Logo Logo
/// 

Belichtungszeit einstellen bei der Panasonic G6



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Panasonic MFT GH4 / GH5 / GH5s-Forum

Frage von walang_sinuman:


Ich weis zwar das es zum teil schon passende Voreinstellungen, bei der Kategorie Scan gibt.Aber dennoch interessiert mich, ob man bei der Kamera die Belichtungszeit einstellen kann und wen, wo und wie!?
Ich möchte nämlich die Die Belichtungszeit auf ganz lange stellen und zugleich die Linse möglichst weit schließen, um diverse Effekte zu erzielen.
Dies gibt es zwar wie schon gesagt, bei der Kameraeinstellung Scan, als Vorlage zur Auswahl, funktioniert aber nicht, wen es zu hell ist.

Lg und vielen dank.



Antwort von rush:

nd filter kaufen



Antwort von HolgerH_2:

Ich weis zwar das es zum teil schon passende Voreinstellungen, bei der Kategorie Scan gibt.Aber dennoch interessiert mich, ob man bei der Kamera die Belichtungszeit einstellen kann und wen, wo und wie!?
Ich möchte nämlich die Die Belichtungszeit auf ganz lange stellen und zugleich die Linse möglichst weit schließen, um diverse Effekte zu erzielen.
Dies gibt es zwar wie schon gesagt, bei der Kameraeinstellung Scan, als Vorlage zur Auswahl, funktioniert aber nicht, wen es zu hell ist.

Lg und vielen dank.

Handbuch Seite 217 (im Link)
http://tda.panasonic-europe-service.com ... qt4z83.pdf
Kamera per Modus-Rad auf Filmaufnahme schalten. Im Menü der Videoeinstellungen "M" als Belichtungsmodus wählen, BlendeBlende im Glossar erklärt und VerschlusszeitVerschlusszeit im Glossar erklärt von Hand einstellen.

Gruß,
Holger





Antwort von wüdara:

für Foto oder für Video?



Antwort von HolgerH_2:

für Foto oder für Video?
Na für Video. Deshalb ja das Umschalten in den Videosmodus per Modusrad im ersten Schritt.

Gruß,
Holger



Antwort von wüdara:

für Foto oder für Video?
Na für Video. Deshalb ja das Umschalten in den Videosmodus per Modusrad im ersten Schritt.

Gruß,
Holger

Meine Frage galt dem TO:-)

Weiß nicht, welche "Effekte" er da erzielen will,aber die Belichtungszeiten sollten sich möglichst an den Frame-Raten orientieren (Video)



Antwort von walang_sinuman:

für Foto oder für Video?
Na für Video. Deshalb ja das Umschalten in den Videosmodus per Modusrad im ersten Schritt.

Gruß,
Holger

Meine Frage galt dem TO:-)

Weiß nicht, welche "Effekte" er da erzielen will,aber die Belichtungszeiten sollten sich möglichst an den Frame-Raten orientieren (Video)

Für Fotos,... Beim Filmen hab ich es schon so eingestellt,...
Ich weis nur nicht wo ich die Belichtungszeit einstelle, bevor ich auf den Auslöser drücke.
Wo ich die KelvinKelvin im Glossar erklärt, den Iso-wert und die Blendenzahl einstelle, habe ich schon herausgefunden. Ich weis nur noch nicht, wie ich einstelle, wie lange die Kamera belichten soll. Es gibt ja bei "SCN" die Voreinstellung "Nachtleben verzerrt",... Leder funktioniert das nicht, wen es zu hell ist. außerdem würde ich gerne ein bisschen mehr damit rum-experimentieren können. Weswegen es sinnvoll wäre, alle Parameter unabhängig voneinander einstellen zu können.



Antwort von walang_sinuman:

ok, habs selbst herausgefunden,... das kleine Rädchen auf der rechten Seite.
Kann nur leider die VerschlusszeitVerschlusszeit im Glossar erklärt nicht lange genug einstellen und die BlendeBlende im Glossar erklärt nicht genug schließen.



Antwort von FilmerMike:

Wenn du die VerschlusszeitVerschlusszeit im Glossar erklärt auf "B" einstellst, kannst du beliebig lang belichten. Dazu musst du nur den Auslöser so lange gedrückt halten.
Allerdings sind 30 oder 60 Sekunden doch schon mehr als ausreichend für solche Effektspielereien. Damit das am hellen Tage auch funktioniert, brauchst du allerdings einen ND Filter.



Antwort von rush:

Damit das am hellen Tage auch funktioniert, brauchst du allerdings einen ND Filter.

Habe ich bereits in der ersten Antwort auf seine Frage erwähnt - anders gehts halt nicht ;)



Antwort von walang_sinuman:

Damit das am hellen Tage auch funktioniert, brauchst du allerdings einen ND Filter.

Habe ich bereits in der ersten Antwort auf seine Frage erwähnt - anders gehts halt nicht ;)
Danke.

Wenn du die VerschlusszeitVerschlusszeit im Glossar erklärt auf "B" einstellst, kannst du beliebig lang belichten. Dazu musst du nur den Auslöser so lange gedrückt halten.
Allerdings sind 30 oder 60 Sekunden doch schon mehr als ausreichend für solche Effektspielereien. Damit das am hellen Tage auch funktioniert, brauchst du allerdings einen ND Filter.
Danke. Wo stelle ich das auf B?
Und noch ne Anfänger-frage;
Was ist der unterschied zwischen den Zahlen (z.b.) 4" und 4, bei der Belichtungszeit?




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Panasonic MFT GH4 / GH5 / GH5s-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Belichtungszeit bei Slomotion in der Post korrigieren?
Videoqualität bei 100fps und Belichtungszeit
Linear mit der Hero 4 lässt sich mit der App Capture nicht einstellen
Problem beim Filmen bei der Panasonic G6.
Spurlage einstellen bei Camcorder
Auflösung einstellen bei CCE
Panasonic hpx 250: Manueller Weißabgleich und Clipgröße einstellen - wie?
Shutter einstellen bei GoPro 3 Black z.B. via Hack
Exklusiv: weitere Fotos der Panasonic Lumix S1(R) von der // Photokina 2018
Belichtungszeit, Shutter Winkel
Lampen flackern - Belichtungszeit korrigieren
A Modus Video D750, festgelegte Belichtungszeit ?
Final Cut Pro bleibt bei der Bereitstellung bei 66% einfach stehen
GH4r Blende und Belichtungszeit ändern im Videomodus
Test: Der slashCAM Testrechner 2015 - Irrungen und Wirrungen bei der Kompon
Macht der GH4 Vlog bei der Aufnahme auf Atomos Asassin Sinn?
Korrektur der autom. Belichtung bei der HC-X900M?
Auswahl der Anzahl der Audiokanäle aus dem HD-SDI Stream bei ATEM switcher
ruckeln bei schwenkungen bei der aufnahme
a7s Belichtungszeit beim Filmen wenn es zu Sonnig ist?
8 Bit vs 10 Bit: Panasonic GH5 vs GH4 - der Unterschied in der Praxis
8 Bit vs 10 Bit bei der GH4 V-LOG: Der Unterschied
Panasonic HC-X1 - aus der Praxis
Probleme mit Kopierschutz bei Panasonic
Unterschiedliche AVCHD Formate bei Panasonic?
"Cinema"-Einstellung bei Panasonic-Camcorder

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
19. Oktober / Nürnberg
Die Lange Nacht der Wissenschaften
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
alle Termine und Einreichfristen