Logo Logo
/// 

Scarlet-W und Scarlet Dragon w



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum RED EPIC / Scarlet-X / Dragon / Raven / Komodo-Forum

Frage von tillsen:


Hallo zusammen. I h bin grad ein bisschen verwirrt. Im Januar dieses Jahres habe ich die Scarlet-w bestellt welche ich "this fall" erhalten sollte. Gerade war ich mal wieder auf reds webseite und lese von neuen modellen wie der Scarlet Dragon W...
Versteht das jemand von euch? Da wartet man und währenddessen kommen neue (bessere) modelle auf den markt...
Gibts jemanden da draussen der auch auf die scarlet-w wartet und wartet und wartet?



Antwort von Valentino:

Die Scralet-W hat ja schon den Dragon Sensor, deswegen wird das nur ein unnötiger Zusatz sein und kein neues Modell.
http://www.red.com/products

Vielleicht hat Jarred irgendwo im Forum eine 7k Scarlet Helium angekündigt, aber die wird es vor 2018 nicht geben.

So zum groben Überblickt über die diversen Kameramodelle von Red, die man kaufen kann, bzw. konnte. Die ganzen M Modelle lasse ich mal weg.
Diese Modelle sind so weit EoL:
R1
RR1 MX
EPIC MX
SCARLET MX

DSMC DRAGON Sensor Lineup:
EPIC DRAGON CF oder MG
SCARLET DRAGON

DSMC-2 Weapon Sensor Lineup:
RAVEN 4,6k
SCARLET-W 5k
WEAPON S35 6k mit Carbon oder Magnesium Gehäuse, die Letztere hat ein paar Funktionen weniger.

In geringen Stückzahlen:
WEAPON VistaVision 8k
HELIUM Weapon 8k

Dazu gibt es zwei extra für Finscher designten Kameras mit
DRAGON Sensor (Alien und Frosch) und eine 8k VV Serie für den Kameraverleiher
Panavision.

Damit sollten alle Modelle aufgelistet sein, die M Modelle wahren ja immer baugleich,
dafür aber schneller zu haben.



Antwort von tillsen:

Was ist denn das für ein teil?
http://www.red.com/store/products/scarl ... lens-mount

Ich komm nicht mehr draus... Warte seit über einem halben jahr auf meine scarlet-w und jetzt ist die scarlet dragon w in zwei tagen zu haben... Ich weiss dass die specs verschieden sind aber dennoch ist das verwirrlich. Nicht?








Antwort von Valentino:

Jetzt habe ich das Missverständnis gelöst.
Die Scarlet-Dragon-W ist noch eine DSMC1 Kamera mit Dragon Sensor, baugleich der EPIC-Serie, aber halt ohne die ganzen Vorteile der DSMC2-Serie bzw. Bodies.

Deswegen ist die auch schon lieferbar, da es Body und Sensor schon seit geraumer Zeit verfügbar sind. Eines der ersten Exemplare haben wir im Sommer 2014 bei einem Verleiher gesichtet.

Bei der neuen Scarlet-W hat man den Sensor auf 5k beschnitten, dafür aber die Vorteile der DSMC2-Serie, wie z.B. 3D-Luts, 5k FF@50fps, 2:1 Komprimierung, integrierte Mikrofone, überarbeitetes Lüfterkonzept, ProResProRes im Glossar erklärt bis 2k und DNxHR-Rekording bis HD.
Wie gesagt, den 6k@12fps Modus hat man leider gestrichen, nach dem die ganzen Fotografen bei Nikon, Canon und Haselblatt geblieben sind und Red in dieser Branche mit der Fotofunktion keine Revolution ausgelöst hat.



Antwort von tillsen:

Vielen Dank für die Klärung! Jetzt hab ich wieder den Überblick!-))




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum RED EPIC / Scarlet-X / Dragon / Raven / Komodo-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Scarlet-W und Scarlet Dragon w
ab Anfang 2016: SCARLET-W
Live-Aufzeichnung mit Monstro, Helium, Scarlet-W und raven
Frage zu PC Setup und Archivierung/Datenmanagement RED Scarlet-W Footage,
Scarlet vs Varicam Dynamic Test
RED Scarlet-W ProRes Quality
Red Scarlet-W Black shading
Tolles Scarlet footage behind the scene tuto
RED Scarlet-W Files in Premiere Pro CC 2015
RED Scarlet W einschalten: LCD Screen schwarz
Musikvideo (MoVi Pro, Scarlet-W & Sigma Art)
Women Of The World Festival 2016 (Aftermovie) // Shot on RED Scarlet-W
RED SCARLET-W 5K – neue Oberklasse im Sub 20.000 Euro Cine Segment?
welchen Gimbal zur Red Scarlet-W? DJI Ronin / Ronin M / Ronin MX?
Neues S35 RED DRAGON-X Brain, Camera Kit und Production Module
Red Dragon-X 6K
RED DRAGON Workflow für Farbe in Premiere
RED 8K Dragon vs 8K Helium Sensor: Dynamikumfang, Lowlight, Skintones
Aufgeblasen - RED zaubert Dragon X Sensor von 5K auf 6K
URSA Mini Pro G2 "besser" als alte RED Epic Dragon?
Blackmagic UltraStudio Monitor 3G und Recorder 3G: 3G-SDI- und HDMI Capturing und Playback per Thunderbolt 3
*.mpg und DVD sehr hell und überstrahlt (Windows 2000)
Panasonic HC-X1500, HC-X2000 und AG-CX10 - 4K Camcorder kompakt und komplett?
Apple+ bietet sage und schreibe 1 Serie und 1 Film zusätzlich
nach Windows- und Grafikupdate Fotos in Bridge und Photoshop gelblich
AMD nennt Preise und Termine für Ryzen 3 und Threadripper

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom