Logo Logo
/// 

Twinhan DTV Sat-Express DVB S



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von info@ziegenhof-wuernsreuth.de:


Möchte gerne diese Sat TV Karte installieren, komme aber zu keinem
pos. Ergebnis.
Folgende Schritte habe ich bisher unternommen: Karte eingebaut,
Hardwareerkennung ok.
Treiber auch installiert. Software auch. 1. Versuch ein Programm zu
starten. Fehlermeldung:
Schlechter Empfang, Signal zu schwach. Schaue in die Konfiguration:
Signalstärke 9%.
Baue einen Antennenverstärker in die Antennenleitung, Signalstärke 80
%, jedoch die gleiche Fehlermeldung.
Wechsle das LNB und das Antennenkabel aus, gleiche Fehleremeldung.
Versuche in der Konfiguration etwas einzustellen.
Bin aber als Laie total überfordert. Telefonanrufe in Fachgeschäften
ohne wirklich Hilfe bekommen zu haben.
Kann mir hier noch jemand helfen?





Antwort von Axel Farr:

Hallo,

hier ist es üblich, mit vollem Namen die Postings zu schreiben, mit Deiner
Identifikation nur über eine e-Mail-Adresse wirkt das ganze sehr anonym!

Zu Deinen Problemen: Ich bin auch am Überlegen, mit einen PC mit
DVB-S-Empfang aufzubauen, habe aber noch keine wirkliche Erfahrung mit
DVB-S. Wichtig wäre, ob denn Deine Antennenanlage auch für digitalen Empfang
geeignet ist. Du brauchst einen LNB (;das ist der meist L-förmige Aufsatz auf
dem Ausleger der Satellitenschüssel), der entweder als sogenannter
"Universal-LNB" den Empfang sowohl des "Low Band"-Signals (;dort waren früher
nur die analogen Sender, heute liegen dort mittlerweile auch Datendienste
und einige digitale Sender) als auch des "High Band"-Signals ermöglicht,
oder Du mußt eine Verteileranlage mit einem digital-tauglichen Switch haben
(;vor dem dann natürlich auch ein entsprechender LNB hängen muß). Ältere
analoge LNBs haben einen Modulator, der Horizontal- und Vertikalanteil des
Low Band-Signals auf dem Koaxialkabel auf die Frequenzen verteil, wo man
normalweise ohne diese spezielle Modulationsart bei niedrigen Frequenzen das
Low- und bei hohen Frequenzen das High-Band hätte (;allerdings nur von einer
Polarisationsrichtung) - das ist der Grund, warum man bei analogen
Sat-Anlagen auch im Mehrteilnehmerbetrieb keinen Switch, sondern nur einen
Verstärker braucht. Unter www.astra.de kannst Du schauen, was der
Satellitenbetreiber zu den entsprechenden Empfangsanlagen schreibt.

Im Konfigurationsdialog der Karte muß auch die Modulationsfrequenz des LNB
eintragen.

Ein spezielles Problem scheint es bei TwinHan-Karten zu geben, das betrifft
die Umschaltung des Bandes: Normalerweise werden dazu 22kHz-Impulse
verwendet, die der LNB verarbeitet und entsprechend die Modulation
verändert. Hier haben wohl insbesondere die TwinHan-Karten Probleme, das auf
die Reihe zu bekommen, wenn ein LNB mit etwas mehr Stromhunger
dahintersteckt. Abhilfe schafft hier meist, bei einem Dual-LNB am anderen
Anschluß einen "normalen" Sat-Empfänger angeschaltet zu lassen, der dann die
Versorgung des LNB mit übernimmt. Oder halt ein LNB oder einen Switch mit
einer eigenen Spannungsversorgung zu verwenden. Oder die Karte gegen die
einer anderen Marke auszutauchen.

Gruß, Axel
--------------------------------------------------
Für Antworten bitte ohne Punkt im Namen!






Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
Twinhan DTV Sat-Express DVB S
DVB-Tmit Plus TvStick ??
DVB T empfang mit WinTV HVR 1100
Knc TV Station DVB-C bekomm kein signal !
DVB-C (Kabel BW) mit Pinnacle TV for Mac Stick empfangen?
Vision DTV-SAT Karte, taugt die?
x-pert dtv dvb-t
DVB-S Senderliste an Twinhan PCI-Karte
dvb-t empfang in ffm mit typhoon dtv
Software für Twinhan DVB-S-USB-Box (Star Box)
WinTV PCI Express & DVB-T USB gleichzeitig?
DVB-T2 an Sat Schüssel?
DVB-T mit Sat-Multischalter
TV-Karte für Sat und DVB-T
Gibts das: Antenne + DVB-S + Analog-SAT i
Suche gute DVB Sat Karte zum einfachen! Archivieren von Reportagen etc. aus TV
VisionPlus DTV USB für terristischen Empfang
Twinhan USB-Magic-Box auf Win 98 SE
Twinhan 2033 klappt nicht mit Smartcard
PC-SAT-Karte und SAT-Receiver gleichzeitig: Sender weg
Schlechteres Bild Analog-Sat-Empfang gegen Digital-Sat ?
Umstieg von Sat-analog auf Sat-Digital
MPEG2-SAT-Signal direkt auf die Platte mit Pinnacle PCTV SAT Karte
SAT - Neue Receiver? Sat Gebühr?
Was sind die Unterschiede zwischen DVB-S.DVB-C und DVB-T? Was ist "Analog (PVR)"
NeroVision Express 2

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
20. Februar - 1. März / Berlin
Berlinale
22-27. Februar /
Berlinale Talents
11-18. März / Regensburg
Internationale Kurzfilmwoche Regensburg
18-22. März / Hofheim
Naturfilmfestival im Taunus
alle Termine und Einreichfristen