///  >

Test : Sony HDR-GW55 - Kompakt-Taucher

von Fr, 8.Juni 2012 | 3 Seiten | diesen Artikel auf einer Seite lesen

  Einleitung
  Wenig Anschlüsse
  Bedienung
  Aus dem Messlabor
  Fazit

Die Sony HDR-GW55 liegt gut in der Hand und stellt als Hochkant-Camcorder mittlerweile eine schon fast in Vergessenheit geratene Gerätegattung dar. Eigentlich unverständlich, denn gerade die Bedienung mit dem Daumen ist für Urlaubsschnappschüsse nicht unpraktisch. Zumal die Kamera von der Hosentasche bis zum ersten Auslösen sehr schnell einsatzbereit ist. Und vielleicht auch nicht zu vergessen: Für Linkshänder ist diese Kameraform oft deutlich leichter zu bedienen, als die übrigen klassischen Bauformen.



Dazu ist die Kamera resistent gegenüber Staub, Sand und Wasser. Sie wurde hierfür soweit abgedichtet, dass sogar Unterwasser-Aufnahmen bis zu einer Tiefe von 5 Metern erlaubt sind. Dies prädestiniert die Kamera natürlich geradezu als Urlaubs-Camcorder, sorgt dafür aber auch für leichte Abstriche bei der Bedienung und der Ausstattung.

Wenig Anschlüsse / Bedienung


3 Seiten:
Einleitung
Wenig Anschlüsse / Bedienung
Aus dem Messlabor / Fazit
    

[92 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
cebros    00:08 am 22.1.2013
Ich habe mir die GW55 als Ergänzung zu meiner XA10 gekauft, als Immerdabei-Kamera und für alle Situationen, wenn es mal nass und dreckig zu und her geht. Grundsätzlich kann ich...weiterlesen
hock jürgen    23:00 am 21.11.2012
Hallo zusammen, Ich hatte die Sony HDR GW 55 bei meiner letzten Motorradreise im Oktober und November in Bolivien und Peru mit dabei. Bei Regen, Staub und auch im Salar Uyuni mit...weiterlesen
lilbarby    19:06 am 14.9.2012
...du mich auch.
[ Alle Kommentare ganz lesen]

Weitere Artikel:


Test: DJI X5R auf dem OSMO - Der 4K-MFT-RAW-Gimbal Fr, 10.Februar 2017
DJI bietet eine bislang fast einzigartige Kombination aus Kamera und Einhand-Gimbal für aktuell 4.300 Euro an, die echte 4K-RAW-Aufzeichnung mit MFT-Sensor und Wechselmount ermöglicht. Das wollten wir uns einmal näher ansehen...
Test: Panasonic HC-X1 - 1 Zoll-Henkelmann mit 4Kp60-Aufzeichnung Do, 19.Januar 2017
Die Panasonic HC-X1 ähnelt stark einer AG-UX180 ohne SDI, und das für rund 3199 Euro Listenpreis. Das klingt nach einem fairen Angebot... Doch auch die Unterschiede zur DVX200 ist Thema unseres Tests.
Test: Panasonic DMC-FZ2000 - kleine GH4 mit fixer Zoomoptik? Di, 22.November 2016
Mit der DMC-FZ2000 hat Panasonic eine ziemlich interessante 4K-Hybrid-Bridgekamera mit großem Zoombereich entwickelt, die in ihrem kompakten Gehäuse einiges verbirgt und gleichzeitig viele Funktionen der GH4 geerbt hat...
Test: Panasonic AG-UX180 - Eine für Alle? Di, 15.November 2016
Die Panasonic AG-UX180 wird unter Filmern als kleine DVX200 gehandelt. Doch die Unterschiede gehen weiter, als man zuerst denken möchte...
Test: Panasonic HC-VXF999 (und HC-VX989) Di, 15.März 2016
Test: Canon XC10 - geschrumpfte C300? Di, 19.Januar 2016
Test: Sony RX10 II und RX100 IV - 4K-Consumer-Profis? Do, 8.Oktober 2015
Test: Panasonic HC-VX878 - 4K ohne Schnörkel Do, 21.Mai 2015
Test: Sony FDR-AXP33 - Alles anders mit 4K? Mi, 13.Mai 2015
Test: GoPro Hero 4 BE, Actioncam für 4K -- oder doch lieber HD? Mi, 11.März 2015
Test: Panasonic LUMIX DMC-FZ1000 Mi, 22.Oktober 2014
Test: Panasonic HC-X1000 - Kompakter 4K-Allesdrin Di, 14.Oktober 2014


[nach oben]


[nach oben]
















passende Forenbeiträge zum Thema
Sony:
Sony Catalyst Editing-Apps aktualisiert auf v2017.2
Sony FS700/Atomos Shogun Inferno
Gimbal für Sony A6000 (und evtl auch Smartphone)
Sony Alpha6000 oder Panasonic G70 ?
Firmware-Update v9.0 für Sony F5/F55 verfügbar
Sony Camcorder Handycam speichert Einzelclips nach 10 Minuten
Empfehlung/Marktübersicht von Gehäusen für Sony AX53? "Ruggedized", auch Unterwassergehäuse gingen wohl.
mehr Beiträge zum Thema Sony

Camcorder:
Objektiv für Blackmagic Ursa Mini 4k
Dji Matrice 600 pro + Ronin MX + Blackmagic Ursa mini 4k
Unscharf/Scharf Blende in der Post Wie?
Samsung T5: Portable Mini-SSD mit 540 MB/s
50$ Camcorder vs RED
Panasonic AG AC 30 / Monitor herbe Enttäuschung
Digitalisieren von Hi8
mehr Beiträge zum Thema Camcorder




update am 17.August 2017 - 18:00
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*