Logo Logo
/// 

Sony Analog in nur in schwarz/weiß !!!, Warum keine Farbe ?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Videoschnitt Allgemein-Forum

Frage von whriteme:


Hallo

Ich habe meine Sony DCR TRV 210E DVin und Analog in geschalten.
Bekomme aber von meinen VHS Videorecorder nur ein schwarz/weiß Bild auf dem LCD der Camera ?
An was liegt das ?
Ich habe ein Scart mit in/out Schalter und 1x S-Video (Hosiden) und 2xAudio Stecker.
Kabel ist neu und hochwertig ! (Reichelt Elektronik - Clicktronic Programm - metall-vergoldet)
Camera auf Play Modus mit modifizierter RMT 814Fernbediehnung.
Aufnehmen tut sie auch nur in schwarz/weiß.

An was liegt"s ?
Habe nochmal freigeschalten und keinen sichtbaren Fehler gemacht.

So, habe nochmal das Kabel (S-Video - Hosidenstecker) abgecheckt und es für in Ordnung befunden, da es wenn ich es direkt an meine Grafikkarte anschließe, mir bunte Bilder sendet.

MfG
whriteme

whriteme -BEI- freenet.de



Antwort von - Udo -:


: Hallo
:
: Ich habe meine Sony DCR TRV 210E DVin und Analog in geschalten.
: Bekomme aber von meinen VHS Videorecorder nur ein schwarz/weiß Bild auf dem LCD der
: Camera ?
: An was liegt das ?
: Ich habe ein Scart mit in/out Schalter und 1x S-Video (Hosiden) und 2xAudio Stecker.
: Kabel ist neu und hochwertig ! (Reichelt Elektronik - Clicktronic Programm -
: metall-vergoldet)
: Camera auf Play Modus mit modifizierter RMT 814Fernbediehnung.
: Aufnehmen tut sie auch nur in schwarz/weiß.
:
: An was liegt"s ?
: Habe nochmal freigeschalten und keinen sichtbaren Fehler gemacht.
:
: So, habe nochmal das Kabel (S-Video - Hosidenstecker) abgecheckt und es für in Ordnung
: befunden, da es wenn ich es direkt an meine Grafikkarte anschließe, mir bunte Bilder
: sendet.
:
: MfG
: whriteme


Du gehst vom VCR-Scart mit Adapter über S-Video-Kabel in einen Y/C-Eingang der Kamera?
Entweder musst am VCR umschalten, dass am Scart Y/C und nicht CompositeComposite im Glossar erklärt ausgegeben wird (beides gleichzeitig geht nicht!) oder der Scart-Adapter ist Mist. Auf jeden Fall wird ein Coposite-Signal mit dem S-Video-Kabel übertragen und da fehlt die Farbinfo.




Antwort von Stefan:

whriteme,

ganz blöde Frage: Ist auf der Kamera der Schwarz/Weiss-Effekt angeschaltet? Ich habe die ähnliche Sony DCR TRV 110E und dort gibt es einen solchen Aufnahmeeffekt. Ansonsten weiss ich auch nicht weiter, Analog-In mit S-Video mache ich häufig.

Ähm doch nochwas: Die S-Video-Out über Scart ist nicht "genormt", jeder Adapterhersteller bastelt sich da eine eigene Lösung. Klappt es denn, wenn Du über die Chinch-Verbindung gehst?

Ähm und noch eine blöde Frage: Spielst Du auf dem Videorekorder eine NTSCNTSC im Glossar erklärt Kassette ab? Das könnte auch zu dem S/W-Problem führen.

Gruss
Stefan






Antwort von whriteme:


: Du gehst vom VCR-Scart mit Adapter über S-Video-Kabel in einen Y/C-Eingang der Kamera?
: Entweder musst am VCR umschalten, dass am Scart Y/C und nicht CompositeComposite im Glossar erklärt ausgegeben wird
: (beides gleichzeitig geht nicht!) oder der Scart-Adapter ist Mist. Auf jeden Fall
: wird ein Coposite-Signal mit dem S-Video-Kabel übertragen und da fehlt die Farbinfo.


Ja, ich gehe mit diesem Kabel hier: http://www.reichelt.de/bilder/web/I210/ ... 0/HC07.jpg vom Videorecorder zur D8 Sony DCD TRV 210E. Wenn ich direkt an meine Grafikkarte gehe, kommt aber ein buntes Bild per cature.
Gibts noch zusätzliche Codec"s zum freischalten als die Standart ?

Gruß
whriteme


whriteme -BEI- freenet.de



Antwort von Roger:

Hallo whriteme
Wenn ich dich richtig verstanden habe, gehst du über VHS out auf S-VHS in. Funktioniert so nicht!
Kannst nur VHS auf VHS übertragen. Oder S-VHS via CompositeComposite im Glossar erklärt auf VHS. Ansonsten eben gerade dieser Effekt. Hab bei mir auch auf den PC ne VHS-Quelle via S-VHS caturen wollen (aus Qualitätsgründen), Resultat ist ein s/w Bild. Musste und konnte dann auf CompositeComposite im Glossar erklärt Kabel wechseln und funzte wunderbar.

Roger




Antwort von whriteme:


: Also liegt es an der Qualität des Abspielgerätes ? S-Video kann man also nicht aus
: einem VHS Gerät ziehen ? Müßte also bei einem DVD Player funktionieren oder ?
: Aber was soll"s ? Ich wollte nur meine alten VHS Kassetten auf DVD-R bringen. Muß mich
: jetzt eben mit CompositeComposite im Glossar erklärt anfreunden .
:
: Gruß
: whriteme


Das schöne Kabel !!!
Teuer !
Wer will"s haben ?

Gruß
whriteme

whriteme -BEI- freenet.de



Antwort von powerprobot:

Sinn macht eine getrennte Signalführung schon: Das Bild ist bzw. bleibt schärfer, besonders über längere Kabelstrecken.
Jedoch wird ein Bild nicht besser wenn es aus einem CompositeComposite im Glossar erklärt (VHS) Signal produziert wurde.
Ich hatte das Problem andersherum:
Meine Grafikkarte hatte nur ein S-VHS Ausgang das ich über einen Stecker in ein
Composite (VHS) Signal verwandelt habe. Überall hatte ich farbe, aber nur auf dem
Camcorder nicht. (Ich konnte kein S-VHS-Kabel nehmen, da ich keins hatte....)
Ich habe allerdings TVTool, damit konnte ich die Grafikkarte tunen so das ich Farbe hatte.

Vielleicht solltest du von dem Videorekorder nur das CompositeComposite im Glossar erklärt (vhs) Signal nehmen.
Das sollte eigentlich immer gehen. Schade um das teure Kabel.
Leider ist auch bei Reichelt nicht genau zu erfahren, wie dieses S-VHS Signal im Kabel
gebildet wird. Da gibt es nämlich mehrere Möglichkeiten.

CU
Powerprobot





Antwort von Stefan:

whriteme,

:
: Sollte man von einem DVD Player (CH-505) auch kein S-Video Signal in Farbe abgreifen
: können ?


das ist unwahrscheinlich.

Wahrscheinlicher ist, dass Du dem DVD-Player (oder den Videorekorder) zuerst per Setup miteilen musst, dass er S-Video ausgeben soll. Bzw. die SCART-Buchse am Gerät als S-Video SCART-Buchse betreiben soll.

Es gibt mehrere Betriebsmodi für SCART-Buchsen z.B. für RGB-, Composite- und für S-Video-Verbindungen ( http://utopia.knoware.nl/users/eprebel/ ... SCART.html ). Dabei sind einzelne Pins mit unterschiedlichen Signalen belegt.

Wenn die Umschaltung nicht geht, setzen manche Adapter oder Konverter ein. Dabei werden die Zielsignale aus den vorhandenen Signalen zusammengepfriemelt. Konkret würden dann z.B. aus RGBRGB im Glossar erklärt S-Videosignale gemacht oder aus den Compositesignalen würden S-Video Signale gemacht. Einen Sinn und Zweck von Composite->S-Video sehe ich nicht. Ein Vorteil einer getrennten Quelle von Helligkeit und Farbe ist ja nicht da. Dann kann man auch gleich mit CompositeComposite im Glossar erklärt verkabeln.

Gruss
Stefan





Antwort von whriteme:


: Ich habe noch mal Dein erstes Posting gelesen und da steht tatsächlich VHS-Rekorder.
: Das geht in der Tat nicht!
:
: Du kannst mit einem S-VHS-Rekorder jede Kassette mit jedem Kabel - auch eine
: VHS-Kassette mit einem Y/C-Kabel !! - ausgeben. Aber an einem VHS-VCR wird nie der
: Scart ein Y/C-Signal ausgeben - egal wie teuer der Adapter war.


Habe noch einmal die DVD Sache probiert. DVD Player -> Scart/S-Video -> DV Cam
Geht aber auch nur s/w obwohl super DVD Qualität.
Sollte man von einem DVD Player (CH-505) auch kein S-Video Signal in Farbe abgreifen können ?

Gruß
whriteme

whriteme -BEI- freenet.de



Antwort von - Udo -:


: Also liegt es an der Qualität des Abspielgerätes ? S-Video kann man also nicht aus
: einem VHS Gerät ziehen ? Müßte also bei einem DVD Player funktionieren oder ?
: Aber was soll"s ? Ich wollte nur meine alten VHS Kassetten auf DVD-R bringen. Muß mich
: jetzt eben mit CompositeComposite im Glossar erklärt anfreunden .
:
: Gruß
: whriteme


Ich habe noch mal Dein erstes Posting gelesen und da steht tatsächlich VHS-Rekorder. Das geht in der Tat nicht!

Du kannst mit einem S-VHS-Rekorder jede Kassette mit jedem Kabel - auch eine VHS-Kassette mit einem Y/C-Kabel !! - ausgeben. Aber an einem VHS-VCR wird nie der Scart ein Y/C-Signal ausgeben - egal wie teuer der Adapter war.




Antwort von whriteme:


: Hallo whriteme
: Wenn ich dich richtig verstanden habe, gehst du über VHS out auf S-VHS in. Funktioniert
: so nicht!
: Kannst nur VHS auf VHS übertragen. Oder S-VHS via CompositeComposite im Glossar erklärt auf VHS. Ansonsten eben
: gerade dieser Effekt. Hab bei mir auch auf den PC ne VHS-Quelle via S-VHS caturen
: wollen (aus Qualitätsgründen), Resultat ist ein s/w Bild. Musste und konnte dann auf
: CompositeComposite im Glossar erklärt Kabel wechseln und funzte wunderbar. Brauchst auch keinen anderen Codec.
: Wenn die VHS ausspielst, und Empfänger erwartet S-VHS, geht das nicht.
:
: Roger


Also liegt es an der Qualität des Abspielgerätes ? S-Video kann man also nicht aus einem VHS Gerät ziehen ? Müßte also bei einem DVD Player funktionieren oder ?
Aber was soll"s ? Ich wollte nur meine alten VHS Kassetten auf DVD-R bringen. Muß mich jetzt eben mit CompositeComposite im Glossar erklärt anfreunden .

Gruß
whriteme

whriteme -BEI- freenet.de



Antwort von Roger:

Hallo whriteme
Wenn ich dich richtig verstanden habe, gehst du über VHS out auf S-VHS in. Funktioniert so nicht!
Kannst nur VHS auf VHS übertragen. Oder S-VHS via CompositeComposite im Glossar erklärt auf VHS. Ansonsten eben gerade dieser Effekt. Hab bei mir auch auf den PC ne VHS-Quelle via S-VHS caturen wollen (aus Qualitätsgründen), Resultat ist ein s/w Bild. Musste und konnte dann auf CompositeComposite im Glossar erklärt Kabel wechseln und funzte wunderbar. Brauchst auch keinen anderen Codec. Wenn die VHS ausspielst, und Empfänger erwartet S-VHS, geht das nicht.

Roger




Antwort von whriteme:


: whriteme,
:
: ganz blöde Frage: Ist auf der Kamera der Schwarz/Weiss-Effekt angeschaltet? Ich habe
: die ähnliche Sony DCR TRV 110E und dort gibt es einen solchen Aufnahmeeffekt.
: Ansonsten weiss ich auch nicht weiter, Analog-In mit S-Video mache ich häufig.
:
: Ähm doch nochwas: Die S-Video-Out über Scart ist nicht "genormt", jeder
: Adapterhersteller bastelt sich da eine eigene Lösung. Klappt es denn, wenn Du über
: die Chinch-Verbindung gehst?
:
: Ähm und noch eine blöde Frage: Spielst Du auf dem Videorekorder eine NTSCNTSC im Glossar erklärt Kassette ab?
: Das könnte auch zu dem S/W-Problem führen.
:
: Gruss
: Stefan


1. Nein, ich sehe bunt auf dem Display und wenn ich ins Menü gehe kann ich auch auf s/w umschalten. Ist aber nicht aktiv. 2. Da ich per cature ein buntes Bild empfange, denke ich mal das Kabel ist ok ! Ich bin jetzt mal in der Wohnung rumspaziert und habe eine Wiedergabequelle für Chinch gesucht. Habe die Cam per Chinch an den Sat Reciever angeschlossen und habe ein buntes Bild + Audio am LCD der Cam. Mit dem Clicktronic Adapterkabel angeschlossen am Scart des Reciever"s wieder s/w. Hat die S-Video Buchse an der Cam eine Macke ? Sie gibt aber in bunt das DV Material an den TV aus. Also nur ne Eingangsmacke ? Deswegen habe ich noch mal nach zusätzlichen Code"s gefragt. 3. Ich spiele einen selbst aufgenommenen Film ab. Bei einem Originalfilm ist es aber auch s/w.

Gruß
whriteme

whriteme -BEI- freenet.de




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Videoschnitt Allgemein-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
TV Bild nur Schwarz-Weiß
PC-Bild auf TV nur schwarz/weiß
Cinergy 400 TV nur Schwarz-Weiß
Video-Aufnahme nur schwarz/weiß
Nur Schwarz-Weiß Bild bei Anschluß von Powerbook an B&O 4000
Aufzeichnung von Satreceiver mit Canon MV 600i nur in schwarz-weiß
Hi8 nach DVD unter XP nur schwarz/weiß und kein Ton??
Nur schwarz-weiß beim überspielen von VHS auf den Pc mit Winfast 2000 XP
Suche Klaren Schwarz Weiß Effekt!
Beamer schwarz-weiß projizieren lassen?
Tiefen/Schwarz & Lichter/Weiß - Unterschied
FS100 Picture Profils für Schwarz/Weiß Aufnahmen
RED kündigt 8K Monstro Monochrome Schwarz/Weiß Kamera an
schwarz/weiß filmen oder graustufen in der postproduktion ?
Jetzt weiß ich warum man RED nimmt!
Warum werden Screenshots bei DVD-Video schwarz?
Canopus ADVC 100: nur schwarz-weiss
Mpeg2schnitt nach Update nur noch schwarz-weiss
Warum keine Framerate frei wählbar?
Warum erscheinen keine installierten Lut"s in Speedgrade?
analog TV zu PC nur 1 Audiokanal
Warum keine Effects keyframes auf time remapping?
Warum bekomme ich keine mts files in Speedgrade importiert?
Warum gibt es keine GH4 raw Unterstützung für Windows?
DaVinci Resolve 16 Problem - Nur Ton- keine Bildspur
Media encoder codiert nur über 1 Kern Premiere CC mit allen 4 warum?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
7-10. November / Linz
Linz International Short Film Festival
alle Termine und Einreichfristen