Logo Logo
/// 

Monitorexperten! Eve Spectrum 4K P/L?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr-Forum

Frage von sjk:


Moin zusammen,

In den letzten Jahren habe ich mich so gut wie garnicht mit Monitoren beschäftigt. Jetzt könnte mal langsam was neues her und da ich das Flipped Pyramide/Crowddevelopment-Konzept von Eve (www.evedevices.com) sehr interessant finde bin ich auf deren 27" Spectrum 4K Modell aufmerksam geworden (aktueller Preis 750€ inkl. Standfuß).
Farbraum, Helligkeit (650nits, 750 peak), Ports (u.a. 100W USB-C Power Delivery!) und Design gefallen mir beim 4K Modell ziemlich gut, nur habe ich keinen Überblick über den aktuellen Monitormarkt.

Daher die Frage an die Monitorexperten hier: Allein von den Specs, wie schätzt ihr das Preis-/Leistungsverhältnis von dem 4K Modell ein? Im Vergleich zu ähnlich/gleichwertig ausgestatteten Modellen der bekannten Hersteller.
Specsheet: https://evedevices.com/pages/full-specs

Mir sind die Risiken von diesem ganzen Vorbestell-/Crowdkonzept klar und dass man den Monitor noch nicht ordentlich beurteilen kann ohne Testberichte. Zumindest ist das Unternehmen ziemlich transparent und informiert über die verbauten Komponenten, u.a. ist es ein LG Panel, das soweit ich weiss zu den hochwertigeren gehört. Der Monitor ist zudem nicht deren Erstlingswerk.



Antwort von cantsin:

Wieso soviel Geld für einen Monitor mit relativ bescheidenen Specs von einem Nischenanbieter bezahlen?

Für 100 Euro weniger gibt's den Benq SW2700PT, der hardwarekalibierbar ist; oder man legt noch ein paar Hunderter drauf für einen Eizo CS2731.



Antwort von rush:

Sieht sicher ganz interessant aus...

Aber neben den bekannten "Gefahren" stellt sich ja auch immer die Frage nach dem Garantiefall oder wenn es mal Probleme gibt... Diese Kickstarter Geschichten muss man mögen oder für ein Produkt brennen bzw. das Projekt bewusst unterstützen wollen aus bestimmten Gründen.

Es ist ja doch schon ein ganz schönes Sümmchen und mehr als nur Spielgeld...

Ich würde in solch einem Fall wahrscheinlich entweder warten bis das Modell tatsächlich verfügbar ist oder zur Konkurrenz greifen... Monitore sind ja kein wirkliches Nischenprodukt sondern die Auswahl ist gelinde gesagt: riesig :-)









Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Neu von ARRI: Full Spectrum ND Filter
LitraPro: die weltweit erste LED Bi-Color Full Spectrum Kameraleuchte
Schneider-Kreuznach zeigt neuen Full Spectrum ND-Verlaufsfilter // IBC 2019

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom