Logo Logo
///  >

Berichterstattung : Erster Handlingtest mit der HDV-CAM Canon XLH1

von Mo, 26.September 2005 | 8 Seiten | diesen Artikel auf einer Seite lesen

 Einleitung

Frei nach dem dem Motto "exklusive Kameras verlangen exklusives Ambiente" hatte Canon-Europe die internationale Fachpresse zur Präsenation des HDV-fähigen XL2-Nachfolgers XL H1 nach London geladen. Ort der Präsentation war „The Hospital“ eines jener schicken HD Produktionsstudios, die nur einen Steinwurf vom Covent Garden entfernt liegen. Das Studio war mit Bedacht gewählt, konnte in diesem Setting vor allem der unkomprimierte SDI-Output der HD-CAM unter Studio-Bedingungen demonstriert werden – doch der Reihe nach ...


Die Canon XL H1 im Studioeinsatz mit Live-SDI-Output



Die SlashCAM Redaktion hatte ja bereits im Vorfeld eine ganze Reihe von Leserfragen mit auf den Weg nach London bekommen, die wir natürlich an Ort und Stelle gestellt, bzw. am Gerät selbst überprüft haben und die im Folgenden als eine Art Leitfaden für diesen Handlingtest dienen sollen. In einem zweiten Teil werden die persönlichen Eindrücke vom Vor-Ort-Handling präsentiert: was uns aufgefallen ist, was wir auf Anhieb gelungen fanden und was nicht.

SlashCAM Redakteur Rob mit XL H1



Es ist jedoch wichtig, festzustellen, dass es sich bei den zur Verfügung stehenden Kameras um Vorserienmodelle handelte und recht wenig Zeit zur Verfügung stand, um sie tatsächlich auf Herz und Nieren zu prüfen. Für einen ersten Eindruck mag dies jedoch reichen. Einen ausführlichen State-of-the-Art-Technik-Test werden wir selbstverständlich nachliefern, sobald Produktionsmodelle verfügbar sind. Hier nun die Themen beider Teile im Überblick:


Leserfragen: / Verbessertes Auflagenmaß (Schärfe-Halten nach Zoomfahrt) ?


8 Seiten:
Einleitung
Leserfragen: / Verbessertes Auflagenmaß (Schärfe-Halten nach Zoomfahrt) ?
1080 Interlaced oder Progressive ? / Signalverarbeitung 8 Bit oder 10 Bit ? / Mehr HD-Cams ? / SDI-Aufzeichnung auf mobiler Festplatte ?
Pixelshift für mehr Auflösung ? / Vor-Ort Handling:
SDI im Studioeinsatz
Objektiv / ImageStabilizer
Schulterauflage / Zoom- und Schärfeführung
Zusatzsoftware / Fazit
  

[14 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
Anonymous    22:00 am 22.1.2006
Der unkomprimierte Output bringt mich auf eine Idee: Könnte man die XLH1 als Highspeed Kamera für 0,7~1,5 MegaPixel-Fotos verwenden? Wie könnte man diese Datenflut abspeichern...weiterlesen
Anonymous    16:07 am 8.11.2005
Bei meiner neuen XL2 kann man nicht gleichzeitig zoomem und die Schärfe ziehen - gilt das auch für die XLH1. Für ein normal Verdienenden mit Profi-Ambitionen ist der Preis bei...weiterlesen
Anonymous    12:33 am 21.9.2005
Progressiv ausgelesene Signale werden als sog. Segmented Frames (also als zwei Halbbilder) aufgezeichnet. Bei HDCAM heisst dies z.B. "PsF". Bei der Wiedergabe entsteht dann wieder...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

Weitere Artikel:


Berichterstattung: IFA 2013: 4K, Oculus Rift, Kamera-Drohnen und Brennstoffzelle Do, 12.September 2013
Wir hetzten auf der IFA von einem Gesprächstermin zum nächsten – da blieb erstaunlich wenig Zeit für die ausgestellte Technik. Zwischen den Meetings war dann aber doch auch ein bißchen was an Technik bei uns hängen geblieben. Hier ein Paar weitere Eindrücke von der IFA 2013 in Sachen 4K, Oculus Rift und Brennstoffzellenbetankung für Action Cams ...
News: Hier kann man sparen: Aktuelle Rabattangebote für Kameras und Zubehör Mo, 22.Juni 2020
Viele Hersteller bieten zur Zeit Cashback-/Rabatt-Aktionen beim Kauf einer ihrer Kameras an, vielleicht um den Verkauf nach der großen COVID19-bedingten Flaute wieder anzukurbeln. Wir haben für Euch zusammengestellt, was es aktuell an solchen Aktionen gibt - unter anderem von Canon, Fujifilm, Olympus, Sennheiser, und Sony.
Test: Panasonic HC-X1500, HC-X2000 und AG-CX10 - 4K Camcorder kompakt und komplett? Mo, 27.Januar 2020
Klein, aber dennoch komplett ausgestattet um auch professionellen Erfordernissen gerecht zu werden. Geht das? Panasonic versucht es mit den neuen 4K-Modellen HC-X1500, HC-X2000 und AG-CX10.
Test: Die Bildqualität der Panasonic HC-X1500, HC-X2000 und AG-CX10 Mo, 13.Januar 2020
Wir haben bereits die Panasonic HC-X2000 von Panasonic bei uns. Um die Wartezeit auf den ganzen Test zu verkürzen, veröffentlichen wir schon einmal vorab unsere Erkenntnisse zur Bildqualität.
Tips: Sony PXW-FX9 - Bedienung: Die wichtigsten Kamera-Menüs erklärt und im Überblick Mi, 30.Oktober 2019
Test: Hands On: Sony FX9 - 5.9K Vollformat-Camcorder mit Fast Hybrid-Autofokus und 16 Bit Raw Output // IBC 2019 Fr, 13.September 2019
Grundlagen: Sensor 1x1 oder warum ein Smartphone niemals eine sehr gute Kamera sein kann Do, 18.Juli 2019
Test: Vergleich: DJI Osmo Action vs GoPro Hero 7 Black - wer baut die beste Action Camera? Teil 2 - inkl. Fazit Mi, 29.Mai 2019
Test: Vergleich: DJI Osmo Action vs GoPro Hero 7 Black - wer baut die beste Action Camera? Teil 1 Do, 23.Mai 2019
Test: Panasonic AG-CX350 - 4K-Camcorder mit allem drin und dran? Mi, 20.Februar 2019
Test: Canon XF705 - Teil 2: Sensor-Bildqualität und Bewertung Di, 12.Februar 2019
Test: Canon XF705 1" 4K-Camcorder - Teil 1: Ausstattung, Bedienung und Formate Fr, 8.Februar 2019


[nach oben]


[nach oben]















Artikel-Übersicht



Artikel-Kategorien:



update am 3.März 2021 - 19:30
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*