Logo Logo
/// 

Artlist SFX Challenge clip



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Meine Projekte-Forum

Frage von WildberryFilm:


Ich hoffe ich geh euch nicht langsam auf die Nerven.
Hat hier noch jemand bei der Challenge mitgemacht?
Es ging ja um Sounddesign, da bin ich nicht so der fitteste drin, daher die Frage an die Profis, was hätte ich besser machen können?
Wie mischt man richtig ab, wenn man weiß, dass sich viele den Clip auf dem Handy anschauen, aber man viele tiefe Töne dabei hat, bin ein wenig ratlos..für den, den es interessiert, es musste auch ein timelinebreakdown nur mit Effekten gemacht werden, kann ich zur Not auch noch posten...danke schonmal

https://vimeo.com/544719985

Grüße
Sebastian



Antwort von pillepalle:

Ich bin auch kein Profi aber mir sind folgende Dinge aufgefallen: Der Übergang der ersten Atmo zur zweiten passt noch nicht/ist zu abrupt. Da hätte ich einen Übergang/fade mit Roomtone, oder eine Art L- bzw. J-Cut besser gefunden. Und der Soundeffekt der fallenden Blume auf die Ladeschale passt nicht zur Bewegung (die Blume schlägt an mindestens 2 Stellen auf) und eigentlich auch von der Art nicht. Es fehlen auch viele Kleinigkeiten. Z.B. am Ende fehlen die Schritte der Frau, das Quietschen der Tür, usw. Der Rest wirkt einigermaßen glaubwürdig bzw passt ganz gut. Ich fände das für eine Werbung ganz gut. Für einen Film wäre mir alles viel zu künstlich (von allem zu viel).

VG





:)
https://www.youtube.com/watch?v=ER6Z_KrxyAA



Antwort von WildberryFilm:

Moin Pille,
Danke dir, dass du ihn dir so genau angeschaut hast. Beim Fall der Blume war mir das garnicht aufgefallen, da hast du absolut recht. Bei den anderen Dingen, hmm, stock ich ein wenig und frage mich ob das Geschmacksfragen sind oder ob ich da wirklich auf dem Holzweg bin. Den Übergang z.b. am Anfang habe ich extra so hart gemacht, und am Ende die Schritte und die Tür, hab ich ehrlich gesagt nicht mal versucht, weil für mich ganz klar war, dass ich an der Stelle keinen Sound mehr haben will. Aber vielleicht hätte ich es mal versuchen sollen und schauen ob es besser gewesen wäre. Wenn du jetzt das Gefühl hast, dass da etwas fehlt ist das ja schonmal kein gutes Zeichen..vielen Dank auf jeden Fall!








Antwort von pillepalle:

Klar, Film ist natürlich immer eine Geschmacksfrage. Aber hier ging es ja um den Sound bzw die Foleys und Special Effects. Die Geräusche sollen ja sozusagen den Film unterstützen und Dinge glaubwürdiger machen. Und die Aufgabe war ja, auf den Ton zu achten :)

Du beginnst den Film mit Schritten die man hört und am Ende hört man sie nicht mehr. Genauso wie man z.B. nicht hört die Frau die Vase auf die Fensterbank/den Tisch stellt. Ein paar Geräusche sind eben sehr präsent, andere fehlen gänzlich. Das man bei Zeitlupen nicht unbedingt Ton braucht finde ich auch (hattest ja auch viele drinnen). Aber bei den Dingen die in Realtempo ablaufen, würde ich sie normalerweise schon erwarten, wenn auch leise.

Was den harten Übergang bei der Atmo betrifft kann man natürlich auch unterschiedlicher Meinung sein. In meinen Augen hat man ja schon das Bild in dem die Szenerie wechselt. Muss einen der Ton dann auch noch der Ton daran erinnern, dass es sich um einen Schnitt handelt bzw die Frau von draußen nach drinnen geht? Für die Geschichte hätte mir das Bild dazu gereicht. Aber vielleicht sehen das die Leute vom Wettbewerb ja anders.

VG



Antwort von WildberryFilm:

Du hattest absolut recht. Ich hab mich nochmal rangesetzt und deine Punkte ergänzt und finde es auch stimmiger. Vielen lieben Dank!!!!




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Meine Projekte-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
RAW-Entwickler-Challenge
Stranger Portrait Challenge
Hat ein 50fps Clip mit den selben Einstellungen exakt die doppelte Datengröße als derselbe Clip in 25fps?
Musik / SFX für euer nächstes Video
Oscar 2018 für SFX an Deutschen Gerd Nefzer
Audio Design Desk 1.7: Echtzeit-Editing Tool für SFX jetzt mit DAW Synchronisation
HomePro Challenge: GoPro verschenkt bis Ende April jeden Tag 5 HERO8 Black / MAX Kameras
Clip austauschen
Sehenswerter Clip
Clip-Timecode
Video clip
Clip Einblendung
Timeline focus on Clip?
Erfahrungswerte Adjustment Clip
PP - Clip anordnen/ausrichten
STC Clip Filter
Clip für Apple
Clip läuft verzögert an
White Clip bei HDV
MP4 Clip ohne Video
Sequenz als Clip einfügen
In Clip eingebettes Bild zoomen
Verständnisfrage Projekt/Clip Resolution
Shortcut für clip color
Clip von DVD nachvertonen?
Clip im Programm-Monitor zu klein

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufberatung
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom