Logo Logo
/// 

Brauchbare Fremd-Akkus



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...-Forum

Frage von Hondo66:


Hallo,
habe eine Sony FDR AX 100.
Die Orginalakkus sind leider recht teuer - und ganz gewiss werden die auch billig in China hergestellt.
Gibt es zum Orginal brauchbare Alternativen die man bedenkenlos benutzen kann? Eventuell noch Alternative zum Orginal-Ladegerät?

Gruß Andreas



Antwort von cantsin:

Von der NP-FV50/FV70/FV100 gibt's zahllose Clones und Drittanbieter-Ladegeräte. Empfehlenswerte (hier im Forum oft empfohlene) Marke ist Patona. Ein Patona-Kit mit zwei NP-FV100-Batterien und Ladegerät kostet aktuell um die 50 Euro. Amazon und Ebay sind die typischen Bezugsquellen.



Antwort von Hondo66:

Danke für die Infos.

Andreas





Antwort von rush:

Habe für all meine bisherigen und aktuellen Kameras eigentlich immer nur Fremd-Akkus im Einsatz und in all den Jahren ist mir von denen genau einer verreckt... also durchaus vertretbar unter Berücksichtigung der Preise.
Dazu zählen Akkus aus Kompaktkameras, über Systemkameras&DSLR's bishin zu großen V-Mount Akkus.

Dabei waren alle möglichen "Marken" - die Zellen sind ja vermutlich i.d.R. sowieso ziemlich ähnlich und ob da nun Patona oder sonstewas drauf prangert ist für mich letztlich nicht so relevant. So lang die entsprechenden "Features" an Board sind und Retsanzeigen angezeigt werden passt das.

Dabei waren u.a. Akkus von Patona, Bundlestar, Axcom, chilipower, Qumix usw...

Der eine verreckte war ein EN-EL15 Derivat...



Antwort von Mayk:

Hallo Andreas,

auch ich beutze viele Fremdakkus von verschiedenen Anbietern für verschiedene Kameras.
Z.B. Canon und auch Sony.
Bei Canon 5D sind mir schon 2 Originalakkus abgeraucht, dagegen die Weissakkus noch nicht.
Bei Sony habe ich auch schon Pantona gehabt, die haben zwar nicht ganz die Leistung gehabt, aber bei dem Preis.
Es ist mir zwar auch schon einmal ein Pantonaakku abgeraucht, aber das wurde umgehend kostenlos getauscht.

Gruß Maykel



Antwort von Bergspetzl:

Ich benutze auch einige Patona an Sony. Haben ca. 2/3 der Leitung und gehen gegen Ende schnell leer. Wenn die Cam dann Ende sagt, sagt das Ladegeräte von Patona 29%.

Aber solange tun sie was sie sollen...



Antwort von pfau:

Ich habe bislang immer für meine Kameras zwei Original Akkus gekauft und dann einen Akku von einem Dritthersteller... den verwende ich aber wirklich notfalls.

Mit Akkus für Sony-Kameras habe ich allerdings keine Erfahrungen.



Antwort von rush:

Bei aktuellen spiegelllosen Kameras wie der a6xxx bzw a7x Serie kommt man halt mit zwei Akkus nicht wirklich über einen Tag - schon gar nicht wenn man viel filmt und die Kamera aktiv benutzt.

3 Akkus sind bei mir selbst bei Kompaktkameras das absolute Minimum... bin viel in kalten Gefilden unterwegs - das stresst die Akkus gefühlt und auch real nochmals doppelt.

Für meine A7rII hab ich sogar 8 am Start.. zwei davon original.
Vielleicht etwas too much - aber so hat man in jeder Situation mehr als ausreichend Saft für den Tag und muss sich keine Sorgen diesbezüglich machen falls die Kamera mal versehentlich an war oder plötzlich ungeplante Ereignisse anstehen.



Antwort von bubffm:

Gerade bei den grossen Ax100 Batterien habe ich keine guten Erfahrungen mit Patona und co. gemacht. Die halten kaum halb so lange durch wie die original Sony.

Da ich meine AX100 häufig im UW-Gehäuse betreibe, das ich nicht dauernd aufmachen will, ist mir das der Mehrpreis wert.



Antwort von markusG:

Ich weiß nicht mehr in welchem Forum es war, jedenfalls gab es einen Sammelthread mit Erfahrungen...Fazit war dass es keinen "Geheimtipp" gibt, alle FremdHersteller hatten eine gewisse Streuung, auch Patona.

Mit letzterem hab ich auch sehr gemischte Erfahrungen gemacht, allerdings sind da auch gebrauchte dabei deren Vorgeschichte ich nicht kenne, daher wäre das unfair; hab auch schon Originalakkus am Ende ihres Lebens gesehen. Ist halt letztlich ein Verbrauchsgegenstand (natürlich nicht so krass wie Batterien)




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Welche brauchbare Software für Videoeinsteiger??
Brauchbare Systemkamera o.ä. mit Livebild über HDMI
Brauchbare Alternativen zur Canon C100+Ninja/warten auf die URSA?
V-Mount Akkus
Akkus für HC-V727
Akkus für Audiofunkstrecke
Erfahrungen mit NP-1 Akkus?
welche V-Mount Akkus?
Problem mit V-Mount Akkus?!
Akku-Pack = Mehrere Akkus kombinieren?
Funkstrecke mit normalen Akkus betreiben?
V-Mount Akkus für RED RAVEN
Lithium-Ionen Akkus - Brandgefahr verringern?
NP1 Akkus für FS 100 - Spannungsadapter?
Neue Akkus: schneller zu laden und kompakter
Zellen von IDX-Akkus tauschen lassen?
empfehlenswerte VMount Akkus für RED ( Flugtauglich)
Gripper -- Kamera-Akkus direkt auf Rods aufstecken
Lohnt es sich, viele Akkus auf Vorrat zu kaufen?
Sony entwickelt neue, effektivere Akkus (bis 2020)
Powerbank als Ladegerät für GH4 Akkus bei Trekkingtrip
Problem mit LED Videolicht und Sony NP-F 750er Akkus
ND-Filter, Reserve-Akkus, SD-Card und Video-Settings für GH4
Kurznews: Sachtler stellt neue V-Mount Digital-Akkus und Schnellauflader vo
Frage zu NP Akkus und V-Mount und zu dem Kabelwerk ^^
V-Mount Spannungswandler und Akkus - welche und wo kaufen?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Blackmagic
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Capture
Capturing
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
Nero
News
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Premiere
Projekt
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
28. Januar 2018/ Hanau
JUNG & ABGEDREHT – Jugend-Kurzfilmfestival
15-25. Februar 2018/ Berlin
Berlinale
17-22. Februar 2018/
Berlinale Talents
13-18. März 2018/ Graz
DIAGONALE
alle Termine und Einreichfristen


update am 15.Dezember 2017 - 18:00
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*