Logo
/// News

KI stellt Objekte automatisch frei - Subject Select / Quick Mask für Photoshop

[09:07 Mi,29.November 2017 [e]  von ]    

Adobe hat ein Sneak-Peek-Video veröffentlicht, in dem eine neue Funktion für Photoshop vorgestellt wird, die eine automatische Auswahl einzelner oder sogar mehrerer Objekte in einem Bild ermöglichen soll. Wir haben eine derartige Funktion ehrlich gesagt schon früher erwartet, da in der KI-Szene schon seit geraumer Zeit entsprechende Ideen kursieren, wie sich mittels Deep-Learning-Algorithmen einfach Objekte freistellen lassen, ohne dass hierfür vom Anwender irgendwelche Objektkanten definiert werden müssen. Ein erstes Demo-Video zeigt, wie einfach in Zukunft das Freistellen bei Adobe mit Hilfe der Künstlichen Intelligenz funktionieren soll:





Das neue Tool mit dem Namen “Subject Select” bzw. “Quick Mask” ist für ein bevorstehendes Update von Photoshop CC geplant, wobei noch kein spezifischer Zeitrahmen genannt wurde. Üblicherweise stehen derart von Adobe präsentierte Funktionen schon mit der kommenden Version des jeweiligen Tools zur Verfügung. Wir erwarten das Tool daher in der ersten Version von Photoshop CC 2018…

ADOBE_quick_select



    
[3 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
CandyNinjas    14:42 am 29.11.2017
Aber momentan ist noch Nachsitzen angesagt!
Gabriel_Natas    14:39 am 29.11.2017
Je häufiger die Maschinen das machen, um so besser wirds. Und wenn dann noch über die Creative-Cloud die Daten aus den erfolgreichen Freistellungen gesammelt - dann kann so...weiterlesen
CandyNinjas    11:39 am 29.11.2017
Funktioniert aber nur recht grob... Da müssen die lieben Maschinchen noch ein bisserl mehr pauken.
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildNeue Profi CFast 2.0 Speicherkarten von Sony mit 510 MB/s Schreibgeschwindigkeit bildSchneller Filetransfer übers Netz per MASV 2.0 mit 100 MB/s Upload, 50 MB/s Download


verwandte Newsmeldungen:
Bildbearbeitung:

PhotoMirage erzeugt bewegte Bilder aus einem Standbild 11.Juli 2018
Gimp 2.10 - Open-Source Bildbearbeitung deutlich erweitert 8.Mai 2018
ViewSonic VP2768: 27" Monitor für die Bildbearbeitung 13.Juni 2017
Fortschritte beim Deep Photo Style Transfer - bald auch in Photoshop? 26.März 2017
Adobe: Bildbearbeitung bald auch über Sprachkommandos? 14.Januar 2017
OpenEXR-Import/Export für Photoshop - Exr-IO 6.Dezember 2016
Photoshop-Konkurrenz: Affinity Photo Public Beta jetzt auch für Windows 14.November 2016
alle Newsmeldungen zum Thema Bildbearbeitung

Adobe Premiere Pro:

Adobe Premiere Rush CC -- neue App für den mobilen Videoschnitt erhältlich 15.Oktober 2018
Adobe Creative Cloud wird Metal-fähig am Mac, verlernt Nvidia Fermi 13.Oktober 2018
Adobe Premiere Elements 2019 für den Hobby-Videoschnitt erschienen 7.Oktober 2018
Messevideo: AJA Kona 5 mit 12G-SDI und HDMI 2.0 für Avid MC, FCPX, Premiere Pro CC u.a. // IBC 2018 5.Oktober 2018
Messevideo: Premiere Pro CC 2018 - neue Curve-Tools, Performance-Gewinn, Hall-Removal uvm. // IBC 2018 24.September 2018
Loupedeck+: Bildmischpult für Adobe Premiere Pro CC // IBC 2018 23.September 2018
Verbessertes En- und Decoding: Updates für Adobe Premiere Pro (12.1.2) und After Effects (15.1.2) 19.Juli 2018
alle Newsmeldungen zum Thema Adobe Premiere Pro


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Adobe Premiere Pro:
Adobe Premiere Rush CC -- neue App für den mobilen Videoschnitt erhältlich
Adobe CC Update 2018 für Premiere Pro CC/After Effects CC ab sofort verfügbar
Premiere startet nicht mehr
Adobe Creative Cloud wird Metal-fähig am Mac, verlernt Nvidia Fermi
Import MP4 in Premiere CS5
Premiere Pro CC2018, falsche Farben, blaue Köpfe etc.
Adobe Premiere Elements 2019 für den Hobby-Videoschnitt erschienen
mehr Beiträge zum Thema Adobe Premiere Pro

Bildbearbeitung:
Premiere Pro CC- bei "in Sequenz einfügen" entstehen unerklärliche Lücken bei Standbildern
PhotoMirage erzeugt bewegte Bilder aus einem Standbild
Photoshop oder ich dreht durch!
Gimp 2.10 - Open-Source Bildbearbeitung deutlich erweitert
Davinci Resolve 14: Vertikaler Schwenk über Stills - Wie?
Importierte Photoshop-Ebenen verlängern
Imac oder Windows Workstation für Premiere Pro, After Effects. Lightroom und Photoshop
mehr Beiträge zum Thema Bildbearbeitung


Archive

2018

Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2017
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 19.Oktober 2018 - 18:00
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*