///  >

Test : Sony HDR-SR10 - Preiswerter Abkömmling

von Fr, 11.Juli 2008 | 5 Seiten | diesen Artikel auf einer Seite lesen

  Einleitung
  Unwichtiges gespart?
  Display geschrumpft
  Keine manuelle Belichtungszeit
  Zahlenspiele
  Angedockt
  Aus dem Messlabor
  Fazit

Nachdem die Sony SR11/12 momentan mit der Canon HF10/100 das Testfeld aller HD-Camcorder im 1000 Euro-Segment deutlich anführt, stolziert die SR-10 nochmal spürbar günstiger auf den Platz. Wo wurde da gespart?



Nach dem Auspacken ist man erst mal versucht, die Unterschiede zu den großen Schwestern zu finden. Zuallererst ist da natürlich die kleinere Festplatte: 40GB statt 60 GB (SR11) oder sogar 120 GB (SR12) scheinen ja schon eine gute Erklärung für den niedrigeren Preis zu sein. Außerdem wurde das manuelle Einstellrad weggespart, das einen Objektivring doch einigermaßen glaubhaft simulieren konnte.

Optisch kaum von den größeren Modellen zu unterscheiden – Die SR10.



Unwichtiges gespart? / Display geschrumpft


Sony HDR-SR10
Plus Minus Derzeit niedrigster Preis (ohne Gewähr) :  730 Euro Listenpreis: 999 Euro (inklusive Mwst.)

MEHR INFO:
Alle technische Daten sowie Testbilder und Testergebnisse in unserer Datenbank
+ sehr scharf bei gutem Licht
- Lowlight
- Keine manuelle Belichtungszeit

5 Seiten:
Einleitung
Unwichtiges gespart? / Display geschrumpft
Keine manuelle Belichtungszeit / Zahlenspiele
Angedockt / Aus dem Messlabor
Fazit
    

[1 Leserkommentar] [Kommentar schreiben]   Letzter Kommentar:
Daigoro    13:39 am 11.7.2008
Verstehe mal einer Sony. Wieso sie nicht zumindest mal die 1/3" mit gleicher Pixelzahl aus der HC3/HC5 genommen haben. Auf die ganzen manuellen Einstellmoeglichkeiten kann man ja...weiterlesen
[Kommentar ganz lesen]

Weitere Artikel:


Test: Sony PXW-FS7 II Teil 2: Formate, Bildqualität und Fazit Fr, 4.August 2017
Im zweiten Teil unserer Betrachtungen zur Sony FS7 II gehen wir auf die Bildqualität sowie die damit verbundenen Formate ein und erlauben uns ein Fazit...
Test: Sachtler ACE XL Fluidstativkopf mit max 8 kg Traglast Di, 25.Juli 2017
Mit dem ACE XL stellt Sachtler jetzt einen Fluidkopf mit 8 kg Traglastbereich vor und komplettiert damit seine ACE Serie nach oben. Sachtler nennt eine breite Palette an Referenzkameras für den neuen ACE XL: BMD Ursa Mini Pro, Canon C200 + C300 MKII, Sony FS7, die GH5, Panasonic EVA1 … Wir haben den Sachtler ACE XL mit unterschiedlichen Setups getestet.
Test: Sony PXW-FS7 II Teil 1: Hardware, Bedienung und Kit-Optik SELP18110G Di, 18.Juli 2017
Mit der zweiten Version der FS7 hat Sony noch einmal einige Verbesserungen nachgereicht, die allerdings auch mit einem vergleichsweise hohen Aufpreis bezahlt sein wollen. Wir haben uns die neue Version PXW-FS7K mit der ebenso neuen Kit-Optik dafür näher angesehen.
Test: Blackmagic Resolve Micro Panel - Solides Grading-Pult für 1.100 Euro Di, 4.April 2017
Mit dem Micro Panel hat Blackmagic nun auch ein bezahlbares Bedienpult für Coloristen im Angebot. Doch kann das Micro Panel auch den hohen Erwartungen entsprechen?
Test: Hands On: Panasonic GH5 mit internem 10 Bit 4K, 5-Achsen Bildstabi u.v.m. Mi, 4.Januar 2017
Test: Die Schärfe der Cine-Kameras von ARRI, Panasonic und RED Fr, 2.Dezember 2016
Test: Der Video Assist von Blackmagic Design: 1080p 10 Bit Monitorrecorder Mi, 9.März 2016
Test: Aktuelle Grafikkarten für die Videobearbeitung Mi, 21.Oktober 2015
Test: 4K-Actioncam Sony FDR-X1000 -- die neue Klassenbeste Di, 23.Juni 2015
Test: Panasonic DMC-LX100 - kompakte GH4 für die Hosentasche? Mo, 9.Februar 2015
Test: Panasonic GH4 bei wenig Licht - Lowlight-Tests Mi, 16.April 2014
Test: Apple Mac Pro 12 Core Flop – 8 Core Top? Praxistest Teil 2 Di, 11.Februar 2014


[nach oben]


[nach oben]
















passende Forenbeiträge zum Thema
Actioncam:
Actioncam-Videos noch automatischer -- GoPro QuikStories
GoXtreme Phantom 8K Actioncam wird zur IFA vorgestellt -- mit 13MP Sensor...
Actioncamerafinder -- Features von 47 Kameras vergleichen
GoPro Hero 5 Test (Parkour/Roofing)
Christopher Nolan "Dunkirk": 70mm IMAX im GoPro Style
GoPro Hero 6 dürfte schon diesen Herbst erscheinen
Medien importieren und am Speicherort belassen
mehr Beiträge zum Thema Actioncam




update am 23.August 2017 - 18:00
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*