Logo Logo
/// 

AE gibt Projekt nicht mehr wieder / Playback



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Adobe After Effects-Forum

Frage von Philimi:


Hey,

Ich habe schon viel hier in dem Forum gelesen und oft eine Lösung gefunden, doch dieses mal stehe ich leider vor einem Problem. Deswegen habe ich mich angemeldet und hoffe ihr könnt mir helfen!

Ich habe das Problem, das After Effects bei mir oft nur ein wenig der TimelineTimeline im Glossar erklärt abspielt und dann passiert gar nix mehr. Das ganze läuft meist so ab, das ich dann einfach kein Bild mehr zusehen bekomme. Aber ich theoretisch noch an Effekten dinge ändern kann oder Footage auch importieren kann. Es wird nur einfach kein Bild mehr angezeigt. Das erste Mal ist es heute aufgetreten, beim Arbeiten, ohne das etwas am PC verändert wurde in letzter Zeit! Es ist dabei egal in welcher Komp ich bin, gefüllt jedoch wird es augenfälliger je mehr gerendertgerendert im Glossar erklärt wurde. Leider friert After Effects dann auch beim schließen so ein, das ich den PC per Schalter neu Starten muss.

Ich hatte bis vorhin die Version 17.0.1 installiert und dann Testweise mal auf 17.0.5 aktualisiert, hier konnte ich Nichtmal .mov (nicht alle) oder .mp4 importieren. Jetzt habe ich Version 16.3 drauf, mit der ging es auch nur kurz. Aber mit Ihr konnte ich das Projekt zuverlässiger öffnen, die neueren Versionen sind teilweise dabei schon abgestürzt.

Ich habe Windows sowie AE auf der C: Platte. Der Disk-Cache und der "Cache für angepasste Medien" ist auf einer NVMe SSD (Laufwerk D:) und Footage sowie Projekt liegen auf einer dritten NVMe SSD.


Falls Ihr noch weitere Technische Infos braucht kann ich die gerne lleifern!

Viele Grüße Und vielen Dank!



Antwort von markusG:

Hallo,

also dass AE deinen Rechner einfrieren lässt ist schon bedenkenswert. Treiberprobleme? Gibt da hin und wieder je nach Version Qualitätsprobleme, würde den Grafikkartentreiber mal neu installieren.

Für die anderen Abspielprobleme lohnt sich den Cache hin und wieder händisch zu löschen (über das Menü), das ist je nach Version von AE auch gerne eine Fehlerquelle. Hab es hin und wieder nur durch nen Neustart von AE lösen können, aber da hat er "nur" nicht vorgerendert, trotzdem alles normal angezeigt.

Ich schätze dass du das schon gemacht hast, aber vlt. bringt es dir ja trotzdem was^^



Antwort von Jörg:

bei mir oft nur ein wenig der TimelineTimeline im Glossar erklärt abspielt
wieviel RAM hast du installiert?








Antwort von Philimi:

Zu der RAM Frage: es sind 64Gb (4 Riegel a 16Gb mit 3000mhz und CL16 verbaut).

Ich hatte jetzt noch keinen neuen Grafiktreiber installiert, da ich nicht zu viel auf einmal ändern wollte, sonst weiß man am Ende gar nicht mehr was mal Stand war. Aber das wäre jetzt mein nächster Schritt. Würdet Ihr hier den Studio oder den Game Treiber von Nvidea nehmen? Grafikkarte ist eine 1070Ti.

Den Cache hatte ich auch gelöscht, witziger weise, ist Ae dabei abgeschmiert.



Antwort von Jörg:

Der RAM ist also ausreichend, wobei das natürlich relativ ist. Wie lange läuft denn die RAM Vorschau bei welcher Auflösung des Projektes?



Antwort von Philimi:

Das ist leider sehr unterschiedlich. Das Projekt ist insgesamt 1min lang wobei er hier mit einer Vorschau logischerweuse die meisten Probleme hat. Diese eine Minute setzt sich aus ca. 15-20 Clips zusammen, die spielt er dann mit allen Effekten sporadisch ab, aber auch nicht immer.

Auflösung des projektes ist 4k mit 24p. Vorschauqualität ist meist zwischen 1/3 -1/2, Voll nehme ich meist nur um einzelne Frames zu beurteilen.



Antwort von Philimi:

Ich glaube ich habe eine Lösung gefunden.

Ich hatte in Windows ein Software Raid aktiv. Im Bios war der Schnellstart aktiviert. Hierdurch kam es wohl zu Problemen bei dem initialisieren der Festplatten/ des Raid beim hochfahren. Sie wurden in Windows zwar angezeigt, waren auch abrufbar, aber nicht so "zuverlässig". Dadurch ist quasi die "Festplattenverwaltung und der Zugriff" auf diese abgeschmiert. Nach dem deaktivieren des Schnellstartes ging das ganze schon etwas besser. Ich habe jetzt in Windows das Raid aufgelöst und der Schnellstart ist weiterhin deaktiviert. Bisher läuft alles wie es sollte. Ich kann in diversen Komps hin und her springen und er rendert alles vor.

Vielen Dank für eure Hilfe! Ich werde das weiter beobachten!




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Adobe After Effects-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
aufwändiges Projekt nicht wieder herstellbar
DVD-Player gibt Fernseher nicht wieder frei
Projekt lässt sich wegen Snapshot nicht mehr öffnen?
Altes Final Cut X Projekt wieder öffnen
Premiere Projekt überschrieben... gibt es Sicherheitskopien?
Windows MediaPlayer XP gibt bei DVDs keinen MPEG-1 Ton wieder
FCPX Projekt in After Effects bearbeiten u. danach wieder zurück zu FCPx
Projekt speichern in Mpeg2Schnitt geht nicht
Premiere Pro Projekt verschwunden, Timeline lädt nicht
PluralEyes 2.0.9forPremierePro&El Capitan-Projekt öffnen nicht möglich
wann werden wieder filme produziert, die nicht so viel kosten?
Urheberrecht China, gibt es doch gar nicht, oder?
Camcorder-Suche: Noch niedrigere Anforderungen gibt es scheinbar nicht... :)
.m4v Datei läßt sich nicht ins Encore CS6 Projekt Fenster ziehen
HFF München-Projekt: Filmtonassistent*in für das Projekt BEATS
Dr DivX geht nicht mehr!
Kamera reagiert nicht mehr
Premiere startet nicht mehr
dvb-t funktioniert nicht mehr
Finalcut x - Rendert nicht mehr !
Edius 6.0 startet nicht mehr
Zhiyun Crane 2 geht nicht mehr an
VDL 2016 plus startet nicht mehr
Dazzle Hollywood Bridge will nicht mehr
DivX wird nicht mehr angezeigt
Kamera ist nicht mehr bedienfähig

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom