Infoseite // analoges Kabel-TV und EPG?



Frage von marmut:


Ich verfüge hier an meinem Wohnort in Rheinland-Pfalz über analoges
Kabel-TV, also handelt es sich beim Anbieter und Kabel Deutschland.

Ich hätte gerne von anderen Nutzern gewusst, ob es möglich ist, über
das analoge Kabel-TV von Kabel Deutschland Daten für EPG zu beziehen.
Ich beabsichtige mir in Kürze einen DVD-Rekorder der Marke Panasonic
zuzulegen, der den EPG "Guide Plus " nutzt.

Besten Dank für hilfreiche tipps im Voraus.



Space


Antwort von Bernd Daene:

marmut schrieb:

> Ich hätte gerne von anderen Nutzern gewusst, ob es möglich ist, über das
> analoge Kabel-TV von Kabel Deutschland Daten für EPG zu beziehen. Ich
> beabsichtige mir in Kürze einen DVD-Rekorder der Marke Panasonic zuzulegen,
> der den EPG "Guide Plus " nutzt.

Der GuidePlus ist gerade für Analogkabel gedacht. Meine Eltern haben
den EH52 und Analogkabel von KDG. Ein halbes Jahr lang hat der Guide
problemlos gearbeitet (;bis auf eine ziemliche Trägheit beim Bedienen).
Seit ein paar Wochen gibt es aber Probleme (;Daten oft unvollständig).

Der Panasonic-Service hat auf eine E-Mail-Anfrage hin folgende Sachen
aufgelistet:
" ... können wir Ihnen mitteilen, dass alle Sender im DVD-Recorder inklusive
Eurosport programmiert sein müssen. ...
Die Daten können nicht geladen werden wenn:
- zwischen 01:50 und 5:10 Uhr kein Eurosport übertragen wird, sondern ein
anderer Sender z.B. einer Dauerwerbesendung
- die "Auto Download Priorität" auf Timer gestellt wurde und zur Downloadzeit
ein Timerereignis stattfindet
- Gerät ist in Ext-Link geschaltet (;extern Link Taste auf Fernbedienung drücken
damit Anzeige abgeschaltet ist).
- eine VPS-Programmierung im Timer eingetragen ist
... Sollte Eurosport vom Kabelanbieter per digital Satellit empfangen und fürs
Kabel aufbereitet werden, kann ein Empfang von Guide nicht möglich sein, da die
Daten eventuell von der Empfangsstation unterdrückt bzw. nicht übertragen
werden. ..."

Ergo: Allein wegen dem Guide würde ich das Gerät nicht wählen, da er von
Details bei der Signalaufbereitung des Kabelanbieters abhängig ist, auf die
man keinen Einfluss hat.

Meine Eltern hatten übrigens immer aktive VPS-Programmierungen und
eingeschaltete Timerbereitschaft, und bis vor ein paar Wochen hat der Guide
trotzdem nachts aktualisiert. So dass ich den VPS-Anstrich mit Zweifeln
betrachte.

Viele Berichte und Spekulationen zu diesem Thema sind hier:
http://www.dvdboard.de/forum/forumdisplay.php?f7

Bernd


Space



Antworten zu ähnlichen Fragen //


Freeware TV-Programm mit EPG und VCR
Werden die Oscars 2024 ein analoges Filmfest?
Y - Kabel für Tonaufnahme am Mischpult?
HDMI- Kabel für Feldmonitor auf Gimbal gesucht
Y Kabel von Funstrecke - in Kamera und Smartphone
Wer kann Lanc Kabel umlöten?
Leck-Suche im SDI Kabel
Kann jemand Trigger Kabel empfehlen?
Zählt bei einem Kabel der Stecker mit zur Länge?
Neuling im Bereich SDI Output, welches Kabel?
Multipin-Kabel
Wie iPhone 12 als Field Monitor für Kamera (Sony A7 Mark III) per Kabel nutzen?
Rode welche Kabel für Wireless Go und VideoMIC NGT für Atemin Mini
Welches Kabel kann was? Neue Logos sollen Ordnung ins USB-C Chaos bringen
DSLM Audio in - Buchse _Splitter/ Y Kabel L & R getrennt
DisplayPort 2.0 bekommt nach Geschwindigkeit spezifizierte Kabel um HDMI 2.1 Chaos zu vermeiden
einheitliche field-order im Kabel (SD) ?
Welches USB-C Kabel?
Sony NEX FS100e USB-Kabel




slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash