Logo Logo
/// 

Walimex Daylight 1750 tauglich?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Licht-Forum

Frage von kmw:


http://www.amazon.de/Walimex-Daylight-S ... 309DF5N9LK

Hat jemand von Euch solche Leuchten im Video-Einsatz? Und wenn ja, mit welcher Erfahrung?

Danke für Eure Tipps!



Antwort von CedricRotherwood:

Die 1750er Lampen gibt es von verschiedenen Herstellern und sind im Grunde genommen baugleich. Kommt alles aus den selben Asia Schmieden und Wallimex und co hauen da nur Ihren Namen rauf.

Ich selber filme mit den 1750er von CG Foto....kosten sogar ein paar Taler weniger http://www.cf-photovideo.de/Produkte/Be ... -1750.html

Meine Erfahrungen: Spitze....die Teile werden handwarm, haben eine hohe Lichtausbeute, verbrauchen kaum Strom, Lichtmenge lässt sich durch ab und zuschalten der Bänke regulieren, haben ein sehr weit ausfahrbares Spitzen Stativ mit Dämpfung (zumindest bei CF Foto)

Was man natürlich nicht hat, ist Fresnell....aber das sind dann eh ganz andere Lampen.

Und ganz zufällig verkaufe ich übrigens 3 solcher Lampen Neu und original verpackt und das sogar zu einem Spottpreis :-)

Schau mal hier bei Slashcam bei den Kleinanzeigen...ich hol den Strang mal hoch.



Antwort von PGJ:

Ich selber nutze ebenfalls die CF Photo 1750 Lampen. Habe dazu sogar einen Testbericht bei YouTube reingesetzt:

(Steht mit Fazit ebenfalls bei meinen restlichen Testberichten: viewtopic.php?t=102111).

Habe zwei dieser Lampen für schlappe 180 Euro bei eBay bekommen. Darin liegt der Vorteil, dass es wohl einen Großhersteller in China gibt und die entsprechenden Herstellernamen lediglich aufgeklebt werden (Proxistar 1750, Walimex 1750, Mettle Montana, Mettle Montana, Fotolampe "Jupiter", Simock, Micinsu, usw.). Denn somit haben nicht alle die verschiedenen Hersteller bei eBay im Blick und man kann sie günstig erwerben.

Einfach mal nach Daylight 1750 bei eBay suchen und man findet viele Auktionen, wo kaum geboten wird.

Ansonsten einfach mal das Fazit angucken / durchlesen bei YouTube bzw. in meinem Thread.





Antwort von kmw:

Danke für Eure Erfahrungsberichte!
Alle Funktionen schon vorher im Video sehen zu können ist natürlich Luxus :-)



Antwort von jwd96:

Die Tageslichtlampen kann ich generell auch empfehlen. Wenn man die aber immer Auf- und Abbauen muss ist es ziemlich nervig... (Wegen den ganzen Lampen)



Antwort von CedricRotherwood:

Die Tageslichtlampen kann ich generell auch empfehlen. Wenn man die aber immer Auf- und Abbauen muss ist es ziemlich nervig... (Wegen den ganzen Lampen)

Ich hab mir in Prag auf dem Vietnamesen Markt für 20€ eine riesen Tasche mit Rollen gekauft. Die Wände mit Karton versteift. Jetzt passen die Lampen da sicher rein ohne die Birnen ausdrehen zu müssen. Solche Taschen gibts sicher auch in der Bucht zu kaufen.

Zum Video....das ist echt nicht schlecht für Kaufinteressierte. Manches sehe ich zwar anders (insbesondere die Stativ Kritik) aber man kann schön sehen was diese "Billig" Leuchten leisten.



Antwort von TheDrummer:

Ich habe so ähnliche Teile im Einsatz.
Die Lampen an sich sind OK, wenn du genug Stauraum (Lager, Auto) hast, jedoch sind die Klemmen der Stative aus so billigem Guss (oder die darin enthaltenen Federn überdimensioniert) dass die Griffe nach 2x auf-und abbauen einfach abbrechen.
Mein Tip: Kauf dir also qualitativ hochwertigere Stative dazu, oder rechne damit, dass du über kurz oder lang mit Kombizange deine Scheinwerfer aufbauen musst ;)



Antwort von PGJ:

Ich habe so ähnliche Teile im Einsatz.
Die Lampen an sich sind OK, wenn du genug Stauraum (Lager, Auto) hast, jedoch sind die Klemmen der Stative aus so billigem Guss (oder die darin enthaltenen Federn überdimensioniert) dass die Griffe nach 2x auf-und abbauen einfach abbrechen.
Mein Tip: Kauf dir also qualitativ hochwertigere Stative dazu, oder rechne damit, dass du über kurz oder lang mit Kombizange deine Scheinwerfer aufbauen musst ;)

Z. B. könnte man als Stativ(e) das Manfrotto 1052BAC in Betracht ziehen. Davon gibt es leider keine Videos, aber die Amazon Rezensionen sind durchweg positiv (im Gegensatz zu manchen Walimex / Proxistar Stativen).

Und wenn man ein gutes Galgenstativ braucht, ist das Manfrotto 420 sehr gut (wird ebenfalls von mir ein Testbericht erscheinen).



Antwort von CedricRotherwood:

Ich muss dem einfach mal widersprechen: Die Stative sind nicht so schlecht wie hier einige meinen. Vielleicht sind die auch unterschiedlich. Die CF Foto Stative sind sehr stabil und vom Preis Leistungs Verhältnis her sogar Spitze. Das es auch besser geht ist keine Frage.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Licht-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Wallimex Daylight 250 - gut oder gibts bessere alternativen?
Tauglich als Media-PC?
Ist meine Festplatte AV-tauglich?
TT 1500 S + Ci + DVB Viewer Vista-tauglich?
Android Gadgets endlich auch Pro Audio tauglich?
DVB-C-Box für USB, KD Digital-/Premiere-tauglich - Was gibt es außer Technisat?
Walimex Pro 85 mm F/1.4
Objektive - Samyang/Walimex 24 T/S
Ist Walimex wirklich so hochwertig?
Walimex StabyPod & Glidecam
Walimex 12mm Fokusring BMPCC
Walimex auf Ursa Mini
GH5 und Walimex/Samyang
Samyang/Rokinon/Walimex-VDSLR-Objektive
Erfahrungen Video Objektive Walimex - Samyang - Rokinon
Walimex Vslr (ohne follow focus nutzbar?)
Walimex Pro 35 mm - Geräusche beim bewegen des Blendeneinstellrings
GH4 + Speedbooster + Walimex: Nikon oder Canon Mount?
Zeiss CP vs Canon CN-E 4k digital cinema lenses vs Walimex Pro
GH4 + Metabones Speedbooster + Walimex VDSLR Cine Pro Objektive
Was haltet ihr von Walimex Pro Sirius 160 B-LED?
Preiswerte Filterlösung für 14mm VDSLR Walimex ohne Mattebox

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom