Logo Logo
/// 

Fujifilm X-T3 Firmware 3.0 im April: Verbesserungen bei AF-Tracking, Gesichts- und Augenerkennung u.a.



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Newsmeldung von slashCAM:



Beim Fujifilm X Summit in Dubai hat Fujifilm einen Blick in die Zukunft geworfen und hierbei auch die nächste Firmware in der Version 3.0 für die Fujfilm X-T3 kurz vorges...

Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Fujifilm X-T3 Firmware 3.0 im April: Verbesserungen bei AF-Tracking, Gesichts- und Augenerkennung u.a.




Antwort von Paralkar:

Ich wieß is nicht genau das Thema, aber wieso hat Fuji so lichtschwache Optiken, egal ob jetzt die normal XF Optiken, wo die Zooms einfach deutlich lichtschwächer sind als die Konkurrenz von Canon beispielsweise, 18-55 f/2.8-4; 55-200 f/3.5-4,8

Noch kleinere Blenden für die G-Mount Optiken und da fällt bei der 50s & 50R die Sensorstabilisierung weg, die bei den APSC Cams einem mal sicherlich die fehlende BlendeBlende im Glossar erklärt retten kann. Ich verstehe das es schwierig ist n "quasi" Mittelformatsensor zu stabilisieren, aber wieso sind alle Optiken bei 2.8-4 teils schlechter? Mit größeren Optiken müsste ne offenere BlendeBlende im Glossar erklärt doch einfacher zu realisieren sein oder?



Antwort von Jörg:

aber wieso hat Fuji so lichtschwache Optiken, egal ob jetzt die normal XF Optiken, wo die Zooms einfach deutlich lichtschwächer sind als die Konkurrenz von Canon beispielsweise,

mhh, ist das so?

Canon EF-M 15-45mm f/3.5-6.3 STM IS Fujinon XF 16-55mm f/2.8 R LM WR

Canon EF-M 18-55mm f/3.5-5.6 STM IS Fujinon XF 18-55mm f/2.8-4 R LM OIS

Canon EF-M 11-22mm f/4-5.6 STM IS Fujinon XF 10-24mm f/4 R OIS

Canon EF-S 18-135mm f/3.5-5.6 USM IS Fujinon XF 18-135mm f/3.5-5.6 R LM OIS WR

nur mal zum Beispiel.
ich habe bisher vielmehr Probleme mit zuviel Licht beim Filmen, als mit Schwachlicht,
meine Sammlung ND Filter ist mittlerweile beachtlich.





Antwort von MarcusG:

Also es wäre noch schön wenn ihr die Zeit im Video schreiben könntet wo man die AF Performance sieht, ich hab es beim groben durchklicken nicht gefunden?

... und die Kritik mit den lichtschwachen Optiken hab ich auch nicht verstanden. Vor allem auch viele mit Stabi und viele f1.4 Festbrennweiten die günstiger sind als bei den meisten anderen Marken.

Was mich nervt ist dass Sonys 24-70 f2.8 lang und schwer ist, 2000€ kostet und trotzdem keinen OIS hat im Vergleich zum Tamron 24-70 f2.8 mit Stabi für 800€. Grrr...



Antwort von rob:


Also es wäre noch schön wenn ihr die Zeit im Video schreiben könntet wo man die AF Performance sieht, ich hab es beim groben durchklicken nicht gefunden?

Hallo MarcusG,

sorry - hätte eigentlich im Link dabei sein sollen - die Startzeit für das neue Firmware-Update ist 1:28:40.

Viele Grüße

Rob/
slashCAM



Antwort von Frank B.:



Noch kleinere Blenden für die G-Mount Optiken und da fällt bei der 50s & 50R die Sensorstabilisierung weg, die bei den APSC Cams einem mal sicherlich die fehlende BlendeBlende im Glossar erklärt retten kann. Ich verstehe das es schwierig ist n "quasi" Mittelformatsensor zu stabilisieren, aber wieso sind alle Optiken bei 2.8-4 teils schlechter? Mit größeren Optiken müsste ne offenere BlendeBlende im Glossar erklärt doch einfacher zu realisieren sein oder?

Bei Mittelformat ist BlendeBlende im Glossar erklärt 4 auch was ganz anderes als bei APS-C. Fuji wird aber bei der neuen GFX 100 mit großer Wahrscheinlichkeit einen Stabi bringen. Man sollte aber auch bedenken, dass das Profifotoapparate sind, bei denen i. d. R. nicht auf Run and Gun gemacht wird. Ein Stativ gehört da schon noch zur Grundausstattung. Wenn aber zukünftig Mittelformat weiter in den Semipro- und Amateurmarkt sickert, wird wohl auch hier die Stabilisierung vermehrt kommen. Fuji arbeitet auch zur Zeit an einem modularen Mittelformatsystem. Da soll das Kerngehäuse recht kompakt ausfallen. Offensichtlich macht ihnen da die Stabilisierung noch Probleme. Die ist anscheinend nicht einfach zu bewerkstelligen bei der Größe des Sensors und einem relativ kleinen Gehäuse. Man will dort offensichtlich nun den Sensor etwas schrumpfen, was ich allerdings bedenklich finde, weil er dann m. E. nicht mehr so attraktiv ist ggü. einem FF Sensor. Bin gespannt, was da am Ende raus kommt.



Antwort von Paralkar:

@Jörg, das sind alles die billigoptiken, was is mit 24-70 f/2.8, 70-200 f/2.8

das 16-55 f/2.8 kannt ich ehrlich gesagt noch nicht, geht doch.

Ich benutzt die Fotokameras zum Fotografieren und nicht zum Filmen,

@Frank
Ja natürlich ist es was anderes mit dem "quasi" Mittelformat, trotzdem wäre etwas lichtstärker praktisch bei Low Light, Stativ seh ich jetzt keine Notwendigkeit bei einer solchen Kamera, anders bei den weitaus schwereren H6D oder Phase Ones



Antwort von Jörg:

@Jörg, das sind alles die billigoptiken,

ach so,nun ja, dieses Teil kostet hier so runde 1700.-€
Canon EF-S 18-135mm f/3.5-5.6 USM IS

bei den anderen hast du wohl recht, ich habe nur die Daten verglichen, kenne die Canonpreise nicht.
Dass die solch Billigglas verticken war mir nicht bewusst.



Antwort von Frank B.:



Ich benutzt die Fotokameras zum Fotografieren und nicht zum Filmen,

Na das schreit ja förmlich nach den 1.4er oder 1.2er Festbrennweiten, die Fuji im Angebot hat. Bald kommt auch eine 1.0. Und wenn das immer noch nicht lichtstark genug ist, dann gibts auch Fremdanbieter mit f 0.95.

https://www.ebay.de/i/153373916842?chn=ps



Antwort von Paralkar:

@jörg die 18-135 kostet 439€ und die Optiken gehören zu Canons APS-C Kitobjektiven,

Hmm als Arbeitskamera brauch ich schon ein guten funktionierenden Autofokus.

Aber mann kann nicht alles haben, bin eigentlich sehr zufrieden mit meiner 5D, aber die Gfx 50s hat mich schon seitdem rauskommen angezogen,

Mal sehen was kommt



Antwort von iasi:

Kaum auf dem Markt und schon ist ein Firmware-Update angekündigt.
Und dann muss man auch die Fehlerbehebungen auch noch bis April warten. :)

Also da ist BMD schneller. ;)



Antwort von Jörg:

ok, dann ist das hier ein Irrtum ;-)))

Unbenannt.JPG



Antwort von rush:


@jörg die 18-135 kostet 439€ und die Optiken gehören zu Canons APS-C Kitobjektiven,

Nö - bereits ab 300€ zu bekommen... APS-C KitZoom halt...nicht sonderlich lichtstark - dafür kompakt und billig.

https://www.idealo.de/preisvergleich/Of ... canon.html



Antwort von Frank B.:


Kaum auf dem Markt und schon ist ein Firmware-Update angekündigt.
Und dann muss man auch die Fehlerbehebungen auch noch bis April warten. :)

Also da ist BMD schneller. ;)

Es kommen laufend FW Updates von Fuji. Es ist auch nicht das erste der T3. Man muss auch nicht alle mitmachen. Die Kamera läuft jetzt schon gut. Aber wenn es noch besser wird, hat man ja nix dagegen. Kostet ja nix.
Fuji ist bei Updates vorbildlich. Manchmal werten die ihre Kameras nach Jahren noch mit Zusatzfeatures auf.



Antwort von Jörg:

Manchmal werten die ihre Kameras nach Jahren noch mit Zusatzfeatures auf.

Selbst die Objektive erhalten fortlaufende updates, so wird aus dem damals (2012)
bemängelten AF eines z.B. 60 mm Fujinons im Gleichschritt mit den verbesserten AF
Funktionen der Kameras, ein vollkommen in der Zeit liegendes Produkt-



Antwort von Jörg:

Passt zum Thema Objektive ( vielleicht sollte man den Teil abtrennen, der nichts mit dem Firmwareupdate zu tun hat?)

Fujirumors hatte eine Umfrage gestartet, welche Objektive sich die Nutzer am meisten wünschen.
Mehr als 14000 haben abgestimmt

Top X Mount Prime and Zoom

Fujinon XF 10mm F2
Fujinon XF 18-35mm F2

Top G Mount Lens

GF 21mm F4 Tilt Shift

und beide Fujinons werden in der Sekunde geordert, in der sie lieferbar wären

https://www.fujirumors.com/dont-be-lazy ... next-week/



Antwort von Frank B.:

Du musst echt dicke Kohle haben. ;)



Antwort von Angry_C:


Kaum auf dem Markt und schon ist ein Firmware-Update angekündigt.
Und dann muss man auch die Fehlerbehebungen auch noch bis April warten. :)

Also da ist BMD schneller. ;)

Gut, dass du noch den Zwinkersmiley angefügt hast, BMD in Verbindung mit "schnell" las sich äußerst merkwürdig.



Antwort von Jörg:

denk dran Frank, das letzte Hemd.....




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Neue Firmware für Fujifilm Kameras X-Pro2 und X-T2
Fujifilm: Firmware 2.00 für X-T3 und X-H1 mit Hybrid Log Gamma, besserer Stabilisierung uvm.
Neue Samsung NX 1 Firmware mit zahlreichen Verbesserungen
Firmware 3.0 für Olympus OM-D E-M1 Mark II bringt viele Verbesserungen
Kurznews: Samsung will Mitte April neue SSD 840 EVO Firmware bringen
Fujifilm XT3 Firmware 2.10
Fujifilm X-T30 Firmware Update 1.01 Released
Fujifilm X-Pro2 erhält 4K-Aufnahme via Firmware-Update
Kurznews: Großes Firmware-Update 3.00 für Fujifilm X-T1
Panasonic GH5 Firmware Update 2.0 - erster Test: ALL-I vs LongGOP, Autofocus Tracking, HLG u.a.
FUJIFILM X-T2 Firmware-Update Ver.4.0.0 u.a. mit interner F-Log Aufzeichnung
FUJIFILM X-T3 bekommt HLG-Option mit nächstem Firmware-Update
Fujifilm X-T3 Firmware 2.10 hebt 4GB Beschränkung für Videos auf
Gesichts- und andere Tracker/Tools für Nuke - KeenTools
Amazon: Gesichts- und Objekterkennung in Videos per Deep Learning für jedermann
Motion Tracking beim Greenscreen ohne Tracking-Punkte
Adobe Premiere Pro Update 13.1.3 bringt Verbesserungen und Bugfixes
Blackmagic DaVinci Resolve Update 15.1.2 bringt Verbesserungen und Bugfixes
Format-Tausendsassa - FUJIFILM X-T3 Bildqualität bei der 4K-Videoaufnahme
Grobe Sicherheitslücken bei DJI: Schlüssel für Domain und Firmware sowie Userdaten waren frei zugänglich
3D Tracking und Compositing mit Cinema4D und AE
Gesichts-Motioncapturing mit dem iPhone X
Motion Tracking - Bewegungsmuster erkennen und aufzeichnen (wie Heatmap)
FS7 und Face/ Iris Tracking Autofokus (a lá A7rii / fs5)
Fujifilm X-A3 mit Touchbedienung und FullHD 24/60p
Live-Face Tracking und Projection Mapping mit 1.000fps: Inori

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom