Logo Logo
/// News

Sanyo stellt Xacti DMX-HD800 vor

[22:58 Sa,2.August 2008 [d]  von ]    



Als weiteren Camcorder der Serie billiger Festspeicher-Camcorder hat Sanyo das neue Modell HD800 vorgestellt. Der Umstieg auf 1/2,5 Zoll CMOS statt CCDCCD im Glossar erklärt und ein neuer Rauschfilter sollen eine bessere Videoqualität als das Vorgängermodell HD700 bringen. Aufgenommen wird 720p (1280x720) Video, mit MPEG-4 AVC/H.264 und maximal 9 Mbit/sMbit/s im Glossar erklärt komprimiert und mit 30 Bildern pro Sekunde. Die weitere Ausstattung: 5facher optischer ZoomZoom im Glossar erklärt, 2,7 Zoll Display mit 230.000 Pixeln, Gesichterkenung zur automatischen Schärfeeinstellung, Shutterzeit von 1/30-1/10.000s. In Japan wird das neue Modell Ende August für umgerechnet rund 300 Euro in Gold, Schwarz oder Pink auf den Markt kommen.




  
[noch keine Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildPanasonic gibt Preise für AG-HMC151E und AG-HPX171E bekannt bildWas macht einen guten Indie-Regisseur aus ?


verwandte Newsmeldungen:
Mini HD-Camcorder:

Film is back: Kodak EKTACHROME Umkehrfilm für Super8 und 16mm 29.September 2018
Kodak Ektra -- Kamera/Smarthone mit 4K-Video 22.Oktober 2016
Kodak spendet Filmmaterial für Analogfilmer auf Kickstarter 1.Mai 2016
Kodak stell erste neue Super 8 Kamera nach 34 Jahren vor // CES 2016 6.Januar 2016
Jetzt gehts rund - Kodak Pixpro SP360 20.Oktober 2014
Camileo X-Sports -- Actioncam jetzt auch von Toshiba 25.März 2014
Aiptek ProjektorCam C25 - Muss Sony jetzt zittern? 10.November 2013
alle Newsmeldungen zum Thema Mini HD-Camcorder


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2021

April - März - Februar - Januar

2020
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 16.April 2021 - 15:45
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*