Logo Logo
/// 

Filmen mit Canon 550 oder was neues?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kamera Kaufberatung / Vergleich-Forum

Frage von Eddy_Wagner:


Hallo zusammen,
bin Rookie und mache z.Z. 3-5 Minuten-Clips über meine Arbeit und stelle dabei Projekte und Produkte am KFZ vor. (Z.B.:https://m.YouTube.com/watch?v=uE1K6e4h2A0)Wir benutzen derzeit eine Canon 550D mit einem Tamron-Objektiv und neuerdings ein Gimbal. Für Ton setze ich ein Senheiser Funkheadset ein, das an der 550 eingesteckt ist. Nun das Problem: wir kommen mit der Kamera wohl an die Grenzen, weil wir beim Schwenken keinen AF haben und ich keine Idee habe, wie man es sonst fokussiert bekommt... was meint ihr, hat die 550er bei mir eine Zukunft oder sollte ich mich nach was neuem umsehen? Wenn ich richtig nachgelesen habe, brauche ich für gimbal-Aufnahmen ein objektiv, das nicht ausfährt, richtig? Kann ich ne Spiegelreflexkamera nehmen oder wäre ein Camcorder das Richtige? Würde gerne etwas Bewegung reinbringen... VG, Eddy



Antwort von Saint.Manuel:

Hallo Eddy,
also ich habe einige Zeit mit der 550D gefilmt. Das geht soweit gut, aber wie du schon sagst, auf dem Gimbal usw. wird das mit dem Fokussieren schwieriger. Insgesamt würdet ihr, soweit das Budget vorhanden ist, von einer "neueren" Kamera definitiv profitieren.
Hier bieten sowohl Sony als auch Panasonic passende Geräte an (GH5 oder a7r usw.). Da gibts hier im Forum aber bessere Ansprechpartner was die Autofokusfunktion anbelangt. Solltet ihr bei Canon bleiben wollen könnte auch eine C100 MKII sinnvoll sein. Die hat ebenfalls Autofokus, nimmt aber "nur" in FullHDFullHD im Glossar erklärt auf. Solltet ihr kein 4k benötigen, wäre das eine gute Alternative.



Antwort von Eddy_Wagner:

Wenn ich die Ausstattungsliste richtig lese, haben also alle drei nen brauchbaren Autofokus? Außer dass alle 1500 andere Dinge machen, die ich wohl nicht brauche, wie 4K... Aber ok, das Geld steht nicht so sehr im Vordergrund, ist eher ne Kosten/Nutzen-Rechnung. Was ich dringend gerne hätte, wäre ordentliches Bild, Mikrofon in, Audio Out zur Kontrolle vom Ton und eben nen guten AF. Brauche ich in der Liga noch das Gimbal? Und "reicht" das Standardobjektiv oder macht ein anderes mehr Sinn? Und bitte noch eine Frage, was könnte ein Camcorder anders/besser? Danke vorab für die Geduld mit mir...??





Antwort von Saint.Manuel:

Also ein zusätzlicher Gimbal zur internen Bildstabilisierung kann schon Sinn machen. Wobei Stabilisierung in der Kamera + Stabilisierung im Objektiv häufig schon ausreicht. Aufwändige Bewegungen, sowie Dreh- und Wendetricks wirst du für deine Clips vermutlich nicht benötigen.
Hast du vielleicht ein Beispiel, wie das Endergebnis aussehen soll, also hinsichtlich Bildwirkung und Darstellung? Dann könnte ich einschätzen ob das "einfache" Objektiv ausreicht.

Ein Camcorder ist primär auf Video ausgelegt (Bedienung, Layout, Funktionalität...), ein Fotoapparat mit Videofunktion eben nicht.
Muss in der Videoqualität keinen Unterschied machen, aber möglicherweise in der Bedienung/Anwendung usw.



Antwort von nachtaktiv:

nein, du brauchst keine neue kamera. ich weiß nicht, was du mit "schwenken" meinst, aber autofokus is eh normalerweise ne todsünde. macht man im film nicht. man fokussiert manuell. entweder händisch, oder per fernbedienungsmöglichkeit.

wenn du ne bestimmte einstellung filmen willst, wie z.b. der bogenförmige umlauf um das navi ding im cockpit - dann stellst du vorher die blende entsprechend ein, fokussierst, voila, und alles innerhalb der schärfe ebene ist halt scharf. machen kannst du das sehr bequem mit ihm hier, oder ner app:

http://www.dofmaster.com/dofjs.html

dafür brauchst du keine neue kamera.

viel eher würde ich mal bei anderen baustellen arbeiten. wenn du z.b. ins cockpit gehst, rauschts teilweise übel. da wäre ein wenig licht nicht schlecht. ein sehr kleines licht, aber eins, was man überall im cockpit anbringen kann, wäre z.b. das aputure M9:



damit kannst du auch die tachobeleuchtung "simulieren", die dir ins gesicht scheint ;).



Antwort von Eddy_Wagner:

Ein gutes Beispiel ist das hier: https://m.youtube.com/watch?v=V_oJq1YGR84&t=1s. Wenn ich jetzt von mir auf das Autordio schwenken will, brauche ich dort nen anderen Fokus. (Manchmal sind die Abstandsunterschiede eben auch größer). Von Schwenken und dann ranzoomen ganz zu schweigen, das wäre ein Knaller, das bekomme ich aber schon wegen dem Gimbal nicht hin.
Das mit Dofmaster muss ich mal testen.
Zum Thema Licht: hab mittlerweile was gekauft, aber das kleine macht im Auto sicher Sinn, das kommt her. Vielen Dank!



Antwort von nachtaktiv:


aber das kleine macht im Auto sicher Sinn, das kommt her. Vielen Dank!

ja das kleine will ich auch noch mal bestellen, obwohl ich schon reichlich licht habe. probier das mit dem DOF rechner mal aus. das lohnt sich auf jeden fall. und wenn du weitwinkliger filmst, hast du eh ne viel tiefere schärfe ebene, das sollte kein problem sein.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kamera Kaufberatung / Vergleich-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Freeskiing filmen mit DSLR oder Camcorder
Hochzeit filmen mit Canon DSLR und Rode Stereo Videomic Pro? Alternative?
Silicon Power: wasserdichte externe SSDs Bolt B80 mit USB-C und 550 MB/s
JVC GY-HC500 und 550 - Profi-Camcorder u.a. mit ProRES-Recording auf M.2-SSDs // IBC 2018
Hohe Qualität runter rechnen oder gleich nur mit mittlerer Qualität filmen?
Low Light = Mit hohem ISO filmen oder niedriges ISO + MAterial aufhellen?
A7Sii oder A7Rii oder gar Canon 5D Mark iv oder GH5 ?!?
Interviewdreh mit der A7III: ist für das Filmen wirklich eine SONY-Linse nötig oder tut es eine lichtstarke Alter na…?
Kurznews: Canon C500 mit 5, 6 oder 8K in 2016?
Canon 6D mit Atomos Ninja oder Sony Alpha 7s
Canon EOS 5D Mark III mit Atomos Ninja oder ML?
Neues Canon RF-Objektiv 85mm F1.2
Welche FD Canon Objektive fürs Filmen
Welcher Festplattencamcorder? Canon HG10? Oder etwas mit 1080p? Tipp?
Panasonic Lumix GH4 oder Canon 5D Mark ii mit dem Atomos Ninja 2
Camcorder oder Kamera zum filmen?
Besser natives SONY-Objektiv oder Canon EF mit Sigma-Adapter an der A7 III
Für DVD lieber in SD filmen oder HD konvertieren?
Canon XM2 oder Sony DCR-VX2100 oder Panasonic NV-GS400EG-S
Canon stellt neues EF 24-105mm 1:4L IS II USM Zoom vor
Neues Canon Sensor Patent: Luma vor Chroma
GH5 und Canon EF Objektiv - IS oder IBIS oder beides?
Neue Canon Consumer Camcorder -- wasserfest oder mit 4K (HF G50, HF W11/W10) // CES 2019
Camcorder, DSLR oder DSLM zum dokumentarischen Filmen
Camcorder, System oder DSLR für Wrestlingshows Filmen?
schwarz/weiß filmen oder graustufen in der postproduktion ?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
11-15. September / Eckernförde
Green Screen - Internationales Naturfilmfestival
11-15. September / Oldenburg
Internationales Filmfestival Oldenburg
18-22. September / Münster
Filmfestival Münster
19-22. September / Bremen
Filmfest Bremen
alle Termine und Einreichfristen