Infoseite // Frage zu Media Studio Pro 7.01



Frage von Peter Wandt:


Diesen Beitrag hatte ich schon im Forum "z-netz.alt.videoschnitt.vlabmotion"
bekam aber keine Antworten. Daher sende ich den Beitrag nochmal hier!
Bitte nicht prügeln ;>))

Hallo !

Ich hatte in meinem anderen Beitrag schon mal erwähnt, dass beim Capturen
mit MSP 7 das Programm hängen bleibt, der Capturevorgang aber weiter-
läuft und ordnungsgemäß die avi's aufzeichnet. Ich lasse in Dateigrößen
von 1 GB aufzeichnen.
Beenden muss ich das Ganze dann, mit dem "Abschießen" des
Programmes über den Taskmanager.

Damit habe ich mich bislang arrangiert, obwohl das ja nicht das Wahre sein
kann.
Ein weiteres Problem tritt in dem Zusammenhang auf:
Wenn ich die Aufnahme starten will und den Recording Button drücke,
dauert es fast 20 Sekunden, bis die Aufnahme endlich startet. Die
Windows-Eieruhr wird angezeigt. Die ersten 20 Sekunden des Filmes
sind dann schon weg.
Wer kann mir zu diesem Zustand etwas sagen?
Zurzeit behelfe ich mir durch das gleichzeitige Drücken des Pauseknopfes
an der Kamera und starte sie erst, wenn das Programm sich aufgerappelt hat.
Die von Ulead verfügbaren Updates habe ich installiert!

Muss ich mit den Unzulänglichkeiten leben oder mache ich irgendwas ver-
kehrt?

Nochmal meine Konfiguration:

Siemens Fujitsu Pentium 4, 3,06 GH, normaler Firewireeingang -keine sep.
Cap.Karte o.ä.-,
60 GB Partition für Capture Dateien, 120 GB Extra-Platte nur für gerenderte
Filme,

Canon Camcorder MVX1i

Gruß
Peter Wandt



Space


Antwort von Ronald Giering:

"Peter Wandt" schrieb:

[...]
>mit MSP 7 das Programm hängen bleibt, der Capturevorgang aber weiter-
>läuft und ordnungsgemäß die avi's aufzeichnet.
[...]
Das habe ich auch machmal, allerdings mit MSP6.5. Abhilfe schafft bei
mir wenn ich das Vorschaubild auf dem Moni auf ca. 320x240
verkleinere, dann ist alles OK:

>Muss ich mit den Unzulänglichkeiten leben oder mache ich irgendwas ver-
>kehrt?
Was sagt der Ulead Support? Denn ich kenne auch Leute die die 7.0
nutzen und nicht über derartige Sachen klagen.

>Nochmal meine Konfiguration:
>Siemens Fujitsu Pentium 4, 3,06 GH, normaler Firewireeingang -keine sep.
>Cap.Karte o.ä.-,
>60 GB Partition für Capture Dateien, 120 GB Extra-Platte nur für gerenderte
>Filme,
Hm, wie schnell ist die Platte wo aufgenommen wird? Vieleicht diese
mal tauschen bzw schauen das die Platte nicht Sleepmodus (;oder was es
da sonst noch alles gibt) ist.
Bei mir gab es mal Probleme die mit einem Diskmanager Soft der Platte
zusammenhingen. Hast DU vieleicht soetwas?

--
Gruß Ronald

http://www.rgiering.de/video/video.htm


Space


Antwort von Peter Wandt:

Hallo Ronald!

> >mit MSP 7 das Programm hängen bleibt, der Capturevorgang aber weiter-
> >läuft und ordnungsgemäß die avi's aufzeichnet.
> [...]
> Das habe ich auch machmal, allerdings mit MSP6.5. Abhilfe schafft bei
> mir wenn ich das Vorschaubild auf dem Moni auf ca. 320x240
> verkleinere, dann ist alles OK:

Das Bild läuft ja weiter, nur die Button lassen sich nicht mehr bedienen.
Unter MSPro 5.2 -analog- kannte ich das Problem auch. Hier verändert sich
aber nichts.

> Was sagt der Ulead Support? Denn ich kenne auch Leute die die 7.0
> nutzen und nicht über derartige Sachen klagen.

Da habe ich bislang nur negative Erfahrung gemacht. Auf E-Mails wird
nicht geantwortet; am Telefon hängst Du ewig in der Schleife!
Mit diesem Problem habe ich deswegen da noch nicht angerufen!

> Hm, wie schnell ist die Platte wo aufgenommen wird? Vieleicht diese
> mal tauschen bzw schauen das die Platte nicht Sleepmodus (;oder was es
> da sonst noch alles gibt) ist.
> Bei mir gab es mal Probleme die mit einem Diskmanager Soft der Platte
> zusammenhingen. Hast DU vieleicht soetwas?

Das sind alles neue schnelle Platten
1.) Western DC2500JB mit mehr als 30 mb/sek -aufzeichnen-
2.) Samsung SP1203N mit mehr als 30 mb/sek -rendern-

Diskmanager u.ä. habe ich nicht. Sleep/Ökomodus ausgeschaltet!

Gruß Peter




Space



Antworten zu ähnlichen Fragen //


Kommt Media Studio Pro 8?
Media Studio Pro: DV-Clips sind zu kurz
Media Studio Pro
Ulead bietet Media Studio Pro zum Schnaeppchenpreis an
Avid Media Composer 2019 ist da mit neuer Media Engine und Workspaces, 16K Finishing und mehr
Ci Media Cloud von Sony Media Solutions - Günstigeres Abo Modell für Medien-KMUs
Media offline in Studio Version 17.4.1
Media Studio 7.xx Seitenverhältnis von Bildern
Attribute in Media Studio entfernen
Ulead Media Studio
Ulead Media Studio 7
Q: Videoschnitt mit Media Studio 6.0 VE
Ulead Media Studio 8.0 - keine FX-Spur?
Pinnacel Studio 9 DVD Menü Frage
Frage zu Pinnacle Studio 9.0 / SE
Frage zu Pinnacle Studio 9 oder höher
Info-Frage Pnnicle Studio 10.5
Blackmagic RAW 1.5 bringt kostenlose Plugins für Adobe Premiere Pro und Avid Media Composer // IBC 2019




slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash