Logo Logo
/// 

Bully's Ballon - mit dem Wind nach Hollywood?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Sehenswert: Webvideo, Kino, TV und Film Tips-Forum

Frage von 3Dvideos:


Der Telekom Service war da. DSL100 funktioniert jetzt zu 100 Prozent. Endlich optimales Bild bei Amazon Prime. Bully's Ballon hat bereits davon profitiert.

Das Remake ist besser als die Disney-Version aus den 80-ern. Auch das Remake ist kein Dokumentarfilm, sondern dramatisiert bis zur letzten Minute. Trotzdem wirkt er nicht zuletzt durch die schauspielerische Leistung authentisch. Mit Parallelmontage gewinnt der Film an Stress und Spannung, selbst für alle, die das Ende bereits kennen. Solide Arbeit.

In Hollywood ist Bully's Ballon nicht gelandet. Die US-Filmindustrie hat sich nicht gegen Disney entschieden. Das Remake ist auch nicht mehr so topaktuell wie damals - zumindest, was den Ost-West-Konflikt anbelangt. Im Hinblick auf Flucht und Zuwanderung haben die USA derzeit andere Probleme. Hollywood interessiert sich mehr für Geschlechterrollen.

Sieben Jahre hat sich Bully mit seinem Ballon Zeit gelassen, um ihn zu realisieren. Müssen wir auf den nächsten Kinofilm von ihm weitere sieben Jahre warten? Schade wär's.



Antwort von 3Dvideos:

https://www.amazon.de/Ballon-Friedrich- ... way&sr=8-3



Antwort von 3Dvideos:

https://www.youtube.com/watch?v=GI-2LrQqWVQ








Antwort von rush:

3Dvideos hat geschrieben:
Der Telekom Service war da. DSL100 funktioniert jetzt zu 100 Prozent. Endlich optimales Bild bei Amazon Prime. Bully's Ballon hat bereits davon profitiert.
Hast du dich Mal mit realen Datenraten auseinandergesetzt?
DSL100 sollte im Vergleich zu DSL50 oder DSL25 nahezu keinen Vorteil für reines StreamingStreaming im Glossar erklärt unter Amazon bringen.
Amazon etwa veranschlagt 15MBit/s für 4k Inhalte.
Anders mag es aussehen wenn die Leitung nebenbei, sprich parallel noch für andere Zwecke genutzt wird... Aber einen massiven optischen Sprung sollte es allein aufgrund deiner schnelleren Leitung - eher nicht geben.
Vielleicht sieht es so gut aus weil kein 3D? ;-)

https://www.google.com/amp/s/www.chip.d ... 88459.html

Bei mir ist - trotz Großstadt - leider noch immer bei 25MBit/s im Downstream via DSL Feierabend und kein konkreter Ausbautermin bestätigt. Aber in Hinblick aufs StreamingStreaming im Glossar erklärt bei Amazon, Netflix und Co war das visuell auf'm 4k Schirm nie ein Problem.



Antwort von 3Dvideos:

rush hat geschrieben:
3Dvideos hat geschrieben:
Der Telekom Service war da. DSL100 funktioniert jetzt zu 100 Prozent. Endlich optimales Bild bei Amazon Prime. Bully's Ballon hat bereits davon profitiert.
Hast du dich Mal mit realen Datenraten auseinandergesetzt?
DSL100 sollte im Vergleich zu DSL50 oder DSL25 nahezu keinen Vorteil für reines StreamingStreaming im Glossar erklärt unter Amazon bringen.
Amazon etwa veranschlagt 15MBit/s für 4k Inhalte.
Anders mag es aussehen wenn die Leitung nebenbei, sprich parallel noch für andere Zwecke genutzt wird...
Ganz genau. Wenn die Kinder parallel Fernsehen gucken, läuft gleichzeitig der Laptop und das Handy noch über WLAN...

( ich meine natürlich bei den Kindern, während sie Amazon gucken - Fernsehen haben wir nicht mehr, auch wenn wir dafür grundrechtwidrig abgezockt werden )
Aber einen massiven optischen Sprung sollte es allein aufgrund deiner schnelleren Leitung - eher nicht geben.
Vielleicht sieht es so gut aus weil kein 3D? ;-)
3D sieht mit DSL100 natürlich aus: glasklar und proportional. Das räumlich differenzierte Sehen am Bildschirm macht so viel Spaß wie im echten Leben. Mit meinem LG-Fernseher jedenfalls ( wir haben allerdings weder Antenne, noch Satellit ) und meinem persönlichen Standard-Setting: Blickpunkt -9.

https://www.google.com/amp/s/www.chip.d ... 88459.html

Bei mir ist - trotz Großstadt - leider noch immer bei 25MBit/s im Downstream via DSL Feierabend und kein konkreter Ausbautermin bestätigt. Aber in Hinblick aufs StreamingStreaming im Glossar erklärt bei Amazon, Netflix und Co war das visuell auf'm 4k Schirm nie ein Problem.
Das freut mich natürlich. Auch wenn man daran sieht, dass man eigentlich keinen 4K Schirm benötigt. Meine 3D Videos gibt's übrigens auch in 4K.

Ganz nett ist der aktuelle Clip "Die schönen Tage von Cefalù". Das ist eine Collage mit vielen Anspielungen nicht nur auf Wim Wenders, sondern insbesondere auf Cefalù. Der Filmausschnitt stammt aus "Cinema Paradiso". Durch die ÜberblendungÜberblendung im Glossar erklärt entsteht in jedem Kopf eine eigene Geschichte:





Antwort von Jott:

3Dvideos hat geschrieben:
Meine 3D Videos gibt's übrigens auch in 4K.
Schon wieder. Das tut so weh.



Antwort von rush:

Zum Glück geht es in diesem Thread ja Mal nicht um 3D... sondern um den zweidimensionalen Film "Ballon".

Und der läuft auch mit 25Mbit/s Leitung einwandfrei im Stream ;-)
Übrigens wirklich ein sehenswerter Film wenn man bedenkt das Bully ja bisher primär für Komödien bekannt ist und sich hierbei Mal einem völlig anderen "Stoff" (Achtung Wortspiel) zugewandt hat. Gern mehr davon. In 2D.



Antwort von Darth Schneider:

An 3Dvideos
Ich mag Bully, grundsätzlich, und der Film von 3Dvideos hat mich schon etwas berührt, nicht zuletzt schon auch wegen der Musik, aber auch das gefilmte und geschnittene, hat irgend etwas, das sogar in 2D, (ich weiss gar nicht wie ich das 3D schauen soll) ...
Aber weiter so...wie wärs mal zusätzlich in 2D, und mal ganz ohne lange Zoomfahrt...und mit mehr, den Menschen im Fokus ?
Gruss Boris



Antwort von Funless:

Ich muss sagen, dass ich angenehm überrascht war als Ballon im Repertoire auf Amazon Prime Video auftauchte. Und im Vergleich zu Netflix finde ich die grundsätzlich angebotene Filmauswahl dort doch etwas "höherwertiger" und interessanter. Seit kurzem gibt es dort ja auch Mission Impossible: Fallout (den ich als kurzweilige Unterhaltung äußerst sehenswert fand) zu sehen und im diesen Monat werden bei Amazon Prime Video zudem noch u.a. Lars von Triers The House That Jack Built sowie das Suspiria-Remake hinzukommen.



Antwort von rush:

Yo finde auch das Amazon durchaus ein gefühlt breiteres Spektrum anbietet - insbesondere wenn man weniger auf Mainstream-Inhalte steht...
So finden sich da auch immer Mal wieder kleinere Schätze und schräge Filmchen fernab des Standard-Teppichs.



Antwort von 3Dvideos:

Jott hat geschrieben:
3Dvideos hat geschrieben:
Meine 3D Videos gibt's übrigens auch in 4K.
Schon wieder. Das tut so weh.
Ich guck Ihre Filme ja auch nicht.



Antwort von 3Dvideos:

rush hat geschrieben:
Zum Glück geht es in diesem Thread ja Mal nicht um 3D... sondern um den zweidimensionalen Film "Ballon".

Und der läuft auch mit 25Mbit/s Leitung einwandfrei im Stream ;-)
Übrigens wirklich ein sehenswerter Film wenn man bedenkt das Bully ja bisher primär für Komödien bekannt ist und sich hierbei Mal einem völlig anderen "Stoff" (Achtung Wortspiel) zugewandt hat. Gern mehr davon. In 2D.
Dass der nicht in 3D ist, ist natürlich ein Mangel. Gerade beim Ballon geht es ja um Raum, um hoch und tief, nah und fern.








Antwort von 3Dvideos:

"Darth Schneider" hat geschrieben:
An 3Dvideos
Ich mag Bully, grundsätzlich, und der Film von 3Dvideos hat mich schon etwas berührt, nicht zuletzt schon auch wegen der Musik, aber auch das gefilmte und geschnittene, hat irgend etwas, das sogar in 2D,
Das freut mich natürlich für Sie.
(Ich weiss gar nicht wie ich das 3D schauen soll) ...
Aber weiter so...wie wärs mal zusätzlich in 2D, und mal ganz ohne lange Zoomfahrt...und mit mehr, den Menschen im Fokus ?
Immerhin war die Hochzeit real mit Menschen. Das war ein glücklicher Zufall. Wenn man sich schnell mal Cefalù anschauen möchte im Vorbeifahren, hat man solche Zufälle nicht immer. Dann muss man aus dem, was man hat, versuchen, das Beste zu machen.
Gruss Boris





Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Sehenswert: Webvideo, Kino, TV und Film Tips-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Sag dem Wind, dass ich bald komme -- Workflowstrategien und Kamera-Setup bei einer Langzeitdoku
Wie Oscar Gewinner 'Skin' mit FCPX geschnitten wurde
'1080/25p All-Intra' bei gleicher Datenrate besser als '1080/50p All-Intra' ?
für die, die noch nicht auf dem Hollywood Boulevard in Los Angeles waren
Geeignetes Mikrofon für Interview Situation mit Wind und Verkehrsgeräuschen
Mit dem Taskplaner aus dem Ruhezustand reaktivieren DVB-Viewer Pro
Videofehler nach dem Rendern
ruckler nach dem rendern
Grafik nach dem Export verpixelt
nach dem rendern viel heller!
Pinker Streifen am Rand nach dem Exportieren
verschwommene Schrift nach dem Rendern in MPEG2
Black Magic Pocket BMPCC - Bild wirkt 'dunkel'
Oscar-winning director used MacBook Pro to produce 'Moonlight'
Temporäre Standleitung für eine Woche 'On location'
Retrofilmlook von Lana Del Reys 'Chemtrails Over The Country Club'
Rode stellt das TF-5 Mikrofon als 'matched pair' vor
Sony A7R als 'Hot Deal' bei Amazon Prime
24. April (heute) auf ARTE: 'Bildbuch' von Jean-Luc Godard
Schock fürs Leben - Horrorfilm statt 'Coco, der neugierige Affe'
muxen zu einer MPEG2-Datei nach dem Schneiden
450 MG nach dem Rendering und Exportieren 10 GB / Premiere2
Premier Pro 2 45 MG nach dem Export auf 10 GB aufgewachen
Musikvideo Liquid Silk - 'Kosmonaut'
The Mindblowing Special Effects Used On 'Carol'
DivX: nach dem enkodieren Ton nicht mehr synchron

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom