Logo Logo
/// 

Projektvorschau ruckelt SonyVegas 12



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Postproduktion allgemein-Forum

Frage von luke_5k:


Hey Leute!

Ich hab mir vor kurzem einen neuen Rechner zugelegt um damit Videos bis zu einer Auflösung von 4K mühelos zu verarbeitet.
Bei Sony Vegas 12.0 ist es nun so, dass trotz der massiven Hardware die Vorschau einfach nicht flüssig werden will. Dabei ist es unabhängig ob ich sie auf gut(voll) oder Entwurf(viertel) stelle!

Eventuell gibt es noch Einstellungsmöglichkeiten im Programm selbst welche ich nicht bedacht habe. Auf jeden Fall kommt mir das sehr komisch vor.

Zu meinem System:

CPU: Intel 6700k (4,7GHz)
Grafik: Nvidia GTX 1070
RAM: 16GB (2666MHz)
Windows 10

Auslastung bei 2k Projektvorschau (starkes ruckeln):

CPU: 25%
Grafik: max 5%
RAM: 40%




Vielen Dank für Eure Hilfe!



Antwort von Marco:

Kannst du einen Screenshot deiner Projekteinstellungen zeigen?



Antwort von wolfgang:

Und welches Material ist es?








Antwort von luke_5k:

Das Material kommt Hauptsächlich von GoPro4, DJI Phantom 3, Canon EOS 100D.


Projekteinstellungen: https://www.dropbox.com/s/5x1oo1p9eyptwy3/1.png?dl=0



Antwort von Marco:

Und all dies Material hat eine Framerate von 59,94 Bildern/s?



Antwort von luke_5k:

Der Großteil der Files hat diese Framrate. Habe jetzt, wie eigentlich sonnst auch auf die niedrigste Framerate 24,97 angepasst in den Projekteinstellungen. Ändert aber nichts an den Hängern in der Voschau!



Antwort von luke_5k:

Hier noch ein Screenshot von meinen Video-Einstellungen

https://www.dropbox.com/s/jw175te7goatk2p/2.png?dl=0



Antwort von Marco:

Sofern nicht das Resampling für alle Video-Events deaktiviert wurde, wäre das Ändern der Framerate dann auch kontraproduktiv.

Probiere es doch mal mit deaktivierter GPU-Unterstützung (in Optionen/Präferenzen/Video).



Antwort von luke_5k:

Habe für alle Ausschnitte im Projekt das Resampling deaktiviert und anschließend mit GPU Support und ohne versucht. Subektiv würde ich sagen, dass es ohne GPU Unterstützung besser läuft jedoch nach wie vor mit ruckeln in der Vorschau. Aber das kanndoch nicht sein bei der Hardware, dass das normal ist!?

An jenen Teilen in der Timeline an denen Schnitte gesetzt worden sind, zu Beginn einer neuen Sequenz ist das Ruckeln am stärksten. Bei längeren Sequenzen ohne Schnitt läuft es wesentlich besser.

EDIT: Sony Vegas läuft auf einer Sandisk Ultra II SSD und die Projektmedien liegen auf einer 2TB WD Black Festplatte.



Antwort von Clemens Schiesko:

Schau mal im Task-Manager, ob Vegas bei der Prozessortzugehörigkeit alle Kerne voll ausnutzt.

Ansonsten denke ich, dass es unter anderem ein reines (GoPro) Codec Problem ist. Du solltest das Material also am besten vor dem Schnitt in einen arbeitsfreundlicheren Codec umwandeln. Oder aber Du arbeitest mit Proxys. D.h. Du schneidest mit niedriger Auflösung und renderst das Projekt dann mit dem Originalmaterial. Diese Funktion steht in Vegas zur Verfügung.
Leider wird Dich die Antwort nicht wirklich erfreuen, aber bei GoPro Material habe ich leider ebenfalls immer wieder das Problem.



Antwort von Jott:

Der Großteil der Files hat diese Framrate. Habe jetzt, wie eigentlich sonnst auch auf die niedrigste Framerate 24,97 angepasst in den Projekteinstellungen. Ändert aber nichts an den Hängern in der Voschau! Wenn du deinen NLE dazu zwingst, live Frameraten umzurechnen, ist das Hängen nicht weiter verwunderlich.



Antwort von luke_5k:

Wenn du deinen NLE dazu zwingst, live Frameraten umzurechnen, ist das Hängen nicht weiter verwunderlich. Kannst Du das näher ausführen? Sollte die die Framerate auf dem selben Wert für alle Projektmedien sein bevor sie in Sony Vegas verarbeitet werden?

Und bzgl. des Codecs, - Gibt es ein empfehlenswertes Pogramm mit dem den auf einen anderen Codec umcodieren kann? Ändert dies etwas an den Materialparametern?








Antwort von wolfgang:

Kannst Du das näher ausführen? Sollte die die Framerate auf dem selben Wert für alle Projektmedien sein bevor sie in Sony Vegas verarbeitet werden? Eigentlich ja. Und zwar sollen die Bildraten des Materials den Projekteinstellungen entsprechen. Ist ein alter Hut.


Und bzgl. des Codecs, - Gibt es ein empfehlenswertes Pogramm mit dem den auf einen anderen Codec umcodieren kann? Ändert dies etwas an den Materialparametern? Zu ersterem gibts viele Tools, etwa TMPGenc. Und zu zweiteren - das hängt davon ab was du einstellst!




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Postproduktion allgemein-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Vegas Pro 19 Update bringt Alder Lake Support und mehr
Vegas Pro 16 HumbleBundle
Ist Vegas Pro 18 deutlich schneller geworden? (Upgrade von V15?)
Vegas Pro 18 mit Authoring Programmteil?
CES 2019 -Consumer Electronics Show (Las Vegas - 8. Jan. 2019 – 11. Jan. 2019)
Vegas 15 Pro Edit für 22 €
Start/Stop wie in VEGAS Pro
Vegas Pro 16 ist da
Vegas Pro 15 einstellen
Sony Vegas Pro 14 gibt eine falsche Meldung
VEGAS Pro jetzt auch im Abo
Vegas Pro 14 Edit für 20 Dollar im Humblebundle
Keine Projektvorschau unter Encore CS6
Video ruckelt
DVD-Wiedergabe ruckelt
Viel zu langsam - ruckelt...
Mini-DVD ruckelt
Zhiyun Crane 2 ruckelt
Premiere Titel ruckelt
DV -> avisynth -> DivX ruckelt
Video ruckelt hilfe
Yi 4k plus Videovorschau ruckelt extrem
DVD ruckelt am TV - Am PC alles ok
Skystar2 Bild ruckelt
DVB-T Fernsehbild ruckelt
Final Cut ruckelt :(

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufberatung
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom