Logo Logo
/// 

Bildfehler - ein Fehler der Cam oder der Speicherkarte?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Actioncams: GoPro Hero, Sony ua.-Forum

Frage von GH2-Freak:


Hallo Forum, ich hab einige Bildfehler mit meiner GoPro 4 BE...

Die Probleme habe ich auch schon im GoPro Forum gepostet...

http://gopro.forumprofi.de/alles-zur-go ... t2626.html

Könnt ihr mir auch hier ein Feedback geben. Vielen Dank



Antwort von Jott:

Mal eine andere Speicherkarte nehmen (nach Vorschrift formatiert, keine "Ebay-Fälschung" bla bla). Aus dem Resultat ergibt sich dann die Antwort.



Antwort von GH2-Freak:

Nach meiner Einschätzung ist die von mir verwendete ScanDisk Extreme eine original Karte.

Ich hab noch eine ScanDisk Ultra hier. Ich werde das einmal testen...





Antwort von olja:


Ich hab noch eine ScanDisk Ultra hier. Ich werde das einmal testen...

Das hätte ich schon als erstes gemacht ;-)
In welchen Modus filmst du denn ? Mit Ultra geht aber nicht alles, zu lahm.

Ich wunder mich gerade, das nun wieder Sandisk in der Empfehlung ist. Ne Zeit lang hieß es doch von GoPro

SanDisk cards are the only cards that will result in a reduced rate. .... We recommend Lexar, Kingston and Patriot cards. ...
.

Und genau deshalb ist ja der Post enstanden :

https://www.slashcam.de/news/single/GoPr ... 10850.html



Antwort von Jott:

Nach meiner Einschätzung ist die von mir verwendete ScanDisk Extreme eine original Karte.

Wenn wirklich "ScanDisk" drauf steht, eher nicht! :-)

Und ja, nimm doch besser die von GoPro empfohlenen/vorgeschriebenen Karten. Dann weitersehen.



Antwort von GH2-Freak:

@Jott

Sorry, SanDisk ;-)

@olja

In dem Post habe ich mich auch beteiligt und wir mir wurde die Extreme empfohlen. GoPro selbst empfiehlt diese ja auch...

http://de.gopro.com/support/articles/so ... te-release

Filme quer durch die Bank. Die Ultra hab ich eigentlich nur für Zeitraffer, aber bisher kaum benutzt. Eigentlich habe ich die noch nie benutzt, wenn ich mal so überlege. Nur die Extreme...



Antwort von GH2-Freak:

Was mir Sorgen bereitet ist, daß die Fehler meistens im unteren Bereich liegen...

Wie sieht das denn bei euch so aus? Kleinere Drop-Outs hatte ich bisher bei jeder meiner Kameras (XM2, GH2). Aber halt sehr sehr selten.

Bei der GoPro kam es jetzt erschreckend oft vor. Vorallem diese Verzerrungen machen mir Angst! Die Drop-Outs lassen sich ja zur Not in der Post wegschummeln..



Antwort von GH2-Freak:

Hab die Ultra jetzt auch getestet (die Ultra wird auch empfohlen von GoPro)

Karte in der Kamera formatiert und los. Bei 4k25, 2,5k50, 1080p25,50 und 120 diverse Bildfehler. Beim Zeitraffer (30Sek.) auch ein Fehler in einem Frame.

Das schreit doch nach einem Anruf beim Support, oder?



Antwort von olja:

Nix dergleichen. Außer bei der Ultra im Protunemodus mit 120FPS...Aufnahme bricht ab. Im Normalmodus funktioniert sie aber auch

Habe daher die Extreme im Einsatz, bisher keine Probleme.
Und sowas hab ich da noch nie gesehen

Zur Empfehlung von GoPro...die hatten die Sandiskkarten mal rausgenommen aus ihrer Empfehlung ...und wenn ich das letzte Firmwareupdate der Hero3 einspiele, wird beim Erkennen der Sandiskkarte die DatenrateDatenrate im Glossar erklärt gedrosselt (35 statt 45 Mbit/s). Scheinbar haben sie es sich wieder anders überlegt, nur hilft mir nix.

Egal, teste erstmal einfach die andere Karte, ansonsten könnte es auch nen Servicefall sein.



Antwort von olja:

Hab die Ultra jetzt auch getestet (die Ultra wird auch empfohlen von GoPro)

Karte in der Kamera formatiert und los. Bei 4k25, 2,5k50, 1080p25,50 und 120 diverse Bildfehler. Beim Zeitraffer (30Sek.) auch ein Fehler in einem Frame.

Das schreit doch nach einem Anruf beim Support, oder?

Ja



Antwort von GH2-Freak:

Die Ultra wird nicht empfohlen, verlesen!! Sorry



Antwort von olja:

Die Ultra wird nicht empfohlen, verlesen!! Sorry

Macht's im Normalmodus aber trotzdem. Und Zeitraffer sollte nun gar kein Problem sein. Alle 30 Sek ein Foto ;-)

Noch Garantie ? Nicht lange warten



Antwort von GH2-Freak:

Hab den Support kontaktiert. Im Dezember gekauft... Mal schauen was es gibt.



Antwort von Jan:

Ist auch die Frage welche Ultra Variante, die ganz alte Class-10 oder die aktuelle UHS-1 40 MB-Karte. Normalerweise sollte das kein Problem sein, weil die GoPro aktuell mit maximal 60 MBit (4K30P bei Black) arbeitet, also mit maximal 7,5 MB pro Sekunde schreibt. Ich tippe eher auf Kamera oder Kartenfehler (Nachbau), besonder wenn die im Netz beim Billiganbietern gekauft wurde.

VG
Jan



Antwort von GH2-Freak:

Karte wurde bei und von amazon gekauft. Kam im original Blister. Ich denke nicht das es sich um eine Fälschung handelt.

Der Support hat ein erneutes Update vorgeschlagen...



Antwort von marwie:

Karte wurde bei und von amazon gekauft. Kam im original Blister. Ich denke nicht das es sich um eine Fälschung handelt.

Der Support hat ein erneutes Update vorgeschlagen...

Kann man leider nicht sicher sein: http://www.welt.de/wall-street-journal/ ... endet.html

Blister kann man auch fälschen, die Fälscher sind teilweise ziemlich gut.



Antwort von Jott:

amazon ist sicher. amazon Marketplace natürlich nicht, das ist ein Ebay-Klon mit allen Konsequenzen. Welches war's? Nur wenn du eine richtige Rechnung (nicht Quittung) von amazon hast, dann kommt deine Karte auch von amazon. Sonst nicht.

Man muss beim Kauf halt genau hinschauen, wer verkauft - leider wird amazon und amazon Marketplace so vermischt in der Trefferliste, dass viele das nicht merken.



Antwort von joey23:

Falsch. Amazon mischt im Lager den eigenen Bestand mit dem der Händler. Siehe die AMD-Fälschungen neulich. Auch Amazon direkt ist NICHT sicher.



Antwort von GH2-Freak:

Update;

Meine Cam ist seid ein paar Tagen bei GoPro und die schauen drüber. Bisher habe ich keine Antwort erhalten oder die Cam zuürck.

Bin gespannt...



Antwort von wp:

ich hatte sowas auch mal, allerdings viel viel schlimmer.

--> es war der USB-Port.

bis ich darauf gekommen bin... (ja, waren _sehr_ wichtige aufnahmen)



Antwort von GH2-Freak:

Musstest du die Cam auch einschicken und GoPro hats herausgefunden? Wurde die Cam repariert?



Antwort von GH2-Freak:

Nabend, GoPro hat sich für die entstandenen Umstände entschuldigt und mir eine neue Cam geschickt (bzw. eine andere, weiß nicht ob die neuwertig ist. Denke aber schon). Bin noch nicht dazu gekommen diese zu testen. Werde das aber die Tage nach holen.

Schönen Abend euch noch.



Antwort von GH2-Freak:

Cam getestet. Alles gut! Keinerlei Fehler, Material lässt sich ordentlich schneiden.

Leider hab ich nicht erfahren, was an meiner Cam defekt war. Egal, die neue funzt.

Die kam auch schon mit der neuen Firmware. Musste ich nicht selber aufspielen.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Actioncams: GoPro Hero, Sony ua.-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Günstige Speicherkartencam für EB
Ihr habt ein falsches Bild von der Meinungsfreiheit in der BRD
GH4: wo sehe ich die Auslastung der Speicherkarte?
Speicherkarte Sony FDR AX 53: Wie weit reicht der Speicherplatz?
Fehler bei der Aufnahme mit Pinnacle Studio
Unbekannter Fehler beim Angleichen der folgenden Datei: ...
Daten mit der Cam wiederherstellen
Fragen zur der Z CAM E1 | Zugriff - Ansteuerung
Qual der Wahl & welche Cam/Objektiv
120fps 4K Demomaterial der Z-CAM E2 verfügbar - Clips zum Download
Installation für Studie: Steuerung der Cam und Videoübertragung über PC
Ein Featurefilm mit der GH5
Jemanden der ein Animations-Musikvideo erstellen kann
inspiration für ein musikvideo der anderen art
Was müsste ein Intermediate-Codec in der Zukunft können?
Das innenleben der BMPCC, ist ein Umbau möglich?
FCPX ein Blick hinter die Kulissen der Entwiclung
VHS auf PC, ein Rechner machts, der andere nicht?
Suche Jemanden, der mir in AE mit Element 3d ein Video rendert
Such jemanden der mir ein Intro für meine Website erstellt.
BMPCC beim Dreh der bevorstehenden Miniserie "Tut" von Spike TV im Ein
Was haltet ihr davon ein Canon Objektiv an der Sony A7SII zu verwenden?
Wie bekomme ich einen Video Stream auf ein Notebook in der küche
Bildqualität am Objekt oder an der Post?
Videolimiter vor oder nach der Farbkorrektur
Hobby Cam: Panasonic V757EGK oder V777EGK oder doch X929?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
18-22. September / Münster
Filmfestival Münster
19-22. September / Bremen
Filmfest Bremen
22. September / Essen
Essener Video Rodeo | Kurzfilme aus dem Ruhrgebiet
4-5. Oktober / Espelkamp
Filmfestival SPITZiale
alle Termine und Einreichfristen


update am 21.September 2019 - 18:02
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*