Logo Logo
/// 

Noch immer: Keine Verständigung zwischen TV-Karte und DVD-Recorder



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Ina Koys:



Hallo,

die Diskussion weiter unten ist etwas eingeschlafen, aber etwas Hoffnung
habe ich noch, dass jemand von Euch mir helfen kann. Was bisher geraten
wurde, ist alles schon ausprobiert worden, bevor ich Euch gefragt habe.
Aber irgendwas muss noch sein. Die Bedienungsanweisung des
VHS/DVD-Recorders ist noch immer unter

http://www.koys.de/BedienungsanleitungDVD VHS-Recorder.pdf

zu finden.

Das einzige, was mir noch einfällt, ist der Kopierschutz. Der
DVD-Recorder beachtet einen Kopierschutz der VHS, sofern vorhanden. Kann
es jetzt sein, dass er "vorsichtshalber" auch die Ausgänge für den
Computer blockt, falls da einer was verbotenes tun will, auch wenn das
gar nicht verboten ist?

Ich würde mich sehr freuen, wenn wir den Laden noch zum Laufen kriegen.

Danke,
Ina





Antwort von Ferenc Staedter:

Am 11.07.2005 21:00:21 schrieb Ina Koys:

> die Diskussion weiter unten ist etwas eingeschlafen, aber etwas Hoffnung
> habe ich noch, dass jemand von Euch mir helfen kann. Was bisher geraten
> wurde, ist alles schon ausprobiert worden, bevor ich Euch gefragt habe.

Ich hab' mir den alten Thread zwar angesehen, aber der ist ziemlich
chaotisch, und mir ist nicht ganz klar was du machen willst.
Du wolltest vom DVD-Rekorder auf den PC überspielen, und dies mit
einer S-Video-Verbindung. Soweit richtig?
Die TV-Karte unterstützt S-Video?

Was wolltest du am Rekorder abspielen? Eine DVD oder eine
VHS-Kassette?
Weil laut Anleitung hat der VHS-Teil auf den ersten Blick keinen
S-Video-Ausgang.

lG Ferenc
--




Antwort von Ina Koys:

Ferenc Staedter wrote:

> Du wolltest vom DVD-Rekorder auf den PC überspielen, und dies mit
> einer S-Video-Verbindung. Soweit richtig?

Möglichst. Koax täte es aber auch.

> Die TV-Karte unterstützt S-Video?

Ja. Hat mit dem alten Recorder schon mal funkioniert.

> Was wolltest du am Rekorder abspielen? Eine DVD oder eine
> VHS-Kassette?

Im Prinzip beides, DVD wäre aber erstmal wichtiger.

Ina










Antwort von Christian Grünwaldner:

Ina Koys schrieb:
>
> Ich würde mich sehr freuen, wenn wir den Laden noch zum Laufen kriegen.

Ich weiß nicht, was im alten Thread denn noch unbeantwortet geblieben
wäre. Vielleicht rückst du mal amit raus, wie weit du schon gekommen
bist. Dann müsste man nicht immer bei Adam und Eva anfangen.

Physikalische Verbindung vorhanden? Welche?
Welche Software soll aufnehmen? Treiber?

Christian




Antwort von Ferenc Staedter:

Am 12.07.2005 17:28:06 schrieb Ina Koys:

> Ferenc Staedter wrote:
>> Du wolltest vom DVD-Rekorder auf den PC überspielen, und dies mit
>> einer S-Video-Verbindung. Soweit richtig?
>
> Möglichst. Koax täte es aber auch.

Ich behaupte mal, Koax (;d.h. über Antennenleitung) wird nicht möglich
sein, weil der DMR-E75 keinen Modulator mehr eingebaut hat. Daher kann
er das Wiedergabesignal nicht mehr über die Antennenleitung liefern.

>> Die TV-Karte unterstützt S-Video?
>
> Ja. Hat mit dem alten Recorder schon mal funkioniert.

D.h. du hattest einen SVHS-Band-Rekorder?

>> Was wolltest du am Rekorder abspielen? Eine DVD oder eine
>> VHS-Kassette?
>
> Im Prinzip beides, DVD wäre aber erstmal wichtiger.

Nun, wie ich schon sagte wird VHS-Wiedergabe über S-Video nicht
möglich sein, weil laut den technischen Daten auf Seite 71 hat der
VHS-Teil keinen S-Video Ausgang.
Also versuchen wir einmal DVD mittels S-Video.
Dafür kommt nur die S-Video-Buchse im DVD-Anschlussblock auf der
Rückseite in Frage, keine der beiden SCART Buchsen hat eine
S-Video-Ausgang.
Hast du genau das schon versucht?

lG Ferenc
--




Antwort von Ina Koys:


Ferenc Staedter wrote:

>>> Du wolltest vom DVD-Rekorder auf den PC überspielen, und dies mit
>>> einer S-Video-Verbindung. Soweit richtig?
>>
>> Möglichst. Koax täte es aber auch.
>
> Ich behaupte mal, Koax (;d.h. über Antennenleitung) wird nicht möglich
> sein, weil der DMR-E75 keinen Modulator mehr eingebaut hat. Daher kann
> er das Wiedergabesignal nicht mehr über die Antennenleitung liefern.

Keine gute Nachricht, aber immerhin eine, die ein paar Mysterien
ausräumt.

>>> Die TV-Karte unterstützt S-Video?
>>
>> Ja. Hat mit dem alten Recorder schon mal funkioniert.
>
> D.h. du hattest einen SVHS-Band-Rekorder?

Ja. Aber der neue hat doch auch einen S-Video-Ausgang. Da hat doch das
eine nichts mit dem anderen zu tun oder was versteh ich hier falsch?

>>> Was wolltest du am Rekorder abspielen? Eine DVD oder eine
>>> VHS-Kassette?
>>
>> Im Prinzip beides, DVD wäre aber erstmal wichtiger.
>
> Nun, wie ich schon sagte wird VHS-Wiedergabe über S-Video nicht
> möglich sein, weil laut den technischen Daten auf Seite 71 hat der
> VHS-Teil keinen S-Video Ausgang.

Okay. Kann sein, dass ich einige Verbindungsversuche mit Kassette
gestartet hatte. Weiß ich nicht mehr.

> Also versuchen wir einmal DVD mittels S-Video.
> Dafür kommt nur die S-Video-Buchse im DVD-Anschlussblock auf der
> Rückseite in Frage, keine der beiden SCART Buchsen hat eine
> S-Video-Ausgang.
> Hast du genau das schon versucht?

Sicher doch. Aber irgendwas muss anders gewesen sein, denn jetzt
funktioniert es genau so, wie es soll. Ich fress einen Besen.
Wahrscheinlich habe ich immer mit Kassette getestet.

Danke!

Ina

P.S.: Als kleines Dankeschön für Deine/Eure Mühe ein kleiner Download
für Naturfreunde. Ein selbstgedrehtes:
http://www.koys.de/friends/BegegnungImGarten.mpg (;16,3 MB)






Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
VHS - Videorecorder an tv karte anschliessen
Videorecorder an TV Karte
Videorecorder an TV-Karte anschliessen?
Videorecorder mit TV Karte verbinden - was mache ich falsch?
Keine Verständigung zwischen TV-Karte und DVD-Recorder
DVD DL Rohlinge immer noch sch*teuer
DVD-Recorder noch zu retten?
TV-Karte findet DVD-Recorder-Signal nicht
Pocket 4k - noch immer ...
BMPCC immer noch unschlagbar?
Noch immer Hakeln in DVB-C
BMPC 4K immer noch nicht verfügbar
VHS ist immer noch nicht tot
Lohnt es sich noch immer Stock Footage zu verkaufen?
Immer noch Problem mit Pinnacle PCTV Sat
Will High Frame Rate Cinema immer noch nicht zünden?
GoPro: Auslieferung der Karma-Drohne steht noch immer nicht fest
SD Karte in GoPro formatiert und wieder verwendet. Gelöschte Daten noch herstellbar ?
Der neue Mac Pro kostet zwischen 6.499 und 62.568 Euro -- die Afterburner Karte gibt es für 2.400 Euro
Nach 7 Jahren mit der OG BMPCC finde ich das Bild noch immer schön.
DVBT Aufzeichnung am PC: Verschiebung zwischen Bild- und Tonspur beim DVD brennen kompensieren.
DVD-Recorder und Harddisk
Freigeschalteter DV-Camcorder und DVD-Recorder DV-Out
Kaufberatung: Satellitenreceiver und DVD-Recorder
Installation DVBT-Receiver und DVD-Recorder
Benutzt ihr DVD und Blu-ray eigentlich noch?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
1. April - 30. September / Düsseldorf
Young Film Lab
12-15. Mai / Thalmässing
27. Kurzfilmtage Thalmässing
12-16. Mai / Bremen
realtime, festival für neue musik
19-30. Juni / Düsseldorf
24h to take
alle Termine und Einreichfristen