Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Panasonic S1 / S1H / S5 / S1R / GH4 / GH5 / GH5s / GH6-Forum

Infoseite // Bug bei S5ii real-time LUTs?



Frage von cantsin:


Mit der S5ii, Firmware 2.2, habe ich folgendes Problem:

Wenn man sich nutzerdefinierte Bildprofile ("MY PHOTO STYLE 1/2/...") anlegt und ihnen jeweils LUTs zuweist, die in der Kamera installiert wurden, vergisst die Kamera diese Einstellung beim Ein- und Ausschalten.

Wenn ich mir z.B. "MY PHOTO STYLE 1" als V-Log definiere und unten im Menü (bzw. per Fadenkreuz-Taste rechts neben dem Sucher) eine passende LUT zuweise, funktioniert das zwar. Aber sobald ich in ein anderes Profil umschalte und wieder zurück auf "MY PHOTO STYLE 1" gehe, hat sich das Profil wieder auf "Standard" zurückgesetzt und ist die LUT nicht mehr aktiv.

Ist das Problem bekannt? Gibt es einen Workaround? Sieht mir nach Firmware-Bug aus...

Space


Antwort von roki100:

Für mich liest sich dass, als würde ne "speichern"-funktion für angepasste "MY PHOTO STYLE" fehlen?
Ich dachte man kann es mit "DISP"-Knopf speichern?

If you intend to use this combination of Photo Style and customising LUT again, you can save it as a My Photo Style setting. When in the My Photo Style menu press the display button...https://www.panasonic.com/uk/consumer/c ... -luts.html

Space


Antwort von cantsin:

roki100 hat geschrieben:
Für mich liest sich dass, als würde ne "speichern"-funktion für angepasste "MY PHOTO STYLE" fehlen?
Ich dachte man kann es mit "DISP"-Knopf speichern?

If you intend to use this combination of Photo Style and customising LUT again, you can save it as a My Photo Style setting. When in the My Photo Style menu press the display button...https://www.panasonic.com/uk/consumer/c ... -luts.html
Danke! Das hatte ich in der Tat übersehen. (Ich war fälschlicherweise davon ausgegangen, dass man es - wie sonst in den Menüs - nur einstellen muss, statt nochmal abzuspeichern.)

Space


Antwort von Darth Schneider:

@Cantsin
Was ja beim Bedien-Konzept der S5 eigentlich auch logischerweise so sein müsste, aber nein ….;)))
Typisches Hybrid Kamera Logik Bedienproblem beim filmen, es gibt zig davon.

Ohne Hamdbuch beziehungsweise die Kamera am liebsten noch mit zig C Knöpfen und Drehreglern neu zu programmieren geht eigentlich gar nix intuitiv.;)))

Aber zum Beispiel für ne Blackmagic oder ne Red oder Arri braucht man ironischerweise eigentlich gar nix, man kann gleich loslegen.

Gruss Boris

Space


Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Panasonic S1 / S1H / S5 / S1R / GH4 / GH5 / GH5s / GH6-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen //


3D Zoetrope – Real Time Stop Motion Machine
Real- Time Video Capture mit Compression, geht das?
Codec statt Quick Time und Real Player
S5II X + Lumix S 50 f1.8 - Vignettierung wechslet im Video die Belichtung S5II X
Wow, Once Upon a Time in Hollywood hat 9,5 bei imdb
Lumix S5II: Problem mit AF-Tracking bei Video
Sigma Firmware Update für die fp verbessert ISO-Bug, externes SSD-Recording uvm.
Real Footage, Models, Greenscreen und Mattepainting - cooler Ansatz
Update 10.4.9, Export Bug nur in 1080 obwohl andere Auflösung
Sony FX9 Firmware 2.01 fixt Noise-Bug in 2.0 Firmware.
Premiere Proxy-Bug
Real Estate / Immobilienvideo Starthilfe
Resolve 17.2 - Kein BT-Audio? Bug?
Immernoch der Colortab Bug!
GH6 Bug
Fusion Bug beim Timeline Resolution ändern in Davinci Resolve
Noch einmal: CGI vs REAL




slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash