/// Filmfestival-Kalender: Kurzfilmwettbewerb "Energie tanken" 18. März - 1. August 2014 (Wettbewerb/Braunschweig)
Themen schraeg
Wissen
Codecs· Einführungen· Lexika
Hardware
Camcorder· Cinema-Kamera· Computer· DVD· Video-DSLR· Zubehör
Software
3D· Compositing· Download· DVD· Effekte· Farbkorrektur· Player· Tools· Videoschnitt
Filmpraxis
Beleuchtung· Drehbuch· Filmen· Filmlook· Keying· Montage· Regie· Sound· Tips
DV-Film
Festivals· Filme
Sonstiges
Hersteller· Reviews· Technik
DV-Kalenderschraeg

Veranstaltung:[Alle Anzeigen]
Veranstaltung: [Neu eingeben]

WETTBEWERB 
Kurzfilmwettbewerb "Energie tanken"
18. März - 1. August 2014 / Braunschweig
Einsendeschluss20 . August 2014
URLhttp://www.hausderwissenschaft.org/EnergieTanken
BeschreibungDas Haus der Wissenschaft organisiert mit Unterstützung von BS|ENERGY zum fünften Mal einen Kurzfilmwettbewerb.
Dieses Mal seid ihr aufgerufen, Filme zum Thema "Energie tanken" zu drehen. Dabei kommt es weniger auf eine technisch perfekte Produktion, sondern vielmehr auf eine originelle Idee an.

Manchmal muss unser Energietank einfach mal wieder aufgefüllt werden. Das geht zum Glück oft sehr einfach sei es beim Sonnenbaden im Urlaub oder wenn wir unser Lieblingslied im Radio hören. Diese kleinen Momente lassen unseren Akku wieder aufladen und könnten ein mögliches Thema eures Kurzfilms sein.
Setzt die Straße unter Strom! Ihr könnt das Thema „Energie tanken“ auch wörtlich umsetzen, indem ihr einen Film über das Tanken mit Strom dreht. Oder ihr stellt eine Zukunftsvision dar, in der ihr die Mobilität der Zukunft mit Elektroautos und deren Herausforderungen beschreibt.
Ob Spielfilm, Dokumentation oder Trickfilm: Die Wahl des Genres bleibt euch überlassen.

Anmeldeschluss: 1. August 2014
Abgabetermin für die Film: 20. August 2014
Der Kurzfilm-Slam findet am 16. September 2014 statt.

Alle weiteren Informationen findet ihr auf unserer Homepage unter: www.hausderwissenschaft.org/EnergieTanken

TeilnahmebedingungenEs gibt zahlreiche attraktive Preise zu gewinnen!
In den Altersgruppen Junior/Senior gibt es jeweils für den

1. Platz: 500 Euro
2. Platz: 250 Euro
3. Platz: 100 Euro

Alle anderen FilmemacherInnen, deren Filme beim Kurzfilm-Slam gezeigt werden, erhalten kleine Geschenke.

Die ausführlichen Teilnahmebedingungen stehen auf unserer Homepage.
VeranstalterHaus der Wissenschaft Braunschweig
OrtHaus der Wissenschaft Braunschweig
Pockelsstraße 11
38106 Braunschweig
Deutschland
KontaktHerr Christian Arnold
Telefon:0531 391 2158
Weitere Wettbewerbemehr










Alle Angaben ohne Gewähr


update am 24.März 2017 - 09:39
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*
ClipKanalschraeg

Aktuelles Video:
The Man Who Was Godzilla