings verändert sich das Begwegungsverhalten des M2s, wenn der Gimbal überladen ist: meist wird er dann spürbar träge in diese Richtung.



Antwort von lehrgut01:

Ja, ich bin noch nicht sicher, wie ich es tun soll. Den Ronin habe ich zurück geschickt, ist mir zu schwer. Beim M2 habe ich das Gefühl, dass er evtl zu schwach sein könnte. Was wären Alternativen? Der Gimbal soll Bucht zu schwer und einigermaßen kompakt sein, damit man auf Reisen nicht den Koffer überlädt ;)
Was wäre denn mit dem Weebill S? Jemand Erfahrungen?



Antwort von Sammy D:

Du dürftest dich damit an der Grenze bewegen, denke ich. Nur durch Ausprobieren kannst du es wissen.

Der M2 hat für Reisen m.E. ein ganz anderes Problem. Erstens finde ich den Plastikgriff qualitativ unterirdisch. Da sind Bruchstellen vorprogrammiert. Und zweitens, sind die Befestigungspunkte sehr schwach gestaltet. Es nervt mich nichts mehr, als wenn es die Kamera verdreht und ich ständig mit der Neujustierung beschäftigt bin.

Zum Weebill kann ich nichts sagen. Ein etwas älteres Modell wäre der Crane v2 (nicht Crane 2). Dieser ist komplett aus Alu und sehr robust. Natürlich ein wenig schwerer als der M2, jedoch kein "Trumm" wie der Ronin SC.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Objektive in Heli-Gimbals?
Suche Zoomobjektiv ca. 70-200mm
Tokina Cinema kündigt 25-75mm T2.9 Zoomobjektiv an
Sony APS-C Zoomobjektiv 18-110mm F4 // IBC 2016
Messevideo: Sony S35 Zoomobjektiv E PZ 18–110mm F4 G OSS // IBC 2016
FUJINON UA24x7.8 -- leichtes Broadcast-Zoomobjektiv für 4K // IBC 2017
Tamron kündigt erstmals Zoomobjektiv für spiegellose Vollformatkameras an (28-75mm F/2.8)
DJI Ronin SC Pro Einhand-Gimbal - die neue Gimbal-Referenz für spiegellose Systemkameras?
CAME-TV Mini 3 und Argo Gimbal im Anflug
Diy Gimbal Motor und Controller?
Handheld Gimbal und Canon XA20
BM Cinema und Pocket 4K: Stromversorgung über Gimbal?
Video über Gimbalprobleme und allgem. Steadi vs. Gimbal
Sony Alpha 6500 Stabilisierungsvergleich und AF Facetracking am Gimbal
Gimbal f. Smartphone (und später A77II/RX10 IV) gesucht
Allrounder-Gimbal für iPhone, GoPro, Systemkamera und DSLR
Aetho Aeon: GoPro Gimbal mit Vorschaufunktion und Joystick
Yuneec Typhoon Q500 4K: Drohne und Actioncam-Gimbal in einem
Fujifilm X-T3 wird Gimbal- und Drohnen-kompatibler Dank Firmware 3.10
Gimbal für Sony A6000 (und evtl auch Smartphone)
2 Achsen-Gimbal für den Schulter- und Stativeinsatz - GimbalGunner 2.0
Messevideo: Neuer Remote Follow Focus und CAME MINI 3 Gimbal von CAME-TV //
CAME TV VM05: V-Mount Akku Adapter für Prodigy und Argo Gimbal
Redrock Total Eclipse -- Halo Fokuskontrolle und mehr für Gimbal-Filme
Came Single 3-Achs Einhand-Gimbal an der Panasonic GH4 und Sony A7SII
Roxor Actioncam-Gimbal mit 4K-Kamera und Display für 199 Dollar

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom