Logo Logo
/// 

Einsteiger Profi Cam



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kamera Kaufberatung / Vergleich-Forum

Frage von carlacolumna:


Hallo

ich überlege mir einen guten Camcorder zuzulegen.
Da ich leider etwas zittrige Hände habe wäre ein Schulter gerät wohl das beste.
Ich will eines das Bildtechnisch schon in den unteren Bereich von sendbarem Material kommt.

Bevor Ihr mir jetzt im Forenüblicher Manier etwas von Kameras erzählt die sich kein normaler Mensch leisten kann (oder besser gesagt sollte ;) )
was ist den machbar?
Gebraucht etc.

Nachdem technik schnell veraltet, jedes Jahr was neues kommt, sich viele zu fein sind für gebrauchte Geräte,viele alles Jahr das neuste wollen und es ja jetzt schon seit einigen JAhren neue Cams für 100-200 Euro gibt die recht anständiges Material liefern sollte es doch eigentlich möglich sein für einen tausender was recht anständiges gebrauchtes zu bekommen, oder?

Was würdet ihr den für eine gebrauchte vorschlagen 1,2,3 Jahre alt, Schulter, gutes Bild im unteren sendefähigen Spektrum und wieviel meint ihr würde die mindestens kosten?

PS: ich könnte MWST frei kaufen - daher würde sich ein gebraucht kauf beim Hndler wohl anbieten schätze ich!?

Danke



Antwort von prime:

Ich will eines das Bildtechnisch schon in den unteren Bereich von sendbarem Material kommt.
Was ist für dich noch "sendbar"? Musst du damit einen Sender beliefern? Frag die was sie noch akzeptieren würden.



Antwort von TonBild:


Was würdet ihr den für eine gebrauchte vorschlagen 1,2,3 Jahre alt, Schulter, gutes Bild im unteren sendefähigen Spektrum und wieviel meint ihr würde die mindestens kosten?

PS: ich könnte MWST frei kaufen - daher würde sich ein gebraucht kauf beim Hndler wohl anbieten schätze ich!?

http://www.videodata.de/shop/products/d ... FEED_REFID
Sony HXR-MC2000E - gebraucht
Nettopreis: 849,00 EUR

Sony HXR-MC2500E
Nettopreis: 1.199,00 EUR





Antwort von schaukelpirat:

JVC GY-HM700. Mit ein bisschen Suchen um etwa 3.000 zu haben. Um einen Tausender wüsste ich nix, was auf der Schulter liegt und sendefähiges Material liefert (AVCHD nimmt dir niemand ab - es sei denn, du hast einen Flugzeugabsturz im Kasten).



Antwort von Jalue:

Na ja ...35 Mbps und 1/3 Zoll Chip der GY HM 700 sind streng genommen auch nicht sendefähig gem IRT Normen, "...but you can get away with it" - je nach Sender und Einsatzbereich. Und ne bessere Idee habe ich auch nicht, wenn es um 'Schultercam / günstig / gebraucht/ (annähernd) sendefähig' geht. Es läuft auf einen Kompromiss hinaus, und ob 'dein Kunde' den akzeptiert, solltest du einfach mal erfragen. Meiner Erfahrung nach gibt's senderintern fast immer Ausnahmen, z.B. für Videojournalisten, nur werden die nicht an die große Glocke gehängt. Wenn du rausfinden kannst, welche Kameras die "Sender-Homeboys" nutzen und einfach die gleiche besorgst hast du ganz gute Karten. Andere Geräte / Formate, die keinen "Stallgeruch" verströmen, werden oft schon aus Prinzip abgelehnt, obwohl sie vergleichbare Qualität liefern. Selbiges gilt für Schnittsysteme. Bei ner Bude, die auf Final Cut schwört, wirst du mit Avid auf Grund laufen und umgekehrt. Einigermaßen doof, aber ist leider so...



Antwort von schaukelpirat:

Na ja ...35 Mbps und 1/3 Zoll Chip der GY HM 700 sind streng genommen auch nicht sendefähig gem IRT Normen..
Streng genommen nicht, aber Material z.B. der Sony Ex1/3 wurde und wird auch bei den ÖR akzeptiert, wenn"s nicht zum Regelfall wird.

Wenn er auf Nummer sicher gehen will, muss er aber schon mit €10k aufwärts rechnen.



Antwort von schaukelpirat:

Das wäre dein Kandidat:
http://forum.slashcam.de/panasonic-ag-h ... tml#747361



Antwort von Jalue:

Yep, das wäre es, wenn auch nur 1/3 Zoll Chip! Bei dem Preis, den relativ geringen Betriebsstunden und all dem Zubehör inkl. Funkstrecke komme ich aber schon ins Grübeln... gefühlt würde ich sagen, dass du massiv unter Wert verkaufst.



Antwort von schaukelpirat:

Ist nicht meine. Bin auch schon am überlegen..



Antwort von Jalue:

...........????? Wenn ich nicht schon versorgt wäre, würde ich zuschlagen, bevor du 'ausüberlegt' hast ;-)



Antwort von smooth-appeal:

Es kommt nicht auf die Kamera sondern auf die Qualität der Aufnahmen an. Ich liefer dir auch mit ner alten HDVHDV im Glossar erklärt Mühle aufgenommenes Material und am Rechner aufgeblasenes Full HD Material in jedweder Form ab.

Wichtig ist nur: Korrekt belichten, gute Filmaufnahmen machen, dann einspielen, upscalen, korrektes FormatFormat im Glossar erklärt wählen und ggf. auf Band überspielen bzw. überspielen lassen.

Gibts einige Firmen für: Die überspielen das finale FormatFormat im Glossar erklärt egal ob SD, Full HD und Ultra HD Co auf Band, Betacam oder was immer du haben willst bzw. machbar ist und vom Sender verlangt wird.

Kostet weniger als 100 Euro und am Ende beschwert sich niemand wo das Material jetzt am Anfang hergekommen ist.

Wichtig ist nicht das FormatFormat im Glossar erklärt in dem du aufnimmst sondern das du am Ende ablieferst.

Guerilla guide für TV Material :-D



Antwort von K.-D. Schmidt:

(AVCHD nimmt dir niemand ab - es sei denn, du hast einen Flugzeugabsturz im Kasten)
Wie die vergangenen Tage zeigen, reichen auch verwackelte Senkrechtaufnahmen von Handys mit nichtssagenden Bildern zur Sendefähigkeit.

Gruß
KDS




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kamera Kaufberatung / Vergleich-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Profi-Mini-Cam für Doku
Profi-Cam für YouTube & Co gesucht
Zwei Fragen zu C300 & C500 (A-Cam/B-Cam und DAF)
Einsteiger Camcorder
Kaufberatung Camcorder Einsteiger
Budget Einsteiger-Filmstudio
Einsteiger Filmkamera 500€
Beratung Einsteiger Videoschnitt PC
BMCC Einsteiger Rig
Kauf eines Camcorders / Einsteiger
Kaufberatung für Quer-Einsteiger
Einsteiger-Schnittprogramm für Windows 10?
Suche günstige Einsteiger Videokamera
Tip für gute Einsteiger DSLR
Sony FS7 Videotutorials für Einsteiger
Erste DSLR Kamera für Einsteiger
Einsteiger Imagefilme Camcorder oder DSLR
Gerücht: Neue Einsteiger GoPro am 28.März
suche einsteiger-videostativ mit kugelgelenk.
Media Composer First - Kostenloses Avid für Einsteiger
Nero Video Premium 2: Das Videobearbeitungspaket für Einsteiger
Kamera für Einsteiger gesucht - Budget bis 700€
Einsteiger Kaufhilfe Sony FS700r(h) - was benötige ich alles?
Nikon D3400 -- Einsteiger-Spiegelreflexkamera mit Minimal-Update
Einsteiger Compositing Video-Tutorial für Natron in Englisch
Neue GoPro Hero Einsteiger-Actioncam verfügbar -- ohne 4K

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
8. Dezember / Bünde
Bünder Kurzfilmfestival 2018
12-16. Dezember / Villach
K3 Film Festival
31. Dezember / Berlin
Video-Wettbewerb
7-17. Februar 2019/ Berlin
Berlinale
alle Termine und Einreichfristen


update am 20.November 2018 - 19:03
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*