Infoseite // DVD-authoring 4:3/16:9-Mix



Frage von Thomas Neitz:


Moin ng,
wenn ich mit DVDlab 4:3- und 16:9-Daten in einem Projekt mische
(;siehe mein vorheriges posting), dann ist das Ergebnis auf einem
4:3-TV unansehnlich. DVDlab meldet mir, dass ich dafür ewin
Prgramm brauche, welches mehrere VTS anlegen kann.
Kann mir jemand ein gutes Programm für solche Anwendungen
empfehlen? Den Tip mit DVDmaestro habe ich bereits bekommen, dafür
gibbet allerdings keinerlei support mehr. Hat jemand andere
Empfehlungen?

Aloah,
Jodo


Space


Antwort von Jürgen He:

Thomas Neitz schrieb:

> Moin ng,
> wenn ich mit DVDlab 4:3- und 16:9-Daten in einem Projekt mische
> (;siehe mein vorheriges posting), dann ist das Ergebnis auf einem
> 4:3-TV unansehnlich. [...]
> Hat jemand andere Empfehlungen?
>

DVD.lab Pro

Gruß, Jürgen



Space


Antwort von Michael Spohn:

Thomas Neitz schrieb:

> wenn ich mit DVDlab 4:3- und 16:9-Daten in einem Projekt mische
> (;siehe mein vorheriges posting), dann ist das Ergebnis auf einem
> 4:3-TV unansehnlich.

Das geht nicht, weil die VTS nur ein Format beinhalten dürfen, so wie Du
das ja schon von DVDlab weißt:

> DVDlab meldet mir, dass ich dafür ewin
> Prgramm brauche, welches mehrere VTS anlegen kann.

DVDlab kann in der Pro-Version mehrere VTS verarbeiten. DVDlab-pro gibt
es zurzeit als Beta, später kannst Du von der Standardversion aus für
den Differenzpreis upgraden.

Die Beta von DVDlab-pro kann parallel zur Standardversion in ein anderes
Verzeichnis installiert werden und ist 30 Tage lauffähig.

Daneben beherrscht DVDlab-pro auch sehr gut Multiaudio. Das ist für mich
der Grund, das Programm dann auch zu kaufen, wenn es denn endlich mal
ein echtes Release gibt.

--
Tschüß
Michael



Space


Antwort von Thomas Neitz:



Michael Spohn schrieb:

> DVDlab kann in der Pro-Version mehrere VTS verarbeiten. DVDlab-pro gibt
> es zurzeit als Beta, später kannst Du von der Standardversion aus für
> den Differenzpreis upgraden.
>
> Die Beta von DVDlab-pro kann parallel zur Standardversion in ein anderes
> Verzeichnis installiert werden und ist 30 Tage lauffähig.
>
> Daneben beherrscht DVDlab-pro auch sehr gut Multiaudio. Das ist für mich
> der Grund, das Programm dann auch zu kaufen, wenn es denn endlich mal
> ein echtes Release gibt.

Thx, werde das beizeiten mal antesten.

Aloah,
Jodo



Space



Antworten zu ähnlichen Fragen //


Vergleich DVD-Authoring (War: Authoring-Programm (all in one) gesucht) -- sehr lang!
Kosten Sound-Mix für 15min Kurzfilm?
Mix Pre 10II 5.1 Ton wie 6 einzelne Dateien?
Color Mix Look Development für Resolve
Bild jittert nach DVD Authoring // DVD Styler
Vegas DVD Architect vs tmpgenc Authoring Works
Adobe Encore DVD: Authoring Skript-Fehler
Software zum MPEG2-Schnitt und DVD-Authoring
dvd-authoring Programm - Aber welches?
DVD-Authoring von AC3 2/3 (5.1) Streams
dvd-authoring
TMPGEnc DVD-Authoring, READ ERROR
DVD-Authoring?
suche DVD-Authoring Software
DVD Authoring - Was benutzt Ihr?
DVD nach Authoring Tool erstellen
DVD Authoring
kein Ton nach DVD Authoring




slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash