Logo Logo
/// 

Wie weit kann man 3D Camera Mapping für Filme ausreizen?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Postproduktion allgemein-Forum

Frage von JanHe:


Moin,

habe gerade darüber nachgedacht, ob man nicht mal mit etwas aufwendigerem 3D Camera Mapping experimentieren sollte, wenn man eine sehr komplizierte Kamerafahrt im Kopf hat … also bspw. irgendeine Szene in einem Krimi-Film, wo die Kamera durch ein Treppenhaus muss und dann immer ganz nah an die Namensschilder und das möglich dynamisch, also nicht holprig, sondern eben wie man es von Hollywood-Kamerafahrten kennt.

Was habt Ihr noch für Vorstellungen? Es muss ja nicht wirklich »aufwendig« sein, aber eben so aussehen als wäre es aufwendig… dachte, wir könnten hier so ein Brainstorming machen…

LG,
Jan



Antwort von j.t.jefferson:

Gimbal mit Funkschärfe (Blende, ZoomZoom im Glossar erklärt, Fokus) und easy-Rig?
Oder geht es darum wirklich Camera Tracking zu verwenden?



Antwort von JanHe:

Also ich meine halt Kamerafahrten, für die man ansonsten all diese Dinge wie Funkschärfe, Steadycam usw. bräuchte, einfach via 3D Camera Mapping/Projection am Computer zu machen; gibt ja echt tolle Beispiele auf YouTube, um nur eins zu verlinken, was nicht allzu arbeitsaufwendig zu sein scheint:









Antwort von mario.simon:

Ich hab mir für ein Projekt an dem ich bald arbeite die hier bestellt.

http://www.stereolabs.com

Nach dem ersten Rumspielen kann ich nur sagen. Ich freue mich wenns richtig losgeht.

Müsste man mal gucken ob man für eine aufwändige Fahrt auch mehrere zusammenschließen kann.

Aber erstmal...Urlaub

LG

Mario



Antwort von JanHe:

Interessantes Teil… aber theoretisch müsste dazu doch jede 3D-Kamera die nötigen Daten liefern, also ist es doch vielmehr die Software, die hier besonders ist… ?

Jedenfalls wäre ich mal gespannt, wie so eine selbstgemachte Treppenhaus-Kamerafahrt damit aussehen könnte … oder welches Szenario auch immer man sich dabei vorstellt. Hast Du sowas vor?



Antwort von mario.simon:

Das was die Kamera so besonders macht im Vergleich zu herkömmlichen 3D Kameras ist das sie wirklich die Tiefendaten mit aufzeichnet, die man dann in einer Software auch als solche benutzen kann.
Also könnte man damit für eine Fahrt durch einen Raum/Treppenhaus die normalen Bildinformationen quasi als Textur benutzen und die Tiefendaten für die Rekonstruktion des Raums in einem 3D Programm. Und da könnte man dann die Fahrt mit bauen.
Soweit zumindest die Theorie, ob das in der Praxis so aufgeht wird sich dann zeigen :)

Wir werden sie überwiegend live auf der Bühne bei einer Opern Inszenierung nutzen.
Vorher drehen wir damit noch ein paar verschiedene Szenarios, u.a. einen Flug mit einer Drohne über die Stadt.

Ich werde hier was posten wenn es vorzeigbares gibt. Wird aber bestimmt ein bisschen dauern



Antwort von JanHe:

Interessant, bin auf die Ergebnisse gespannt! Aber ergeben sich die Tiefendaten nicht bloß aus der Parallaxe? Dann wäre das ja dennoch Software; praktisch nichtsdestotrotz, denn sonst müsste man sich das wahrscheinlich selber programmieren.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Postproduktion allgemein-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Biete: Webdesign, Imagefilme, 2D- und 3D-Animationen
3D Filme produzieren
2D Filme in 3D Filme convertieren
3D Filme für 3D-Brillen erstellen
3D-Kurzfilme
echte 3D Filme
3D Filme erstellen
Merge & Cut mit TMPGenc (was: Wie kann man zwei Filme hintereinanderhaengen?)
Wie weit kann die Phantom 4 wirklich fliegen?
Wie bekommt man TFT, Maus und Tastatur weit weg vom PC?
gibt es eine DVD Harddisk Rekorder wo man gleichzeitig zwei Filme aufnehmen kann?
Wie kann man in DaVinvi Resolve 16 ein bestimmtes Thumbnail für ein Projekt festlegen?
Wieviel MB/sec hat ein MiniDV-Video? (und gepackt?) Kann man kurze Filme ueber DSL uebertragen?
Wie bekommt man mehrere Filme auf eine DVD?
Wie kann man diese Aufnahmen machen
Wie kann man feststellen, welche Codecs installiert sind?
Wie kann man Videoschnitt Sequenzen zwischen verschiedenen Applikationen austauschen?
Wie kann man Livevideo von webcam auf Fernrechner übertragen???
Hilfe... wie kann man eine MP3 Film-Tonspur "dehnen" ?
wie kann man aus VOB Datei ein MPEG File extrahieren
Wie kann man eine von zwei Audi-Spuren entfernen (AVI/MP4)
Auf wie vielen Rechnern kann man eine DaVinci Resolve Studio Lizenz nutzen?
Wann kann man die A7R II wieder kaufen? Wie ist der aktuelle Stand?
wie kann man nur so bescheuert sein und mit 175 millionen einen weiteren king arthur drehen
Warum kann man RAW-Video nicht wie RAW-Fotos bearbeiten
Wie weit darf die Farbkorrektur gehen ?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom