Logo Logo
/// 

"Copyright Notice" für Verkauf-DVDs wichtig?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Postproduktion allgemein-Forum

Frage von rabe131:


Ich stehe vor dem Probelme, ob ich eine Copyright-Notice für eine kleine Auflage einer DVD voranstelle.
Eigentlich nervt es mich selbst, wenn ich eine solche beim Filmstart lese. Die Abnehmer sind gesetzte
Leute aus dem Kulturbereich, und möglicherweise sind die über eine solche Mitteilung not very amused, wenn
sie Geld für die DVD ausgelegt haben. Das Copyright wird ja dadurch nicht gestärkt? Allerdings würde es
mir natürlich auch nicht passen, wenn dann der Film in anderen Zusammenhängen ein Eigenleben entwickelt.



Antwort von Auf Achse:

Servus!

Schreib die Copyright Notice in die Bedruckung der DVD und/oder das Cover.

Grüße,
Auf Achse



Antwort von Jott:

Allerdings würde es
mir natürlich auch nicht passen, wenn dann der Film in anderen Zusammenhängen ein Eigenleben entwickelt.

Egal was da steht: wer das Ding irgendwo ins Netz stellen will, wird es tun. Insofern ...

Aber stell ruhig eine fette Copyright-Seite mit bösen Androhungen an den Start, nicht wegklickbar, mindestens 10 Sekunden Standzeit. Vielleicht kriegt ja dadurch doch einer ein schlechtes Gewissen! :-)





Antwort von Auf Achse:

Schon klar daß die Notice nicht wirklich was verhindert. Aber drauf stehen sollts trotzdem dann kann man sich im Anlassfall zumindest drauf beziehen.

Auf Achse



Antwort von rabe131:

OK! Danke für die Vorschläge. Meine auch auf das Cover.
Im Film selbst würde ich mir von den Puristen dann wahrscheinlich
etwas anhören müssen...



Antwort von dosaris:

hallo,

nach meinem Verständnis bleibt das Copyright (u Verwertungsrechte) automatisch
beim Urheber, egal ob's draufsteht oder nicht.
Man muss also nur die Urheberschaft klar deklarieren.

Aber - wie schon genannt - wird es dennoch copiert werden,
egal ob's draufsteht oder nicht.



Antwort von Auf Achse:

Es ist einfacher und eindeutiger wenns draufsteht. Frei nach dem Motto: Wenn's nicht schadet, dann hilft's vielleicht :-)

Ich hab vor kurzem gehabt daß jemand von der DVD einer Veranstaltung was rauszappen, umschneiden und öffentlich vorführen wollte. Alleine der Hinweis daß dies untersagt ist, und wenn schon dann einer Genehmigung bedarf --> und es ja auf der DVD Bedruckung draufsteht --> hat genügt daß es unterlassen wurde.

Klar hält dieser Text niemanden ab. Aber in dem Fall hat es jegliche Diskussionen auf der Stelle beendet.

Auf Achse




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Postproduktion allgemein-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Druckerei für DVDs/Hüllen
Software zur Erstellung von DVDs für hardware DVD-Player
Kurznews: Kein Copyright für Affen
Neue einschneidende Copyright-Bestimmungen für Musik bei Vimeo.com
Videoqualität in Innenräumen wichtig
Wichtig! 24fps NTSC oder 25 PAL Deutsches Kino
Wie wichtig ist eine Aufnahme mit 10bit?
Wieviele DVDs werden von welchem Film pro Jahr gekauft?
Öffentliche Aufführung von Kinderserien (DVDs) am Tag der offenen Tür
Mehrere DVDs mit Original-Menü auf eine Bluray-Disc
Wie wichtig ist Bandbreite bei der GPU-Anbindung?
Wie wichtig ist ein externen Monitor mit Waveforms,Vectorscope, etc?
CGI vs. Stunts und Special Effects -- wie wichtig ist das Echte?
Copyright Frage
DVD Verkauf
Canon XH A1 zum Verkauf
Verkauf XF 100 gebraucht
Verkauf von Filmrequisiten in Zürich
** Kamera Verkauf mit Zubehör **
VOD Amazon Verleih, Verkauf - Erfahrung?
Verkauf/Tausch RED BOMB EVF
Kollision unterschiedlicher urheberrechte und Copyright-rechte
Steuerliche Frage zu Verkauf von gebrauchtem Equipment
Poster einer Band an der Wand in Film: Copyright?
Urheberrechte/Copyright auf LookUp / Luts tatsächlich Möglich ?
Kurznews: Hollywood Drehbuchautoren gegen hohe Copyright-Schadensersatzklag

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
-30. Dezember 0000/ Berlin
Creative Vision Nachwuchs Förderpreis 2019
12-16. Dezember / Villach
K3 Film Festival
31. Dezember / Berlin
Video-Wettbewerb
7-17. Februar 2019/ Berlin
Berlinale
alle Termine und Einreichfristen


update am 11.Dezember 2018 - 18:00
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*