Logo Logo
/// 

Video auf CD brennen = andere "Datei"



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Paul Cech:


Liebe Leut',

folgendes Problem:
Wenn ich mit Pinnacle Studio 8 ein Video zusammenstelle und
abspeichere, dann ist dies auf der Festplatte ein Dokument, das ich
nur anzuklicken brauche - und ich sehe z.B. via RealPlayer das Video
am Bildschrim.

Brenne ich aber dieses Dokument auf CD, dann erscheinen vier gelbe
Dateiordner: VCDVCD im Glossar erklärt, SEGMENT, MPEGAV und EXT. Im MPEGAV-Ordner gibt es
dann eine DAT-Datei, die man mit RealPlayer oder Windows Movie Maker
öffnen kann.

Wie kann ich die CD brennen, damit nur ein Dokument - klar und einfach
anzuklicken - sichtbar ist?

Windows XP Home, Pinnacle Studio 8, Nero 6

Herzliche Grüsse
Paul





Antwort von Oliver Warzecha:

Paul Cech wrote:
>Brenne ich aber dieses Dokument auf CD, dann erscheinen vier gelbe
>Dateiordner: VCDVCD im Glossar erklärt, SEGMENT, MPEGAV und EXT. Im MPEGAV-Ordner gibt es
>dann eine DAT-Datei, die man mit RealPlayer oder Windows Movie Maker
>öffnen kann.

Im obigen Fall brennst Du eine VCD.

Du willst aber eine "normale" DatenCD brennen. Nur weil da ein Video
draufkommt, heißt dass nicht dass Du auch Video auswählen sollst. ;).




Antwort von Jürgen He:

Paul Cech schrieb:

> [...]
> Brenne ich aber dieses Dokument auf CD, dann erscheinen vier gelbe
> Dateiordner: VCDVCD im Glossar erklärt, SEGMENT, MPEGAV und EXT. Im MPEGAV-Ordner gibt es
> dann eine DAT-Datei, die man mit RealPlayer oder Windows Movie Maker
> öffnen kann.
>
> Wie kann ich die CD brennen, damit nur ein Dokument - klar und einfach
> anzuklicken - sichtbar ist?
>
[...]

Du darfst in dem Fall in S8 nicht VCDVCD im Glossar erklärt erstellen wählen, sondern Deinen
Film mit den passenden Parametern als MPEG1 erstellen lassen und dann
einfach als Datenfile auf eine CD brennen.

Gruß, Jürgen







Antwort von Paul Cech:



Oliver Warzecha schrieb:

>
> Du willst aber eine "normale" DatenCD brennen. Nur weil da ein Video
> draufkommt, heißt dass nicht dass Du auch Video auswählen sollst. ;).

Besten Dank Oliver und Jürgen für die Info. Funktioniert bestens!

BTW: Wenn man Videos auf Video-CD eben nicht als Video brennen soll,
dann wäre ein F'up auf eine Unlogik-NG besser ;-)

Herzliche Grüsse
Paul





Antwort von Jürgen He:

Paul Cech schrieb:

> [...]
> Besten Dank Oliver und Jürgen für die Info. Funktioniert bestens!
>

Ich habe zu danken. Immerhin hat Deine Anfrage eine "spannende Talkshow"
hervorgebracht. :-))

Gruß, Jürgen





Antwort von Andre Beck:

Paul Cech writes:
> Oliver Warzecha schrieb:
>
> > Du willst aber eine "normale" DatenCD brennen. Nur weil da ein Video
> > draufkommt, heißt dass nicht dass Du auch Video auswählen sollst. ;).
>
> Besten Dank Oliver und Jürgen für die Info. Funktioniert bestens!
>
> BTW: Wenn man Videos auf Video-CD eben nicht als Video brennen soll,
> dann wäre ein F'up auf eine Unlogik-NG besser ;-)

Nicht notwendigerweise, denn es geht nicht um "Video", sondern um
"VideoCD". Letzteres ist ein stehender Begriff und bezeichnet einen
Standard, den man gewöhnlich genau dann haben will, wenn man Wert
darauf legt, dass das Resultat in der Mehrzahl der Standalone-Player
läuft. Soll das Ergebnis hingegen nur am PC gesichtet werden, ist
es nicht wirklich sinnvoll, eine VCDVCD im Glossar erklärt zu erstellen, es ist sogar
kontextabhängig fraglich, ob MPEG1 die beste Idee ist. Natürlich
verwirrt der Begriff aber erstmal, weswegen es IMO auch durchaus
hierzugruppe OnTopic ist.

Ich hoffe, das klärt die Unlogik soweit, dass wir uns ein Fup2 nach
de.talk.bizarre sparen können ;)

--
The S anta C laus O peration
or "how to turn a complete illusion into a neverending money source"

-> Andre "ABPSoft" Beck ABP-RIPE Dresden, Germany, Spacetime <-





Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
Video zu Groß trotzdem auf CD brennen
Video auf CD brennen = andere "Datei"
Video auf CD brennen
HD Video verlustfrei bearbeiten und brennen
Video-CD brennen
Video-CD stottert nach dem Brennen
Video brennen
Homevideo brennen
Video-CD mit NeroBurning brennen?
Kopieren und Brennen mit DaviDeo-Professional
Kopiergeschütztes Video als CD brennen
Video-CD plus Zusatz-Daten brennen
Brennerfragen bitte NUR nach de.comp.hardware.laufwerke.brenner (was: Video auf CD brennen = andere "Datei")
VHS-Video auf DVD mit Magix Video deLuxe 2004 Plus brennen
Video auf DVD brennen
video auf DVD brennen
Video auf DVD brennen
Video auf DVD brennen?
Video auf DVD oder CD brennen
MPG auf Video-DVD brennen - wie?
Studio8:Welche Formate u. Codecs für Video rendern u. brennen auf DVD?
Erste Schritte mit Ulead Video Studio 9: Film auf DVD brennen: komprimieren
Jemand anders soll Video auf DVD brennen - wie gib ich ihm am besten?
vob Datei brennen
Wie 3 GB VOB-Datei brennen?
SCN-Datei (Pinnacle Studio) als Grundlage für Aufteilung einer Video-Datei

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
21-24. Mai / St. Ingbert
Bundesfestival junger Film 2020
30-31. Oktober / Espelkamp
Filmfestival SPITZiale
6-8. November / Freyung
Kurzfilmfest Dreiländereck
4. Dezember / Bünde
Bünder Kurzfilmfestival 2020
alle Termine und Einreichfristen