Logo Logo
/// 

GH4 focal reducer und Vignette bei Tokina und Sigma zoom?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Panasonic S1 / GH4 / GH5 / GH5s-Forum

Frage von mvo:


Hi

ich bin kurz davor mir ein Tokina 11-16 oder ein Sigma 17-50 bzw Sigma 18-35 EF-Anschluss zu holen.

Meine Frage ist nun habe ich eine nervige VignetteVignette im Glossar erklärt wenn die besagten Objektive an meiner GH4 mit focal reducer nutze? Bei 4k vignette? Bei full-hd vignette?

Ich hoffe ihr könnt mir wie immer helfen :)



Antwort von acrossthewire:

Wenn du den passenden Focal reducer für den vollen mFt Bildkreis kaufst hast du keine vignette. Nutzt du den für die bmpcc oder bmcc hast du bei Tokina zwischen 11-15mm VignetteVignette im Glossar erklärt und beim 17-50 auch bei einigen Einstellungen. Die VignetteVignette im Glossar erklärt verstärkt sich bei FullHd und wird bei 4k geringer.



Antwort von Olaf Kringel:

...mit speedbooster und Sigma 18-35mm sollte es wohl keine Probleme geben:


Scheint eh eine ganz nette Kombi zu sein ;)

Gruß,

Olaf








Antwort von mvo:

danke euch beiden!

ich habe einen FR geschenkt bekommen ich weiss also nicht welcher das ist :D

aber aufjedenfall kein original metabones



Antwort von Olaf Kringel:

Kanst Du mal ein Foto vom FR hier einstellen?

Evtl. erkennt ja jemand das Modell.

Gruß,

Olaf



Antwort von mvo:

kann ich machen allerdings denke ich erkennt man nichts da nichts drauf steht oder irgendwelche merkmale zu erkennen sind.

Welche wäre denn die weiteste kombi ohne vignette und so das kein fisheye entsteht sondern nur superweit eben? :)

irgendwelche vorschläge?



Antwort von Olaf Kringel:

Falls Du etwas neues meinst, fände ich den Aputure DEC LensRegain ganz gut:


Der kann halt noch deutlich mehr als der Metabones.

Objektive sollten auf dem kein Problem sein.

Gruß,

Olaf



Antwort von mvo:

also es gibt laut internet beim 11-16 tokina ef plus FR sowohl im full-hd und auch im 4k kein vignetting. kann das jemand bestätigen?

Ich suche nämlich eine schöne weite linse fürs gimbal :)



Antwort von mvo:

oh man welches ist wohl die bessere wahl tokina 11-16 oder das sigma 17-50 oder doch das walimex pro 14mm EF ?



Antwort von Olaf Kringel:

Was für ein Gimbal nutzt Du denn?

Gruß,

Olaf



Antwort von mvo:

von famoushobby



Antwort von Olaf Kringel:

...vermutlich der BG001?

Ich frage halt wegen der Nutzlast.

Konnte zu dem jetzt nichts finden.

Das Samyang (Walimex) pro 14mm wiegt z.B. ebenso wie das Tokina rund 560 Gramm und das Sigma 18-35mm sogar 810 Gramm.

Plus 480 Gramm der Gh4 plus booster sind das immer deutlich über 1 Kilo, aber der Gimbal ist ja kein Einhand und wird das vermutlich stemmen ;)

Tja, die Objektive sind alle nicht schlecht...

Was und wann willst Du denn primär filmen?

Das Sigma wäre mit seinen F1.8 ja z.B. das Lichtstärkste, wenn abends (lowlight) gefilmt wird.

Du must dann nur daran denken, das beim zoomen jedes mal der Gimbal neu austariert werden muss oder Du lässt das Objektiv fix eingestellt.

Gruß,

Olaf








Antwort von mvo:

hey

und danke Olaf. das mit dem gimbal weiss ich dort soll auch nich gezoomed werden.

ich bin auch gerade noch auf etwas gestoßen. das tokina hat scheinbar ein ef-s Anschluss also so wie das kit objektiv der canon 600d das ich hier noch liegen hab. das kit objektiv passt durch sein ef-s nicht an meinen FR. also müsste das tokina auch nicht mit ef-s passen ?

Bin etwas verwirrt! vorallem auch wegen den vignetting mal ja mal nein und einfach ein objektiv kaufen zum testen will ich nich :)



Antwort von Skeptiker:

oh man welches ist wohl die bessere wahl tokina 11-16 oder das sigma 17-50 oder doch das walimex pro 14mm EF ? Die Frage ist: Wieviel Weitwinkel brauchst Du?

Praxis-Tipps sind ja schon gekommen, hier noch etwas Theorie (ich habe zwar eine GH2, aber leider keinen Focal-Reducer und auch keine APS-C-Optiken, nur FF):

Der Vollformat-Bildkreis ist die Diagonale des 36x24mm Formats: Nach Pythagoras 43.2666 mm für das Seitenverhältnis 3:2 (Foto).
Für 16:9-Video, wenn man das FormatFormat im Glossar erklärt in der Breite lässt, aber in der Höhe beschneidet, sind es etwas weniger: 41.3045 mm.

Wenn ich das richtig gesehen habe, sind all Deine gewünschten Objektive APS-C Objektive. Also für einen kleineren Bildkreis als Vollformat.

APS-C hat (gegenüber Vollformat) einen Cropfaktor von ca. 1.5 bis etwas über 1.6 (Canon).

Durch diesen Faktor kannst Du die obigen FF-Diagonalen teilen, um den APS-C Bildkreis-Durchmesser zu bestimmen.

Wenn wir 1.5 nehmen (also den weniger starken Crop = grösseren Bildkreis) und Foto (statt Video), ergibt das 43.2666 mm / 1.5 = 28.844 mm.

Jetzt kommt noch Dein Focal Reducer hinzu, von dem Du anscheinend den Reduktionsfaktor nicht kennst. Ein Standard-Faktor ist 1.4. Um den wird Dein APS-C Bild also noch verkleinert (und damit weitwinkliger): 28.844 / 1.4 = 20.60 mm diagonal.

Und wie gross ist der GH4-Bildkreis-Durchmesser (die Sensor-Diagonale) mit Crop-Faktor 2? Die Hälfte von Vollformat, also 43.2666 mm durch 2 = 21.633 mm (für Foto). So viel muss ein Objektiv mindestens ausleuchten können, sonst gibt es dunkle(re) Bildecken.

Das würde also nach der obigen Rechnung mit 20.60 mm nicht ganz reichen (für Foto, bei GH4-Video ist es weniger kritsch, weil das noch einen Zusatz-Crop hat = einen etwas kleineren Sensor-Ausschnitt benutzt).

Aber in der Praxis reicht es wohl doch, weil die APS-C-Objektive ja einen etwas grösseren Kreis ausleuchten, als gerade das APS-C-Format des Sensors mit min. Crop-Faktor 1.5, also die 28.844 mm von oben.

Es sind vermutlich mindesten 30 mm oder etwas mehr.

Aber - wie gesagt - die Rechnerei ist Theorie (die zeigt, es könnte evtl. knapp werden in den Bildecken); am besten wäre hier ein Praxis-Test!


Übrigens, wenn Du den Brennweiten-Reduktionsfaktor Deines Focal Reducers (FR) bestimmen möchtest, könntest du Folgendes tun:

Einen Ausschnitt aus der Skala eines Lineals ohne FR fotografieren, dann den FR montieren, ohne etwas am Objektiv und der Entfernung zu verändern und dasselbe Lineal erneut ablichten, diesmal also weitwinkliger.

Der grössere Skalenausschnitt (mit FR) geteilt durch den kleineren (ohne FR) ist dann der Reduktionsfaktor.

Wenn das Ergebnis grösser als 1.4 ist, könnte es knapp werden mit den Bildecken (für Foto)!



Antwort von jaydabone:

Moin,

habe den Speedbooster XL 0.64x und nutze den mit der Tokina 11-16 und dem dem Sigma 18-35. Bei 4K keine Vignettierung, im Fotomodus, der dann glaub ich auch Full HD entspricht, gibt es beim Sigma Vignetten wenn man die Sonnenblende drauf hat. Beim Tokina meiner Meinung ganz leichte dunkle Ränder. Ich schau mal, ob ich nachher dazu komme ein paar Bilder zu machen.

VG



Antwort von mvo:

oh das is schön zu hören! Also wirds abgedeckt das is doch schonmal gut. dann muss es, wenns mit den objektiven klappt, ja auch mit dem walimex 12 und 14 ef auch klappen

tja denn wirds wohl das tokina hab nur gutes gehört darüber :)

hmmm



Antwort von jaydabone:

Also wenn du nicht den Superweitwinkel brauchst finde ich das 18-35mm wesentlich besser und flexibler. Optisch als auch haptisch ist die wirklich Top! Das Tokina spielt da schon eine Liga tiefer, aber kostet ja auch weniger...



Antwort von mvo:

das tokina ist auch leichter das ist evtl am gimbal ganz angenehm?

Schwierige Entscheidung :D

Vom Weitwinkel her sollte es schon schön weit sein wenn es diese Verzerrungen gibt kan auch ganz schön sein...ich rede nicht vom Fisheyelook ein Fisheye besitze ich auch brauche aber nun ein weitwinkel bzw sww.

Auf jedenfall aber schonmal danke an euch alles fürs helfen :)



Antwort von mvo:

das walimex 14mm ef ist auch in der auswahl jetzt hmmm




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Panasonic S1 / GH4 / GH5 / GH5s-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
GH5 und der KIPON Focal Reducer
Tokina stellt neu designtes Tokina ATX-i 11-16mm F2.8 CF Zoom für APS-C (S35) Kameras (Nikon F und Canon EF&
Focal Reducer verkehrt herum: Laowa Magic Format Converter (MFC)
Viltrox EF-M2 Adapter - Günstiger MFT Focal Reducer mit aktiver Canon Mount
SIGMA 28-70mm F2.8 DG DN | Contemporary - Leichtes und günstiges Vollformat-Zoom für E- und L-Mount
Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K in der Praxis: Hauttöne, Focal Reducer, Vergleich zur GH5S uvm.
Sigma kündigt Vollformat 24-70mm F2.8 DG DN Art Zoom für L-Mount und Sony E-Mount an
Zoom F-Control: Mobiles Mischpult und Steuerunit für Zoom F4 und F8 Fi
Tokina kündigt 25-75mm Cine Zoom an
Neuauflage: Tokina atx-i 11-20mm F2.8 CF Weitwinkel-Zoom für APS-C
Neues Cinema-Zoom von Tokina - ATX 16-28mm T3 Mark II
Fragen zu Video Assist und GH4 - Befestigung und Akku?
Nikon: Fisheye-Zoom 8?15mm, lichtstarkes 28mm Weitwinkel und APS-C Zoom
GH4, Sigma 18-35, DEC Lensregain - Fokus Problem
Neue "native" FE- und L-Mount Optiken von Sigma: 35mm f/1.2, 14-24mm f/2.8 und 45mm f/2.8
Tokina atx-m 85mm f/1.8 FE: Tokina stellt neue Objektivserie für DSLMs vor
DJI Mavic 2 Pro und Mavic 2 Zoom: Zoom oder Hasselblad Kamera // IFA 2018
Cyber Monday Angebote von Sennheiser, Beyerdynamic, Tokina, Colorlabs AI, Magix, Lockcircle, Toolfarm, Lightworks und me
GH4 und Olympus 12-100
GH4 und der S-Modus?
Sigma Cine 24-35mm T2.2 Fullframe Zoom soll 4.999 Dollar kosten
gh4 atomos und terra kombination
Frage an GH4 und GH5 Besitzer
MFT und Sigma 16-35 =
Dokfilm-Dreh in Israel: Sony PMW-200 und GH4
Zoom.us und BM Intensitiy Shuttle?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom