Logo Logo
/// 

Akku während der Aufnahme gezogen; Videodatei reperieren!?!



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Canon EOS 5D Mark ... - 6/7D - R-Forum

Frage von Julian Paul:


Hallo ihr lieben.

ich habe schon viel gegoogelt und probiert, aber bis jetzt hat kaum etwas geholfen :/

Ich habe eine Veranstaltung gefilmt und ausversehen den rec Knopf zum ausschalten nicht richtig gedrückt und in der Eile, weil es schnell gehen musste, einen anderen Akku reingeschoben.

Soooo nun konnte die Kamera natürlich die übertragung nicht richtig beenden, ich habe nun eine Datei die ca 18 min lang ist und 3,6gb Groß. Sie kann nicht geöffnet werden, auch nicht vom VCL Player, Premiere oder bei Umbenennung. Ich habe mir daraufhin File Repair und Video Repair gekauft. File Repair hat gar nix gebracht.

Video Repair hat das Video zumindest für den VCL Player zum laufen gebracht, allerdings nur mit halber FrameFrame im Glossar erklärt Rate bzw wirkte es so und Premiere cs6 konnte nur den Ton erkennen.

Im Prinzip dürfte die Datei, zumindest 15-16 Minuten doch noch erhalten sein und müssten nur richtig geordnet werden oder?

Habt ihr Tipps?!?

Danke euch!!!



Antwort von tommyb:

Wenn Du mit Windows arbeitest, versuche es mit Avisynth und FFMPEGSOURCE als Plugin:

https://github.com/FFMS/ffms2

Du wirst die Datei neu RendernRendern im Glossar erklärt müssen (z.B. mit VirtualDub), da kannst Du dann auch die FramerateFramerate im Glossar erklärt anpassen.



Antwort von srone:

ich habe mit pc inspector file recovery gute erfahrungen gemacht (gh2).

lg

srone





Antwort von Julian Paul:

Danke euch :-)

Ich kenne mich leider nicht so wirklich aus, mit dem ersten Link kann ich nichts anfangen :/

Zu File Inspector:

Die Datei ist ja nicht verloren, ich habe sie, nur beschädigt, Media Encoder sagt das der Header kaput sei.



Antwort von srone:

wenn du die datei noch auf der karte hast, kopiert sie dir pc inpector repariert auf die hd/ssd, bei mir selbes spiel akku geht aus - datei korrupt - mit pc inspector nach dem kopieren ohne probleme wieder lesbar/importierbar (gh2/premiere pro cs6).

es ist eine freeware, probiers einfach aus;-)

lg

srone



Antwort von Goldwingfahrer:

Media Encoder sagt das der Header kaput sei.

dann repariere ihn.

Hier habe ich jemandem geholfen,bekam aber die ganzen Dateien per INet.
Also den ganzen Clon,denn man arbeitet bei solchen heiklen Sachen immer nur ab einem Clon

http://www.videotreffpunkt.com/index.ph ... post214639

Im Beitrag 11...dann das Resulat,resp.die Antwort.

Probiere aber nur ab einem Clon und nicht vom Original.



Antwort von Julian Paul:

Danke euch :-)

Ich hab es nicht mehr auf der Karte, aber wenn ich es wieder darauf tue , würde das das gleiche machen?

Mit Virtual Dub und Media encoder sowie MPEGMPEG im Glossar erklärt Streamclip hat es nicht funktioniert, das beste Resultat lieferter noch Video repair.

Wie reperiert man den denn Header?!

ich hab jetzt mal die Datei hochgeladen wie ich sie habe, kopiert natürlich

https://gofile.me/2RPFP/tlBGz1Iq



Antwort von Goldwingfahrer:

naja...das kann aber dauern und dauern

lade doch noch einen kurzen Clip,im gleichen FormatFormat im Glossar erklärt hoch,den Du auch mit dieser Kamera erstellt hast,so habe ich einen Einblick in einen sauberen Header.
Also einen Clip den Du ohne Probleme abspielen kannst.



Antwort von Julian Paul:

Ohje ja ich wechsel in 2 Monaten den anbieter, sorry -_-

okay mache ich!

Noch als info ich habe eine datei gefunden die mit mov ausgezeichnet ist genauso heißt aber nur 512 bytes groß ist, könnte die auch noch wichtig sein bzw helfen?

Ich danke dir wirklich tierisch, das war eine Theater aufführung von Straßenkindern aus Russland, die hatten leider so wenig Budge bzw ich hab das eher zum gefallen gemacht, das ein prof Labor einfach nicht drin ist :/



Antwort von Goldwingfahrer:

Noch als info ich habe eine datei gefunden die mit mov ausgezeichnet ist genauso heißt aber nur 512 bytes groß ist, könnte die auch noch wichtig sein bzw helfen?
Ja,könnte,es müsste aber eine Filmaufnahme sein,kann also auch nur ein kurzer Clip sein.

Bin am runterladen
Nach gut einer Std. sind 167 MB geladen...Restzeit sei aber noch 1 Tag und 7 Std.
So wird das nie was.
Probiers doch mal mit einem kostenlosen Hoster wie zum Bsp. WeSendit.
Oder etwas von hier
http://t3n.de/news/7-file-sharing-dienste-test-466190/

Da ich einen eigenen Server habe teste ich im Allgemeinen nur die wenigsten Kostenlosen.
----------------
soeben probiert mit Zeta Downloader.
Ev.musst Dein File in Häppchen in Rar / ZIP oder 7z aufteilen und packen.



Antwort von Julian Paul:

sooo hab ihn endlich bei dropbox hochbekommen, klappt es jetzt :D ??

https://www.dropbox.com/sh/i6ho873f79lj ... 1C7la?dl=0



Antwort von Goldwingfahrer:

Ja,es klappt

1.Eindruck.....fehlerfrei abzuspielen in einem meiner Tools.
da ist nix "defekt"

und auch im Header siehts korrekt aus.



Antwort von TaoTao:

Good Guy Goldwingfahrer..



Antwort von Julian Paul:

Okay super das freut mich tierisch schonmal 10000 Dank!!!

Was war das den für ein Tool oder ist das ein Betriebsgeheimniss :) ?



Antwort von Goldwingfahrer:

Kein Problem,habe nur die Augenbrauen etwas hochgezogen ;-)

File liegt bereit,ca 37,5 MB klein

so wirds in MediaInfo angezeigt



Antwort von Julian Paul:

37mb klein?

War das die Dat Datei mit 3,64 gb ? Das müsste ca 17 min Full HD Videomaterial sein.

Danke dir!!!



Antwort von Goldwingfahrer:

Nein,das war nicht der Inhalt der 3,7 GB Datei sondern vom neueren Link den Du hier zur Verf.gestellt hast.

Die Übertragung der 3,7 GB grossen Datei brach dann irgenwann ab.
Kein Zugriff mehr möglich,obwohl das eingesetzte Tool in der Regel da weitermacht wo mal abgebrochen wurde.
Es muss also von Deiner Seite her den Aus-Schalter betätigt worden sein.
Im bereits geladenen Inhalt war auch nichts zu finden das irgendwie was mit Video oder Audio zu tun hatte.

Wenn man schon was kostenlos haben möchte,dann sollte man zumindest mal schauen dass die Datei schnell übertragen werden kann.
Was da beim Übertragen ablief geht absolut nicht.

Beispiel-Screen kurz bevor die Übertragung gekappt wurde.



Antwort von Julian Paul:

nachdem ich gemerkt hatte das es nicht funktioniert habe ich beide datein doch bei dropbox hochgeladen.

Unter dem Dropbox link den ich hier gepostet hatte sind beide datein, immer noch.



Antwort von Goldwingfahrer:

Okay...jetzt geht der DL vernünftig schnell.

das Folgende sehe ich,siehe Screen.
Dich interressiert ja die "Mov"...resp.deren Inhalt.
Auch wenn da "0" angezeigt wird.......ich kenne meine Pappenheimer.

Mit grosser Sicherheit ist da die "Bildlänge" viel länger als der Audioanteil.
Der Header zeigt nur Müll an.

Vermutlich muss ich den Bildanteil mit Avisynth/VDub nach Lagarith codieren
um überhaupt in Edius was sehen zu können.



Antwort von Goldwingfahrer:

Weiter gehts...

Nimm den Stream und trenne ihn in seine Bestandteile,siehe Screen.

Auf der TimelineTimeline im Glossar erklärt deinses Schnitttools siehst Du nun dass der Audioanteil "gepresst" ist.
Also verlängere ihn auf die gleiche Länge wie der Bildanteil im Stream,beachte aber dass keine "Tonhöhenaenderung" stattfindet.
Jetzt füge den Originalbildanteil und das neue Wave wieder auf die TimelineTimeline im Glossar erklärt,verzahne Bild und Ton und codiere in das was Du möchtest,zum Bsp.in einen MP4 Kontainer.

Die meisten Tools sind ja kostenlos im Netz zu haben,kannst also das Ganze selber bwerkstelligen.

Screens.
Bild 2 = beim demuxen.
Bild 3 = vor der Audioanpassung,Stream schon in Lagarith.
Bild 4 = Audioanpassung



Antwort von Julian Paul:

Danke dir!!

Mit welchen Tools genau soll ich das machen, sorry ich bin da echt kein pro drin...



Antwort von Goldwingfahrer:

Naja...welche Tools ich eingesetzt habe siehst Du ja in den Screens.
Dazu käme aber noch IsoBuster und zwar die Kauf-Vollversion.

Den eigentlichen Stream,also die Mov habe ich hier mit einem Tool aus einem grossen und teuren Datenrettungssoftpaket,teilweise wiederhergestellt und dann in "Abspielbare Form" mit einem kostenlosen Hexeditor gebracht.
Dann Bild-und den Tonanteil getrennt.
Audio angepasst mit Wavelab 6.11
In Edius dann in einen MP4 Kontainer verfrachtet.

Aber vielleicht hat jemand eine Lösung wie man dies alles schaffen könnte nur mit kostenlosen Tools.
Es gibt da zweifellos fantastische kostenlose Tools,sogenannte Open Source,aber alles können die leider auch nicht.



Antwort von TonBild:



Aber vielleicht hat jemand eine Lösung wie man dies alles schaffen könnte nur mit kostenlosen Tools.

Zwar nicht alles, aber zumindest die Hälfte:

Video Repair Software
http://grauonline.de/cms2/?page_id=5

Für die andere Hälfte müsste man dann die Software, die zumindest bei mir gut funktioniert hat, kaufen.



Antwort von Julian Paul:

Mit Video Repair habe ich es schon probiert das hat nicht wirklich geklappt.

Ich danke dir wirklich aber das sagt mir alles nix.

Kann ich dir Geld anbieten damit du mir hilfst? Sonst sehe ich da keine chancse das die kids ihr video bekommen.



Antwort von TonBild:

Mit Video Repair habe ich es schon probiert das hat nicht wirklich geklappt.

Du hast doch geschrieben, dass Video Repairs zumindest das Video, wenn auch nur mit halber FrameFrame im Glossar erklärt Rate oder so, für den VCL Player zum laufen gebracht hat?

Das ist doch schon ein großer Erfolg. Kannst Du es aus dem VLC Player konvertieren oder in einem richtigen FormatFormat im Glossar erklärt speichern?



Antwort von Goldwingfahrer:

Mit Video Repair habe ich es schon probiert das hat nicht wirklich geklappt.

hatte hier auch schon Erfolgserlebnisse aber noch mir der alten Version die noch kein Batch anbietet,leider aber nicht in allen Fällen.

Schreibe ein Dankeschön und spende per Paypal 10 € in die unsrige Lehrlings-Kaffeekasse,dann bekomst Du den Link zu dieser geretteten Datei.

So wirds in Mediainfo angezeigt.



Antwort von Julian Paul:

Ja Video repair hatte es irgendwie für vcl so halb geschafft, aber vcl konnte es danach nicht konvertieren immer abgestürzt -_-

Dankeschön schreibe ich ja immer aber kann ich auch öfters schreiben noch : Dankeschön :D

Und gerne spende ich auch nur wohin genau?



Antwort von Goldwingfahrer:

Klicke in meinem Beitrag auf "Benutzer Profil anzeigen"
und dann klicke auf Webseite und Kontakt.
Werds aber erst am Vormittag hochladen und Dir dann den Link geben.
Entweder hier oder an eine Deiner Mailadressen.

PNs sind ja hier nicht möglich.



Antwort von Julian Paul:

Okay habe die Email rausgeschickt, danke dir :-)



Antwort von Goldwingfahrer:

Ja Video repair hatte es irgendwie für vcl so halb geschafft, aber vcl konnte es danach nicht konvertieren immer abgestürzt -_-

Hallo
ich habs nun mal mit der neuen Version probiert,aber nur mit der Demo die nur cirka 50% vom Film repariert.

Klappt bedeutend schneller als mit der alten Vollversion,die übrigens nicht zurecht kommt mit Deinem File.

Problem im Stream ist der Audioanteil.
Machs nochmal mit dem Repairtool.........demuxe danach den Stream und nimm nur mal den Bildinhalt in VLC.
Selber habe ich natürlich VLC nicht,setze auf mpc-BE / mpc-HC oder den smplayer.
mpc-BE spielts nun ohne Probleme ab.
Eingesetzte Tools..yamb und Hybrid.

Hier als Beweis mal die 50% vom Stream aber nur den Bildanteil.
Damit die Datei nicht so gross wird habe ich sie mit Hybrid etwas eingedampft cirka 600 MB klein.
Fürs Audio musst selber nach kostenlosen Tools Ausschau halten.

www.ww-consulting.ch/DL/5.paul.rar



Antwort von srone:

Zu File Inspector:

Die Datei ist ja nicht verloren, ich habe sie, nur beschädigt, Media Encoder sagt das der Header kaput sei.

nachdem ihr hier seit wochen rum macht, wäre es wohl einen versuch wert gewesen, auch ich habe die dateien der gh2 nach akku-abbruch, jedoch pc inspector file recovery repariert selbige damit sie für premiere cs6 lesbar sind. ;-)

lg

srone



Antwort von Goldwingfahrer:

srone

wir machen hier nicht seit Wochen rum,sondern sind erst jetzt wieder an der Sache dran,man hat ja noch anderes zu tun.

pc inspector file recovery repariert

Sieht so aus als ob Du was nicht verstanden hast....Wiederherstellen oder Wiederherstellen und in lesbare Form bringen,im Beispiel heissts korrekt "in abspielbare" Form bringen sind 2 paar Stiefel.

Was nützt es dem Kollegen wenn er das besagte File wiederherstellen kann,er es aber nicht abspielen kann oder sogar sein Schnitttool es nicht annimmt weil der Header defekt und das "verzahnte" Audio verkrüppelt ist.....

Probiers doch mal aus,lade das File vom Threadersteller und probiers aus.
Was glaubst Du warum hat hier niemand mitgeholfen........

Ich schätze zwar zumeist Deine Beiträge und auch den ab und zu vorhandenen Humor...aber hier liegst daneben.

Werde morgen trotz des Feiertages mich mal an mein Tool dransetzen und gucken dass ich zumindest den kompletten Bildinhalt wieder in abspielbare Form bringen kann und zwar so wie er eigentlich vorliegen sollte.



Antwort von Goldwingfahrer:

Erfreuliches ist geschehen.
Der komplette Stream,incl.Audio konnte wiederhergestellt werden.

Auf 2 PCs wurde der Stream einwandfrei abgespielt,sowohl mit mpc-BE + dem smplayer.
Auch mit dem testhalber installierten VLC gibts nichts zu meckern.

Stream liegt auf meinem Server,Link zum File habe ich Dir,Anfang dieser Woche, an Deine oben angegebene Mailadresse gesandt.

Wenns jetzt nicht abgespielt werden kann,dann liegts an Deinem alten WinRar.
Denn die älteren WinRar Versionen können schon seit längerem die mit der neueren Version 5.20 erstellten Pakete nicht mehr korrekt entpacken.

Übrigens...das File wird hier sowohl in Edius / Sony Vegas pro und auch von Adobe Premiere CS6 angenommen.
Zusätzlich habe ich das Mov noch mit Hybrid etwas eingedampft,liegt ebenfalls auf Abruf bereit auf dem Server.
Liegt in einem MP4 Kontainer und ist mit WinZip gepackt.

Wäre schön wenn wir das abschliessen könnten,brauche nämlich den Serverplatz.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Canon EOS 5D Mark ... - 6/7D - R-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Akku während der Aufnahme gezogen; Videodatei reperieren!?!
Tonaussetzer während der Aufnahme
Änderung des Bildformates während der Aufnahme
HDMI Output an EOS 700D während der Aufnahme
Wann kompremieren, während oder nach der Aufnahme?
LEDs/Lampe die während der Aufnahme blinken
Sony Alpha 7riii kein HDMI Out während der Aufnahme
HDMI Out während Aufnahme
Zeitversetzte Wiedergabe während Aufnahme
Bilder werden in die Länge gezogen
Macht der GH4 Vlog bei der Aufnahme auf Atomos Asassin Sinn?
Akku-Kapazität als Kriterium bei der Kamera-Auswahl
Camcorder der Aufnahme durchschleiftt
GH4 - rote Flecken in der Aufnahme
Fehler bei der Aufnahme mit Pinnacle Studio
Dropped Frames bei der Aufnahme mit Virtual VCR
Videotutorials rund um Sound -- von der Aufnahme bis zur Nachbearbeitung
Podest wackelte bei der Aufnahme - kann man das noch retten?
RAW, ProRES oder H.264/HEVC - Welcher Codec bei der Aufnahme?
Camcorder der auch bei Aufnahme das Videosignal über HDMI ausgibt
Mpg Videodatei drehen
Seltsame Videodatei-Groesse
Untertitel in Videodatei einbrennen
Komprimierung während des Überspielens auf PC
Während des exportierens Video ansehen
Videodatei Eigenschaften und Rendereinstellungen

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
19. Oktober / Nürnberg
Die Lange Nacht der Wissenschaften
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
alle Termine und Einreichfristen