Logo Logo
/// 

Fragen zum Ton im Raum und Hall-Reduzierung



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Audio: Software / Bearbeitung / Musikproduktion-Forum

Frage von Nintox:


Hallo zusammen

wir sind gerade an der Audio-Post unseres nächsten Kurzfilmes. Leider waren die Umgebungsgeräusche genau an den Drehtagen sowas von miserabel, dass wir manches als OFF nochmals aufnehmen mussten.

Nun 2 Fragen:

1.) Wir haben den Ton des Schauspielers beim OFF von vorne aufgenommen, dass man es auch gut und klar hört. Jetzt wollte ich via Audition den Ton so richten, dass es sich anhört, als wäre er von hinten aufgenommen.

Im Multi-Track geht das durch Surround 5.1. Aber wie kann ich das bei einer einzelnen Spur ändern. Gibts da auch so eine Ton-Umkehr?

2.) Ich hab unten mal ein Beispiel-Footage angehängt. Im Hintergrund hört man sehr viel Hall und eine brummende Spülmaschine. Die Spülmaschine konnte ich durch verkleinern des Frequenzbandes rausfiltern. Beim Hall wirds aber schwieriger. Jemand Tipps, Erfahrung. Dürft gerne selber bisschen herumprobieren :-)

Freu mich auf hilfreiche Antworten...



Antwort von TonBild:


Wir haben den Ton des Schauspielers beim OFF von vorne aufgenommen, dass man es auch gut und klar hört. Jetzt wollte ich via Audition den Ton so richten, dass es sich anhört, als wäre er von hinten aufgenommen.

Habt Ihr es schon mit Hall hinzufügen ausprobiert?

Die Spülmaschine konnte ich durch verkleinern des Frequenzbandes rausfiltern. Beim Hall wirds aber schwieriger.

So weit ich weiß, kann man Hall zwar hinzufügen, aber nicht reduzieren oder herausfiltern. Wenn jemand trotzdem eine Möglichkeit weiß, bin ich darauf auch sehr gespannt.



Antwort von handiro:

Man kann Hall etwas reduzieren aber ganz kriegt man ihn nie weg.

Es gibt zwei Methoden:

1. mit sogenannten Transient Plugins, die den Attack des Tons hervorheben und was danach kommt, reduzieren. Z.B. http://www.uaudio.com/store/special-pro ... igner.html
Es gibt den auch in Logic Audio kostenlos dazu...

2. Mit wesentlich komplizierteren Methoden, bei denen man mit Kompressoren, Gates und Phasenauslöschung arbeitet.

Hier mal ein Artikel dazu: http://riddlermike.wordpress.com/2013/0 ... e-plugins/

Am besten man vermeidet das Problem indem man einen Ton-Profi dabeihat, der während des Drehs mit Kopfhörer kontrolliert.





Antwort von Nintox:

Danke schon mal für die ersten hilfreichen Antworten.... ich werde mal ein wenig mit den Tipps von euch herumspielen.

Da beide Ton-Leute ein direktes Monitoring des Tones auf Ihre Kopfhörer hatten, dachte ich, die wissen was sie tun. Da es bisschen stressig wurde, konnte ich es am Set nicht mehr checken, aber hinterher ist man immer schlauer. Nächstes mal checken, am besten selber ein Monitoring-Kopfhörer und sichere, kompetente Ton-Leute.



Antwort von thsbln:

Vielleicht lohnt es sich ja, mal die Demos von diesen vsts zu testen?

http://www.kvraudio.com/news/acon-digit ... tion-23205

http://spl.info/produkte/analog-coder-p ... -verb.html

http://www.dyvision.co.uk/reverbremover.html

Mit den letzten beiden hab ich schon ganz brauchbare Ergebnisse erzielt, kommt aber natürlich immer auf das Ausgangsmaterial an.



Antwort von carstenkurz:



Nun 2 Fragen:

1.) Wir haben den Ton des Schauspielers beim OFF von vorne aufgenommen, dass man es auch gut und klar hört. Jetzt wollte ich via Audition den Ton so richten, dass es sich anhört, als wäre er von hinten aufgenommen.

Höhen raus, und ein bißchen Raum dazu.

- Carsten




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Audio: Software / Bearbeitung / Musikproduktion-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
generelle fragen zum aufnehmen rendern und brennen
Sony FDR AX53: Fragen zum Betrieb und der Funktion
Crew: TON/CAM etc. gesucht - RAUM TÜBINGEN / STUTTGART 2017 / 2018
Fragen zum Graufilter
Fragen zum Topfield
Fragen zum M.Zuiko Digital ED 7-14 f/2.8
Fragen zum DVB-T-Empfänger am Computer
Grundsätzliche Fragen zum AVCHD schneiden / archivieren
Reduzierung einer MPEG-Datei
Diverse Fragen zum blackmagic design ATEM Production Studio 4K
Fragen zum Kauf eines HDD-Recievers mit PC Anschluss + Premiere Kartenslot
OT Fragen zum Kauf eines HDD-Recievers mit PC Anschluss + Premiere Kartenslot
Hall in Fairlight reduzieren
Videosignal splitten, zum Beamer und zum iMac
Wie bekomme ich Hall aus einem Video?
Raum zu dunkel, trotz niedrigster ISO und Blende.
Hall bei Interviews in Innenräumen vermeiden: Richtmikro oder Lavalier?
Oculus Touch Controller: Im VR-Raum zeichnen und 3D-Objekte modellieren
Workshop: Brennweiten und ihre (Raum)Wirkung am S35 Sensor
Im VR-Raum animieren -- neue User Interfaces durch Oculus Rift und Co.?
Filmer und Cutter Raum FFH mit Kapazitäten sucht Projekte
Fragen zu Video Assist und GH4 - Befestigung und Akku?
Mit DSLR aufnehem Laptop schneiden und live in anderen Raum übertragen
Sony a7s und Allg Fragen zu KB und Zebra
Fragen zu Premiere und TMPGenc und überhaupt
Brennerfragen und Stilfragen...und andere Fragen

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
4-5. Oktober / Espelkamp
Filmfestival SPITZiale
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
alle Termine und Einreichfristen


update am 23.September 2019 - 18:02
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*