Logo Logo
/// 

Macs bald ohne Thunderbolt?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion-Forum

Frage von DV_Chris:


Soeben hat Apple das neue MacBook vorgestellt...ohne Thunderbolt...mit USB3.1.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/ ... 71289.html

Auch HDMIHDMI im Glossar erklärt fehlt...hmmm...



Antwort von Jott:

Und sofort isser da! :-)

HDMI fehlt nicht, hmm. Thunderbolt schon. MacBook, ohne Pro dahinter. Für Leute, die keine Thunderbolt-Peripherie mit sich rumschleppen (müssen). Schreiber, PowerPointer, Excelisten. Nichts für mich, für andere schon. 1 Kilo, 10 Stunden Akku ist doch nett. Ab morgen im nächsten Starbucks - in Gold! :-)



Antwort von DV_Chris:

Laut Heise Artikel fehlt HDMI.





Antwort von Jott:

Laut Apple-Keynote nicht. Kommt über den Port.

"The amazing USB-C port offers charging, quick USB 3 data transfer for connecting to external devices and peripherals, and video output that supports HDMIHDMI im Glossar erklärt, VGA, and Mini DisplayPort connections."



Antwort von DV_Chris:

Jo, eh. Aber eben kein dezidierter Port.

Die NAB wird jedenfalls zeigen, wie es um künftige Thunderbolt Peripherie bestellt ist.

Und ja, das Notebook ist nett.



Antwort von Jott:

Dein feuchter Apple/Thunderbolt/Untergangstraum wird nix, fürchte ich. Yep, die NAB wird spannend.

http://www.accusys.com.tw/products/thun ... e-new.html



Antwort von motiongroup:

ned wundern.. sie hätten das Thb Weibchen etwas mit den Hammer bearbeiten müssen das es passt .... drauf geschissen, das Teil ist nur für die web und office user... core m inkl HD5300... na ja ... da bin ich froh das ich mir noch das Air geschossen hab und das um 800 Steine inkl THB und USB3x2.. und MGSafe ich auch dabei... die DispRes. genügt mobile ohne murren und ans THB Display geflanscht bist bestens bedient..



Antwort von LinMe:

Ich finde es echt frech. Klar es ist cool und passt zu allen die Hip sein wollen und sich seit Jahren mit Iphones und iPads eindecken und jetzt ihren ersten "coolen" Mac haben wollen, aber die meißten anderen, welche nicht nur mit Office und im Web unterwegs sind ist es nichts.

Rein von der Leistung her ist die neue HD6000er Karte im Air sogar laut Google die bessere Grafikkarte. Von den Prozessoren weiß ich nicht was man halten soll, die im Air waren bis jetzt besser als erwartet, ich benutzte es gerne.



Antwort von marwie:

Warum muss ein Notebook so dünn sein? Sehe da echt kein Vorteil...

Gutes Beispiel, dass kompakt und leicht aber nicht so dünn geht, ist mein Panasonic Toughbook CF-AX3: http://business.panasonic.de/computerlo ... zed/cf-ax3
Gut, das Gerät ist nicht für Videoschnitt o.ä. gedacht (und hat auch sonst gewisse Schwachpunkte), aber hat Lan, HDMIHDMI im Glossar erklärt, VGA und USB Anschlüsse ohne Adapter, danach kann man sonst lange suchen...
Es würde also gehen wenn die Hersteller nur wollten... Iim Schnittstellen weglassen war Apple aber schon immer gut, aber dass man ohne Adapter praktisch gar nichts anschliessen kann, ist schon eine Meisterleistung. Nicht mal aufladen geht ohne zusätliches Kabel vom Ladegerät zum MacBook... http://9to5mac.com/2015/03/09/apples-12 ... -adapters/



Antwort von motiongroup:

stimmt zu 100% linme.... das 11" und das 13er können eindeutig mehr..



Antwort von Jott:

Ein federleichter Rechner für Leute, die eben in der Regel keine Anschlüsse brauchen. Cloud-Arbeiter. Mehr muss man da ja nicht reininterpretieren. Ob es diese Kundschaft so gibt, wird Apple an den Verkaufszahlen sehen. Wahrscheinlich gibt es sie wie immer zuhauf, und gut ist.



Antwort von Sammy D:

Einfach mal die Beschreibung des Rechners lesen. Das rMB ist ein "ultra-portable"-Geraet, das sich durch seine Drahtlosigkeit auszeichnet, das neue Air sozusagen, ohne ein Air zu sein. Es ist ein Kompromiss, ein Tweener, zwischen iPad und und Air, ein iPad mit Tastatur ohne Touchscreen mit ein wenig mehr Grafik- und Rechenleistung, auf dem eben OS X und nicht iOS läuft.

Dass nun der Thunderbolt-Port "fehlt", ist nur der Größe geschuldet (das Logicboard ist kaum größer als das eines Handys). Das sendet m.E. zwar ein falsches Signal an die Kunden, das schon recht unbeliebte Thunderbolt zu tilgen, aber die Zielgruppe kann wohl damit sowieso nichts anfangen.



Antwort von DV_Chris:

HDMI kostet 89,- Euro...

http://www.heise.de/newsticker/meldung/ ... 71750.html



Antwort von handiro:

Den Donnerboltzen werden die so schnell nicht abschaffen. Leben tut die Firma sowieso nur vom Eierföhn. Ich habe ein extra macbook pro fürs Indernett und alles andere läuft ohne.
Wenn man das hier liest, wird einem allerdings für die Zukunft ganz anders:

http://users.ece.cmu.edu/~yoonguk/papers/kim-isca14.pdf




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Thunderbolt 3 wird USB 4: 40 GBit/s ohne Lizenzgebühren
Mac OX X 10.11 El Capitan schaltet 10 Bit Farbwiedergabe an diversen Macs f
Mercalli Standalone Mac: Videostabilisierung in der Postproduktion für Macs
Apple will Intel Prozessoren in Macs durch eigene CPUs ablösen
Neue Macs, aber welches Schnittprogramm für Fernsehen und Imagefilm?
Apple CEO Tim Cook bestätigt kommende Desktop Macs
resolve 12 bald ruckelt
Netflix - Bald pleite?
Thunderbolt Probleme im Sound
Thunderbolt mit 50Hz?
Bald Sigma Video Cam?
DVB-C bald völlig sinnfrei?
Grafikkarten mit 8 GB bald Standard
Adobe kann bald einpacken!!
StarTech Thunderbolt 3 Dual 4K Dockingstation
StarTech Thunderbolt 3 Dual 4K Dockingstation
Thunderbolt Monitor für Schnitt
Thunderbolt 2 Dock an MacBook Pro 15"
Sequenzielle Sensor-Farbauslesung bald marktreif?
Wird die GH5 bald vorgestellt?
Brauchen Youtuber bald ene SendeLizenz
GoPro wird wohl bald aufgekauft?
Schon bald 8 TB SSD aus China
Grafikkarten schon bald deutlich billiger?
LG gram: ultraleichtes 17" Notebook mit Thunderbolt 3
Toshiba Thunderbolt 3 Dock mit 13 Schnittstellen

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
21. Dezember / Diverse
Kurzfilmtag 2019
26. Januar 2020/ Hanau
JUNG & ABGEDREHT – 8. Hanauer Jugend-Kurzfilmfestival
20. Februar - 1. März 2020/ Berlin
Berlinale
22-27. Februar 2020/
Berlinale Talents
alle Termine und Einreichfristen