Logo Logo
/// 

PXW-200 grosse Blende unscharfe Bilder



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD-Forum

Frage von zumstelu:


Hallo zusammen

Ich bin am verzweifeln. Meine PXW-200 generiert bei grosser BlendeBlende im Glossar erklärt extrem unscharfe Bilder. Bei höheren Blendenstufen (ab ca 10) kann ich die Schärfe nicht einmal einstellen. Da bringt alles Drehen am Fokusring nichts. Das Problem ist wirklich nicht nur ein bisschen. Mir ist auch klar, dass die Bilder mit höherer Blendenstufen unschärfer werden, aber so krass sollte es sicher nicht sein.

Ich hatte bereits einen verkorksten Back-Fokus im Verdacht. Weil selbst wenn ich die Schärfe holen kann, wird es bei Weitwinkel einfach wieder einen Tick unscharf. Den Backfokus habe ich aber frisch justiert. Hat auch nichts gebracht.

Kann mir jemand sagen, was da nicht in Ordnung sein könnte? Vielleicht habe ich etwas esentielles übersehen...

Vielen Dank..



Antwort von Jott:

Kam das plötzlich? Hat die Optik einen Schlag bekommen?

Ansonsten hilft gegen Verzweiflung der Sony-Service. Garantie?



Antwort von zumstelu:

aber nicht wenn ich morgen drehen sollte... bei offener blende ist es i.o. ganz merkwürdig





Antwort von ruessel:

Lass mal den automatischen "Backfocus" laufen......



Antwort von Jott:


Lass mal den automatischen "Backfocus" laufen......

Klingt so, als hätte er‘s schon gemacht.



Antwort von zumstelu:

jup, bereits gemacht, schön mit siemensstern und offener blende... jänu. muss ich wahrscheinlich den shutter anpassen wenn die sonne zu sehr scheint. über 5.6 gehe ich so nicht. es könnte ja auch sonst nichts blödes verstellt sein?



Antwort von Jott:

Dass die Schärfe bei weit geschlossener BlendeBlende im Glossar erklärt flöten geht, ist ja normal.

Parfokal ist die Kamera aber schon. Ist das bei dir nicht der Fall, hat sie einen Hau.

Ob das Problem plötzlich kam, verrätst du nicht?



Antwort von zumstelu:

es ist eine leihkamera... parfokal ist sie bei offner blende.. sonst nicht... wenn das überhaupt möglich ist. vielleicht merke ich es dann einfach weniger



Antwort von Jott:

Leihkamera? Aha.
Dann ist natürlich der Verleiher dein Ansprechpartner, nicht der Sony-Service.

Zurück damit und was anderes mieten.



Antwort von nic:

FHD auf 1/2-Zoll bei f>=11? Da dürfte der Zerstreuungskreis die Fläche von über vier Senseln erreichen... was erwartest du da?



Antwort von Jott:

Jetzt kommt's drauf an, wie der Wissensstand des Fragestellers ist.

Blende 11 ist bei der Kamera schon außerhalb des verlustfrei möglichen Bereiches. Da wird's unscharf. Physikalisch bedingt. Um da nicht hinzukommen, hat die Kamera eingebaute ND-Filter. Die benutzt man, nicht den Shutter.

Bleibt die Frage: gibt's die Probleme (unscharf, nicht parfokal) auch bei - sagen wir mal - zwischen 2.8 und 5.6, also dort, wo man sich idealerweise bewegt?

Abgesehen davon könnte der Optikblock trotzdem nicht in Ordnung sein. You never know.



Antwort von WoWu:

@zumstelu

Bei 1/2" ist jedes PixelPixel im Glossar erklärt 3,3 y .... (bei HD)
Ab BlendeBlende im Glossar erklärt 4 bist Du nur noch im tolerierbaren Bereich, also schon unscharf und oberhalb von BlendeBlende im Glossar erklärt 8 hast Du nur noch SD Auflösung.



Antwort von zumstelu:

es ist alles eben etwas doof. in der schweiz ausgeliehen, in australien jetzt im einsatz. ein schneller wechsel ist deshalb etwas schwer. shutter würdet ihr also gar nicht antasten? selbst bei ND2 und -3 db bin ich schnell bei einer tiefen blende....



Antwort von nic:


es ist alles eben etwas doof. in der schweiz ausgeliehen, in australien jetzt im einsatz. ein schneller wechsel ist deshalb etwas schwer. shutter würdet ihr also gar nicht antasten? selbst bei ND2 und -3 db bin ich schnell bei einer tiefen blende....

Die Kamera hat doch .9/1.8 als interne ND. Da holst du dir am besten einfach noch zwei aufschraubbare ND-FilterND-Filter im Glossar erklärt .6 und .9 und dann maximal eine 4 blenden.



Antwort von WoWu:

Genau so ... und alles wird gut. :-))



Antwort von zumstelu:

ok danke euch. all reset bringt ja sicher auch nix (eben, verzweiflung), da es ein physikalisches problem ist?



Antwort von WoWu:

Stimmt.



Antwort von Bergspetzl:

Poste doch mal ein Bild/Screenshot. Das wäre aufschlussreicher.

Die genannten Themen treffen zu, aber prinzipiell hat die 200er eine relativ gute Abstimmung. So wie du aufjaulst stelle ich mir vor dass es evtl mehr ist, als "nur" Physik.



Antwort von iMac27_edmedia:

ich hätte auch gesagt Graufilter draufschrauben und Gain in den negativen Bereich stellen, das Problem erinnert an JVC mit den billigen Fujinon-Optiken, da reichte der ND gar nicht aus, so musste man Graufilter draufschrauben, da ab BlendeBlende im Glossar erklärt 5,6 die Bilder matschig waren.

Leihkamera, wohl eine die was an Optik abbekommen hat, kenne den Fehler sonst nur bei JVC.



Antwort von WoWu:

Das war damals aber auch ne fake news denn an der Optik lag es nicht sondern auch daran, dass der PixelPixel im Glossar erklärt Pitch bei de 1/3" Sensoren um die 3 y war und zum selben Effekt geführt hat wie hier.
Nur hat JVC das aufgrund der Reklamationen dann auf die Optik geschoben, was aber nicht richtig war. Denn Optiken waren völlig in Ordnung.
Die kleinen Sensoren waren es.

Wir haben damals auch mit dem Problem zu kämpfen gehabt, sind dann aber ziemlich schnell auf NDs gegangen und waren damit im grünen Bereich.
Trotz "mieser" Optiken denn dieselben Objektive haben bei veränderter BlendeBlende im Glossar erklärt gute Bilder gemacht.

Von Gain in den negativen Bereich kann ich auch nur abraten.
Das senkt den Störabstand und begrenzt die Dynamik.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Weitwinkel macht unscharfe Bilder
Sony PMW 200 vs. Sony PXW 200, 8Bit vs. 10Bit be
Nikon 200-500 an GH4: Wie Blende bedienen?
Sony PXW 180 oder PMW 200
Unscharfe JPGs auf dem TV
Nikon D90 - unscharfe Fotos ??
4K Dreichip-Camcorder von Sony am Horizont - PXW-Z280 und PXW-Z190 // NAB 2018
Neue Firmware-Updates für Sony PXW-X70, PXW-X200 und PMW-300K // NAB 2
Sony PXW-X70 vs. PXW-Z90
Unscharfe Schrift nach dem Rendern in Sony Vegas Pro 11
Tragbare 360° Kamera FITT360 -- immersive (oder unscharfe?) Erinnerungen
Bilder im Video lebendiger wirken lassen? / Bilder, die nach Video aussehen
Umrechung von Blende
eigene Blende erstellen
Blende oder harter Schnitt?
Sigma 18-35 - Probleme mit Blende
Suche Blende - beliebig wischen
Blende, Verschluß und ISO - Werte
Welche Blende nutzen bei Videoschnitt?
Was ist eigentlich Eure immerdrauf Blende?
Unscharf/Scharf Blende in der Post Wie?
"Unscharf maskieren" in Verbindung mit "weicher Blende"
GH4r Blende und Belichtungszeit ändern im Videomodus
Sony NEX FS100 - Optik und Blende
Weiche Blende Adobe Premiere 2015.1 abgeschafft?
digitale objektive an analoger eos - blende geht nicht

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
19. Oktober / Nürnberg
Die Lange Nacht der Wissenschaften
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
alle Termine und Einreichfristen