Logo Logo
/// 

Manfrotto Move



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...-Forum

Frage von Mediamind:


Das Konzept finde ich höchst interessant für maximale Flexibilität:

https://www.youtube.com/watch?v=hJhHwX1Y-6g

Für den Weddingbereich macht mich das System nervös... Das löst einige Probleme, die man in dem Bereich antrifft.



Antwort von Axel:

Ist natürlich ein reines Werbevideo, das, wie alles von Brandon, gut aussieht. Dennoch schätze ich, dass der Manfrotto Move kein Gamechanger ist, sondern weiteres Geraffel, das man sammeln kann oder auch nicht. Ich hätte gerne die Magnesium- (statt Plastik)-Version meines Weebill S, mit verbessertem Quick Release, und das war's. Mit meinem Sirui Monopod (eine Kohlefaser-Version wäre auch hier schöner gewesen, aber was soll's?) kann ich auch höher hinaus. Irgendwann hat sich das Konzept Gimbal für einen verwirklicht.



Antwort von Mediamind:

Ich bin mit dem RS2 mehr als auch zufrieden. Von Manfrotto nutze ich einen Monopod, der mir eine Menge Bewegungsmöglichkeiten im Zusammenspiel bietet. Raveneye fand ich persönlich als Gamechanger. Wenn ich vor Brautleuten her laufe, muss ich nicht mehr rückwärts laufen, meine Lebensversicherung freut das sicherlich :-)
Und trotzdem..m diese Quickreleaselösung und die separate Bedieneinheit sich schon attraktiv. Ich werde aber nicht schwach. Ich befinde mich in Therapie wegen "Geraffel-Kauf-Syndrom"
Morgen habe ich einen Dreh mit einer Rollstuhlhockeymanschaft, da werde ich den RS2 mit Raveneye und der A7SIII nutzen . Ich sprinte hinterher und brauche mich nicht um das Framing kümmern, das ist unschätzbar.
Den Gimbal mit der A7SIII am Monopd bei Action macht mich aufgrund er mechanischen Belastung nervös. Da wäre mir eine stabile Lösung widerum mehr als Recht. Die Idee ist, ich laufe mit dem Monopod/Gimbal hinter dem ballführenden Spieler hinterher und komme aus ca. 3,5 Meter Höhe mit der Kamera runter auf Ballniveau und folge dem Ball ins Tor. Lass nur bitte die Verschraubung halten....








Antwort von Axel:

Mediamind hat geschrieben:
Morgen habe ich einen Dreh mit einer Rollstuhlhockeymanschaft, da werde ich den RS2 mit Raveneye und der A7SIII nutzen . Ich sprinte hinterher und brauche mich nicht um das Framing kümmern, das ist unschätzbar.
Den Gimbal mit der A7SIII am Monopd bei Action macht mich aufgrund er mechanischen Belastung nervös. Da wäre mir eine stabile Lösung widerum mehr als Recht. Die Idee ist, ich laufe mit dem Monopod/Gimbal hinter dem ballführenden Spieler hinterher und komme aus ca. 3,5 Meter Höhe mit der Kamera runter auf Ballniveau und folge dem Ball ins Tor. Lass nur bitte die Verschraubung halten....
Ein paar schöne Shots daraus könntest du in diesem Thread verlinken, das fänd ich toll.



Antwort von Mediamind:

Kläre ich mit der Truppe, ob das klar geht.



Antwort von TonBild:

Mediamind hat geschrieben:

Morgen habe ich einen Dreh mit einer Rollstuhlhockeymanschaft, da werde ich den RS2 mit Raveneye und der A7SIII nutzen . Ich sprinte hinterher und brauche mich nicht um das Framing kümmern, das ist unschätzbar.
Gibt es eigentlich auch ein System mit ähnlichen Funktionen, aber kompakt, leicht und ohne Zusammebau direkt aus der Tasche zu verwenden?



Antwort von Frank Glencairn:

Kommt auf die Größe deiner Tasche an. Die muß halt so groß sein wie dein zusammengebautes System.



Antwort von DAF:

"Frank Glencairn" hat geschrieben:
Kommt auf die Größe deiner Tasche an. Die muß halt so groß sein wie dein zusammengebautes System.

zum Bild




Antwort von Frank Glencairn:

:DD



Antwort von Mediamind:

TonBild hat geschrieben:
Mediamind hat geschrieben:

Morgen habe ich einen Dreh mit einer Rollstuhlhockeymanschaft, da werde ich den RS2 mit Raveneye und der A7SIII nutzen . Ich sprinte hinterher und brauche mich nicht um das Framing kümmern, das ist unschätzbar.
Gibt es eigentlich auch ein System mit ähnlichen Funktionen, aber kompakt, leicht und ohne Zusammebau direkt aus der Tasche zu verwenden?
Das wäre tatsächlich nett. Der RS2 wird im Vorfeld balanciert und dann mit arretierten Achsen transportiert. Damit ist er immer noch ein Trümmer. Gar nicht schlecht ist der Osmo Pocket II. Kein Vergleich zu einer großen Kamera, dafür kann man das Gerät einfach aus der Jackentasche heraus nehmen und ist drehfertig. Das würde ich mir in etwas besser wünschen. Von DJI gab es mal für MFT eine Option, die mehr konnte, ist aber eingestellt worden.



Antwort von Frank Glencairn:

Mediamind hat geschrieben:

Das wäre tatsächlich nett. Der RS2 wird im Vorfeld balanciert und dann mit arretierten Achsen transportiert.
Ich mach das eigentlich immer so. RS2 komplett mit allem geriggt (natürlich inkl. Kamera), und dann so wie er ist auf den Rücksitz (oder wo auch immer sonst gerade Platz ist).
Wenn ich ihn brauche, einfach einschalten und fertig. Ich seh keinen Grund das Setup im Auto noch zusätzlich in irgendeine Tasche/Box zu packen.



Antwort von iasi:

Mediamind hat geschrieben:

Den Gimbal mit der A7SIII am Monopd bei Action macht mich aufgrund er mechanischen Belastung nervös. Da wäre mir eine stabile Lösung widerum mehr als Recht. Die Idee ist, ich laufe mit dem Monopod/Gimbal hinter dem ballführenden Spieler hinterher und komme aus ca. 3,5 Meter Höhe mit der Kamera runter auf Ballniveau und folge dem Ball ins Tor. Lass nur bitte die Verschraubung halten....
Ja - da kommt man dann schnell ins Schwitzen - und es überwiegt der Angstschweiß.
Es wirken eben doch ziemliche Hebelkräfte.
Die Manfrotto-Kombi sieht aber recht stabil aus.

Die Komodo würde sich hier anbieten - mit leichter Optik und WiFi-Steuerung/Framing.









Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Manfrotto Move ECOSystem
Manfrotto Move: Neues Quick-Release System
Cuba on the Move
Netflix "Move"-App für die Organisation von Filmdrehs: Silicon Valley meets Hollywood
Manfrotto FF ist Schrott
Manfrotto Nitrotech 608
Video Neiger (Manfrotto ?!)
Manfrotto ist tot
Manfrotto 504HD... wirklich so mies???
Sachtler ACE XL vs Manfrotto NitroTech N8
Manfrotto 536K mit 504 HD
Alternative zum Manfrotto-Schwenkarm?
Manfrotto 546B oder Miliboo MTT603A
Follow Focus Sachtler versus Manfrotto
Manfrotto MVH502AH & Panasonic G81
Manfrotto teasert neuen Videostativkopf: NITROTECH
Manfrotto Nitrotech N8 mit MVT520AM-Beinen?
Alternative zum Nitrotech N12 von Manfrotto
Manfrotto Nitrotech N8 -- der neue, modifizierte Stativkopf
Bodenspinne für Sachtler DA100HD - Manfrotto 165?
Suche Hybrid-Kameraplatte Arca Swiss -> Manfrotto
Manfrotto: neue Reisestativ-Kollektion Element MII
Manfrotto Noreg -- modulare Kamerataschen für Systemkameras uä.
Manfrotto 545 - Carbon- statt Alu-Beine
Neues Manfrotto Nano Plus Lichtstativ bietet 4Kg Traglast
Messevideo: Manfrotto Nitrotech Stativkopf für 0-8 kg // NAB 2017

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom