Logo Logo
/// 

Programm zum dubbing von eng. Videos



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Lin Hyde:


Hi,
ich suche schon seit längerem ein Programm mit dem ich auf ein
englisches Video (;z.B. von DVD) den Deutschen Ton von z.b. aus unserem
Fernsehen legen kann. Dadurch läuft der Ton dann natürlich asynchron.
Also ich brauche ein Programm wo ich den Ton schneiden, "time warpen"
und dann gleich mit dem Video testen kann obs auch passt. Alles andere
ist extrem aufwendig.

Danke.




Antwort von Kristian Schmees:

Lin Hyde schrieb:

> ich suche schon seit längerem ein Programm mit dem ich auf ein
> englisches Video (;z.B. von DVD) den Deutschen Ton von z.b. aus unserem
> Fernsehen legen kann. Dadurch läuft der Ton dann natürlich asynchron.
> Also ich brauche ein Programm wo ich den Ton schneiden, "time warpen"
> und dann gleich mit dem Video testen kann obs auch passt. Alles andere
> ist extrem aufwendig.

Ein absoluter Schuss ins Blaue von mir: Adobe Audition ist ein IMO gutes
Audio-Schnittprogramm, das sich besonders für Video-Unterstützung rühmt.
Vielleicht hilft Dir das- ist aber nicht billig... Testversion bei Adobe.

HTH
Kristian




Antwort von Jürgen He:

Kristian Schmees schrieb:
> [...]
> Ein absoluter Schuss ins Blaue von mir: Adobe Audition ist ein IMO
> gutes Audio-Schnittprogramm, das sich besonders für
> Video-Unterstützung rühmt.

Die Videounterstützung von Audition beschränkt sich auf die Möglichkeit,
den Ton aus AVIs auszulesen. Was der OP braucht, ist ein Videoeditor mit
Timeline und der Möglichkeit die Tonspur separat verschieben und
schneiden zu können. Davon dürfte es einige geben (;z.B. Womble Video
Wizard). Er sollte darauf achten, dass das Programm bei der Ausgabe die
Videospur nicht neu rendert (;Smart- / Minimalrendering).

Gruß, Jürgen







Antwort von Lin Hyde:


Jürgen He wrote:

> Die Videounterstützung von Audition beschränkt sich auf die Möglichkeit,
> den Ton aus AVIs auszulesen. Was der OP braucht, ist ein Videoeditor mit
> TimelineTimeline im Glossar erklärt und der Möglichkeit die Tonspur separat verschieben und
> schneiden zu können. Davon dürfte es einige geben (;z.B. Womble Video
> Wizard). Er sollte darauf achten, dass das Programm bei der Ausgabe die
> Videospur nicht neu rendert (;Smart- / Minimalrendering).

Das wäre ja nicht ganz so schlimm. Könnte das Audio dann ja wieder
extrahieren und ins Original integrieren. Danke für die Info. Werde das
Programm mal testen.

Gibts so ein Programm auch mit MPEG4 Video Unterstützung?




Antwort von Jürgen He:

Lin Hyde schrieb:
> Jürgen He wrote:
>
>> Die Videounterstützung von Audition beschränkt sich auf die
>> Möglichkeit, den Ton aus AVIs auszulesen. [...]

> Das wäre ja nicht ganz so schlimm. Könnte das Audio dann ja wieder
> extrahieren und ins Original integrieren. Danke für die Info. Werde
> das Programm mal testen.

Du brauchst aber letztendlich die Funktion Bild und Ton gemeinsam
betrachten und gegeneinander verschieben zu können können, damit Du eine
möglichst genaue Synchronisation erreichst.

Wenn Dich Audition interessiert, schaue bei eBay vorbei, dort werden
immer wieder OEM Versionen angeboten, die sind erheblich günstiger als
die Adobe Vollversion und haben kein Beschränkungen.

> Gibts so ein Programm auch mit MPEG4 Video Unterstützung?

Nero Vision Express kann zumindest mit MPEG4 umgehen. Habe das unter dem
Aspekt, der hier gefordert ist, aber noch nie probiert und kenne derzeit
auch keinen MPEG4 Demuxer. PVAStrumento od. ProjectX können es
jedenfalls nicht.

Gruß, Jürgen





Antwort von Lin Hyde:


Jürgen He wrote:

> Du brauchst aber letztendlich die Funktion Bild und Ton gemeinsam
> betrachten und gegeneinander verschieben zu können können, damit Du
> eine möglichst genaue Synchronisation erreichst.

Gibts und nennt sich "Mulittrack-View". Ich habe eben das Programm mal
getestet und eigentlich ist es genau das was ich suche. Nur leider ist
die Funktion "Zeitdehnung" für mich viel zu ungenau. Die arbeiten mit
Prozentwerten und nicht mit "time codes" was sinnvoll wäre. Auch fehlt
mir noch ein Slowmotion um es möglichst exakt synchron zu bekommen.
Vielleicht gibts die Funktionen auch noch irgendwo. Ich werde mal weiter
schauen. Danke für den Tip.











Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
Programm zum Eindampfen von Videos gesucht
F: Welches Programm zum Aufbereiten von VHS-Videos (liegen im MPEG2-Format vor)
Programm zum verändern der EXIF-Daten, jedoch für VIDEOS
Programm zum Animieren von Bewegung von Bildern für Premiere?
Programm zum Splitten von DV-Dateien
Suche Programm zum schneiden von MKV
Suche Programm zum Brennen von SVCDs
Alternatives Programm zum Bearbeiten von Adobe-After-Effects-Templates?
Programm zum Brennen von Blue Ray Discs gesucht
Welches Programm zum Konvertieren von AVI nach DVD
Welches Programm zum erstellen von Video-DVDs oder -CDs?
dubbing von VHS fernsehaufnahme unmöglich
Allgemeine Tipps zum Schneiden von Videos
Software zum Live-Mischen von Videos
NAS - Datenserver zum rendern von Videos sinnvoll?
Tool zum automatischen Erstellen von Screenshots aus Videos
Alternatives Programm zum TV-Schauen?
Programm zum schnellen schneiden
Welches Programm zum Shrinken/Recoden/...?
Programm zum einfachen Mpeg1/2-Schneiden
Welches Programm zum analog Fernsehen?
Programm zum Aufnehmen für Hauppauge Nova-S-Plus
DVTool - solides Programm zum Mpegs zusammenfügen
Analoge Videos im Mpeg2/1-Format capturen: Welches Programm?
Programm zum Korrigieren der Asynchronität gesucht: MPEG1
Einfaches Programm zum Betrachten eines Videobildes über Compositeeingang

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
7-10. November / Linz
Linz International Short Film Festival
alle Termine und Einreichfristen